Erste Schritte und kreative Gestaltungstipps

Wie Sie Ihr ganz persönliches CEWE FOTOBUCH gestalten, liegt ganz bei Ihnen. Ob mit Rahmen, Hintergründen, Gestaltungselementen oder ganz einfach in nur drei Schritten mit unserem Gestaltungs-Assistenten. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

In unserem kleinen Video erhalten Sie das Rüstzeug für Ihre erste CEWE FOTOBUCH Gestaltung. Von der idealen Vorbereitung über den einfachsten Weg zum Download der Bestellsoftware bis hin zu den wichtigsten Gestaltungsgrundlagen: So wird das Erstellen Ihres ersten persönlichen Fotobuchs zu einem echten Kinderspiel. Weitere Video-Tutorials rund um die CEWE FOTOBUCH Gestaltung und andere Tipps und Inspirationen finden Sie auch auf unserem Youtube-Channel.
Die Bestellsoftware, um Ihr ganz persönliches CEWE FOTOBUCH zu gestalten, können Sie hier herunterladen.

Ihre schönsten Erlebnisse und Erinnerungen verdienen es, in einem CEWE FOTOBUCH bestmöglich präsentiert zu werden. Mit der kostenlosen Bestellsoftware gelingt die Gestaltung ganz einfach. In wenigen Schritten können Sie von unserem Assistenten einen Vorschlag erstellen lassen und diesen anschließend ganz nach Ihren Wünschen verändern. Zu fast jedem Anlass gibt es passende Hintergründe und Gestaltungselemente wie beispielsweise Cliparts, die Ihre Fotos noch besser zur Geltung bringen. Egal, ob Sie es schlicht mögen oder Ihre Fotos tanzen lassen möchten, in der Gestaltung mit der Bestellsoftware können Sie sich frei entfalten.

n

Die Bestellsoftware stellt Ihnen alle Schriften bereit, die auf Ihrem PC installiert sind. Sollte Ihnen eine Schrift fehlen, können Sie diese herunterladen und anschließend in der Software nutzen. Typografie, also die Auswahl und Gestaltung der Schriften, braucht eine gewisse Klarheit. Wählen Sie für Ihr CEWE FOTOBUCH ein oder zwei Schriften. Bei kleineren Schriftgrößen und etwas kürzeren Texten werden Schriften ohne Serifen (das sind die kleinen Endstriche eines Buchstabens) empfohlen (z.B. Arial, Calibri oder Verdana). Bei längeren Texten sollten Sie Schriften mit Serifen bevorzugen (z.B. Bell, Stafford oder Times).

n

Gute Lesbarkeit ist wichtig. Empfehlenswerte Schriftgrößen sind, je nach Format des Fotobuchs, 12 bis 20 Punkt, bei Überschriften 24 bis 36 Punkt. Die Überschriften auf dieser Beispielseite wurde in der Schrift Amatic SC in Punktgröße 35 gewählt. Achten Sie neben der Größe bei der Wahl der Farbe auf einen ausreichenden Kontrast zwischen der Schriftfarbe und dem Hintergrund.
Gut zu wissen: Wenn Sie in Ihrem CEWE FOTOBUCH einen neuen Text-Platzhalter öffnen, werden alle Einstellungen des ersten von Ihnen eingegebenen Textes übernommen, also auch Schriftart, Größe und Textfarbe.


Unsere Tipps zum Thema Schrift

Auch mit dem Einsatz von Schrift lassen sich in Ihrem CEWE FOTOBUCH tolle Akzente setzen. Gerade für den Titel und Überschriften sollten Sie eine Schrift wählen, die die Stimmung Ihrer Fotos widerspiegelt. weiterlesenZu einem Urlaub passen Schriften, die Leichtigkeit vermitteln. Bei einem CEWE FOTOBUCH zu Ihrer Hochzeit darf es natürlich etwas romantischer ausfallen. In jedem Fall ist die Lesbarkeit wichtig.
Diese Tipps können Sie auch als PDF herunterladen.

w

In der Bestellsoftware finden Sie den Bereich „Hintergründe“ im Menü unten links. Neben den einfarbigen Hintergründen steht eine große nach Themen sortierte Auswahl bereit. Öffnen Sie dazu das Drop-Down-Menü neben „Alles anzeigen“. Einfarbige Hintergründe finden Sie in der Kategorie „Farben“, den hier verwendeten Hintergrund unter „Jahrbuch“. Weitere Vorschläge können Sie über den Button „Mehr“ herunterladen.

u

Wenn Sie sich für ein CEWE FOTOBUCH mit Veredelung entscheiden, so können Sie auf dem Einband den Hintergrund vollflächig mit Effektlack veredeln. Eine große Auswahl an vorgestalteten Hintergrunddesigns finden Sie, wenn Sie in der Software die Hintergründe aufrufen und anschließend über das Drop-Down-Menü „Effektlack“ öffnen. Ziehen Sie einen passenden Hintergrund mit gehaltener linker Maustaste auf den Einband.

w

Wenn Sie sich für einen farbigen Hintergrund entscheiden, sollten Sie ihn passend zu den Fotos wählen. Achten Sie auf einen ausreichenden Kontrast, damit die Bilder gut zur Geltung kommen. Manche Fotografen schwören auf einen schwarzen Hintergrund, um ihre Fotos hochwertig darzustellen.


Unsere Tipps zum Thema Hintergründe

Unser CEWE FOTOBUCH gibt es nicht nur in der Seitenfarbe Weiß. Sie können Ihre Fotos auf jeder beliebigen Farbe drucken lassen. weiterlesenFür viele familiäre Anlässe wie Hochzeiten oder die Geburt eines Kindes gibt es passende Hintergründe. Wenn Sie mögen, füllen Sie ganze Seiten oder Doppelseiten mit Mustern – alternativ verwenden Sie Ihre eigenen Fotos als Hintergrund. So sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Diese Tipps können Sie auch als PDF herunterladen.

c

In der Software finden Sie die Gestaltungselemente im Menü auf der linken Seite unter „Cliparts“. Sie können die Auswahl nach Themen sortieren oder über den „Mehr“-Button weitere Cliparts aufrufen und installieren. Die Schneeflocken und weitere winterliche Symbole finden Sie bei diesen zusätzlichen Cliparts in der Kategorie „Winter“. Das Herz stammt aus der Kategorie „Baby“.

c

Tiere, Blumen oder Herzchensymbole sind Ihnen zu aufdringlich, komplett auf Gestaltungselemente möchten Sie aber nicht verzichten? Dann sollten Sie sich unsere Auswahl an Bordüren, Linien oder Formen genauer ansehen. Diese Cliparts-Varianten sind sehr dezent, schaffen aber einen optischen Rahmen um Ihre Bilder. Besonders schön wirken feine Bordüren und schmale Linien bei festlichen Themen wie Hochzeit oder Taufe. In diesem Beispiel wurde das kreisförmige Clipart aus dem Bereich „Formen“ mehrfach eingefügt und verändert. Durch einen Doppelklick auf das Clipart können Sie auch dessen Farbe an den Hintergrund oder Ihr Foto anpassen.


Unsere Tipps zum Thema Gestaltungselemente

Gestaltungselemente wie Cliparts sind bestens geeignet, um Ihr CEWE FOTOBUCH aufzulockern, Akzente zu setzen oder ein erzählerisches Element in Ihr Buch einzufügen. weiterlesenAllerdings gilt auch beim Einsatz von Cliparts: Weniger ist mehr. Verwenden Sie lieber nur eine Handvoll der Symbole und Grafiken, anstatt das CEWE FOTOBUCH damit zu überladen. Viele der auf dieser Doppelseite eingesetzten Cliparts finden Sie in der Kategorie „Winter“.
Diese Tipps können Sie auch als PDF herunterladen.

u

Haben Sie ein CEWE FOTOBUCH mit Veredelung ausgewählt, so können Sie auf dem Einband Rahmen mit Veredelung in Gold, Silber oder mit erhabenem Effektlack nutzen. Die Auswahl finden Sie, wenn Sie innerhalb der „Masken & Rahmen“ über das Drop-Down-Menü die „Rahmen“ und darunter die „Veredelung“ auswählen.

g

Sie möchten ein besonderes Foto mit einem Rahmen betonen? Wenn Sie das Layout festgelegt und Ihre Fotos eingefügt haben, geht es an die Feinheiten der Gestaltung. Sie finden die „Masken & Rahmen“ unten links. Im Auswahlbereich auf der linken Seite sehen Sie nun alle Rahmen, die Sie in Ihr CEWE FOTOBUCH integrieren können. Im zweiten Drop-Down-Menü können Sie statt „Alles anzeigen“ eine bestimmte Kategorie auswählen. In diesem Beispiel wurden Rahmen aus der Kategorie „Film“ sowie „Baby“ eingesetzt. Wenn Sie einen Rahmen ausgewählt haben, ziehen Sie ihn einfach mit gehaltener linker Maustaste auf das Bild. So können Sie gut verschiedene Rahmen ausprobieren und die Wirkung testen.


Unsere Tipps zum Thema Rahmen

Ein CEWE FOTOBUCH bietet vielfältige Gestaltungs­möglichkeiten. Betonen Sie beispielsweise ganz besondere Fotos durch geschmackvolle Rahmen. weiterlesenDie Bestellsoftware enthält zahlreiche Vorlagen. Sie sind nach Kategorien wie Baby, Geburtstag, Sport oder Hochzeit sortiert. Mit einem Rahmen fügen Sie dem Bild Schmuckelemente hinzu oder unterstreichen die Wirkung des Fotos.
Diese Tipps können Sie auch als PDF herunterladen.

g

Die Rahmen mit Wellenlinien finden Sie, wenn Sie den Filter oben links auf „Rahmen“ stellen und dann im Drop-Down-Menü „Film“ wählen.

w

Den hier verwendeten Hintergrund finden Sie im Drop-Down-Menü der Hintergründe in der Kategorie „Winterurlaub“. Für den helleren linken Bereich wurde aus den Cliparts eine weiße Fläche aus dem Bereich Farben über die Fläche gelegt, mithilfe des Anfassers oben in der Mitte gedreht und die Transparenz auf 80 Prozent gestellt. Diese Funktion erreichen Sie über die rechte Maustaste.

c

Die hier verwendeten Cliparts finden Sie, wenn Sie bei den Filtern des Drop-Down-Menüs „Winter“ sowie „Bordüren“ einstellen.

n

Schriften lassen sich ganz einfach mit den Text-Werkzeugen im oberen Menü der Software verändern. Achten Sie auf gute Lesbarkeit. Die hier dargestellte Überschrift wurde in 36 Punkt, der Fließtext in 20 Punkt gewählt.


Alle Tipps auf einer Doppelseite

Es ist nicht schwer, ein CEWE FOTOBUCH ansprechend zu gestalten. Sie können auch mit einem Stil arbeiten, also einen vorgestalteten Seitenhintergrund in Kombination mit einem passenden Layout und verschiedenen Gestaltungselementen nutzen. weiterlesenStile finden Sie unten links im Menü der Bestellsoftware. Auf dieser Doppelseite wurde ein Hintergrund aus der Kategorie „Winterurlaub“ eingesetzt.
Diese Tipps können Sie auch als PDF herunterladen.

Gold
 
Silber
 
Effektlack
 
Vollflächige
Veredelung

Ein CEWE FOTOBUCH zu gestalten, ist leicht und geht schneller, als Sie denken. Sie können sich ganz bequem einen Vorschlag von unserem Assistenten erstellen lassen. Besonders Einsteiger greifen gern auf diese Möglichkeit zurück. Starten Sie die Bestellsoftware und wählen Sie Format, Papier sowie den Einband für Ihr CEWE FOTOBUCH aus. Für die Gestaltung mit dem Assistenten klicken Sie auf „Vorschlag erstellen lassen“.

1. Fotoauswahl

Idealerweise haben Sie bereits einen Ordner mit den Fotos angelegt, die in Ihr CEWE FOTOBUCH sollen. Ziehen Sie die Fotos aus dem Ordner in den Arbeitsbereich des Assistenten. weiterlesenDenken Sie daran, dem Buch einen Titel für Einband und Buchrücken zu geben. Tipp: Sie können auch den gesamten Ordner auswählen. Bestimmen Sie die Seitenzahl und die durchschnittliche Menge der Fotos je Seite mit den Schiebereglern an der rechten Seite.

2. Stil auswählen

Im nächsten Schritt entscheiden Sie sich für einen Design-Stil. Stile bestehen aus Ideen zur Anordnung von Fotos, Rahmen und weiteren Gestaltungselementen wie Cliparts. weiterlesenWenn Sie unsicher sind: Neutrale Hintergründe wie zum Beispiel „Weiß Collage“ sind immer eine gute Wahl. Und: Große Fotos wirken besser! Falls Sie nicht zufrieden sind, probieren Sie einfach die anderen Stile aus.

3. Vorschlag prüfen und bearbeiten

Jetzt können Sie die Doppelseiten einzeln anwählen und verändern. Wechseln Sie dafür links unten zwischen der Fotoauswahl, den Stilen, Seitenlayouts und Hintergründen. weiterlesenAuch Cliparts und Rahmen finden Sie hier. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, gelangen Sie über den Warenkorb zum Bestellvorgang.

Wenn es einmal eilig ist, liefern wir Ihr Fotoprodukt auf Wunsch mit unserem Express-Service mindestens 1 Tag früher zu Ihnen nach Hause. Der Express-Service ist nur bei Online-Bestellungen im Postversand verfügbar.