Schritt-für-Schritt - Landkarten einfügen mit der Fotobuch-Software


Videoanleitung Landkarten einbauen

Wenn Sie die Welt bereisen, möchten Sie Ihren Liebsten alle Orte zeigen, an denen Sie gewesen sind. Doch oftmals lässt sich dies nicht mit einem selbst geschossenen Foto umsetzen. Daher erfreut sich das Einfügen von Landkarten in Fotobüchern großer Beliebtheit. Mit ihnen lässt sich nachvollziehen, wo Sie Ihren Urlaub verbracht haben und welche atemberaubenden Städte oder Landschaften Sie gesehen haben. Mit dem CEWE FOTOBUCH haben Sie die Möglichkeit, individuelle Landkarten einzufügen. Wie dies geschieht und was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Schritt 1:
Wählen Sie hierfür in der Werkzeugleiste am oberen Bildrand ganz rechts den Punkt „Web-Inhalte“ aus. Dieser ermöglicht Ihnen das Herunterladen von Landkarten aus dem Internet.


Ort und Kartenausschnitt auswählen

Schritt-für-Schritt Anleitung

Schritt 2:
Es öffnet sich ein neues Fenster und Sie können den Namen des gesuchten Ortes eingeben, den Kartenausschnitt wählen und sich für einen Landkartenstil entscheiden. Auf der rechten Seite wird Ihnen veranschaulicht, wie die Karte im CEWE FOTOBUCH angezeigt wird.

Hinweis: Der fest definierte ausgewählte Kartenausschnitt kann in seiner Größe nicht geändert werden. Dies wird Ihnen durch ein Warndreieck angezeigt. Für einen neuen Kartenausschnitt gehen Sie wie folgt vor:


Kartenausschnitt vergrößern oder verkleinern

Auswahl Ort und Kartenausschnitt

Schritt 3:
Wenn Sie mit der Maus auf diese Landkarte gehen und die linke Taste gedrückt halten, können Sie den Ausschnitt durch Verschieben verändern. Mit den Tasten „Plus“ und „Minus“ können Sie den Ausschnitt verkleinern oder vergrößern.


Kartenausschnitt im Vorschaufenster anzeigen lassen

Vorschaufenster für Kartenausschnitt

Schritt 4:
Nun haben Sie die Möglichkeit, den Kartenausschnitt in das Vorschau-Fenster zu übernehmen. Hier auf der rechten Seite können Sie genau sehen, wie die Landkarte in Ihrem CEWE FOTOBUCH angezeigt werden wird. Sie können dabei zwischen zwei Stilen wählen.


Stile auswählen & einsetzen

Stile für Straßen & Städte

Der erste Stil ist besonders geeignet, Städte und Straßen abzubilden.


Weitere Stile für Landschaften

Stile für Landschaften

Der zweite Stil ist besser geeignet, das Erscheinungsbild der Landschaft wiederzugeben.


Anwendung der Kartenstile

Kartenstile anwenden

Schritt 5:

Klicken Sie unter dem Button für den gewünschten Kartenstil auf „Anwenden“. Die Karte wird dann live aus dem Internet heruntergeladen. Dies kann je nach Verbindung einen Augenblick dauern.

Sind Sie unsicher, welcher Kartentyp besser wirkt, lassen Sie sich am besten jeden einmal anzeigen und entscheiden sich dann für den, der Ihnen optisch besser gefällt.

Hinweis: Das Verwenden von Landkarten kostet 0,99 €, die erst dann fällig werden, wenn Sie Ihr fertiges CEWE FOTOBUCH bestellen. Damit haben Sie eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, interessantes Kartenmaterial einzubinden und mit Ihren persönlichen Fotos und Texten zu kombinieren.


Einbau der Landkarte

Einbau der Landkarte

Schritt 6:

Haben Sie den gewünschten Kartenausschnitt festgelegt, klicken Sie unten rechts im Fenster auf „Übernehmen“.


Ansicht der Landkarte im CEWE FOTOBUCH

 Landkartenansicht

Genau dieser Kartenausschnitt wird jetzt in Ihrem Fotobuch auf einer ganzen Seite abgelegt.


Kartenausschnitt nachträglich verändern

Kartenausschnitt verändern

Schritt 7:

Es handelt sich übrigens hierbei um einen festen Kartenausschnitt, dessen Größe nicht verändert werden kann. Möchten Sie die Karte dennoch in einer anderen Größe oder einem anderen Seitenverhältnis abbilden, müssen Sie den Karteninhalt noch einmal neu aus dem Internet herunterladen.

Definieren Sie zu diesem Zweck vorab einen Platzhalter, in den Ihr neuer Kartenausschnitt dann hineinkopiert werden soll. Sie können dazu die bereits heruntergeladene Karte verwenden und aus ihr einen Platzhalter herstellen. Fassen Sie sie am Rand an den roten Funktionstasten an und ziehen oder schieben Sie die Maus mit gedrückter linker Taste so lange, bis der Platzhalter seine gewünschte Größe und Form erreicht hat. Als Warnung, dass der Kartenausschnitt so noch nicht übernommen werden kann, erscheint ein Warndreieck in der Mitte der Karte.


Kartenausschnitt entfernen

Schritt 8:

Bevor Sie eine neue Karte aus dem Internet herunterladen können, müssen Sie zunächst die alten Inhalte löschen. Drücken Sie dazu die Taste „Entf“ bzw. „Del“ auf Ihrer Tastatur. Auf diese Weise erhalten Sie den gewünschten leeren Platzhalter.


Landkarte automatisch an Platzhalter anpassen

Landkarte automatisch anpassen

Schritt 9:

Klicken Sie doppelt in den Platzhalter hinein. Das Programm rechnet nun den neuen Kartenausschnitt automatisch aus und übernimmt ihn in das Vorschau-Fenster.


Fertigstellung der Landkarte

Landkarte fertigstellen

Schritt 10:

Von hier aus kann er in den beiden oben gezeigten Varianten wieder in Ihr CEWE FOTOBUCH übernommen werden. Klicken Sie „Übernehmen“ ganz unten rechts. Der vorhin hergestellte Platzhalter wird so exakt mit dem gewünschten Kartenausschnitt gefüllt.


Landkarten individuell gestalten

Landkarten gestalten

Schritt 11:

Jetzt haben Sie natürlich noch die Möglichkeit, diese Seite individuell zu gestalten und z B. Fotos und Texte einzufügen.

Markieren Sie in der Foto-Auswahl links ein Bild, und ziehen Sie es bei gedrückter linker Maustaste auf die gewünschte Stelle. Erschrecken Sie nicht, wenn dieses Foto im selben Moment von dort wieder verschwunden ist. Es hat sich lediglich unter der großen Landkarte versteckt. Gehen Sie also in die Layout-Werkzeuge ganz oben auf Ihrem Arbeitsplatz. Dort finden Sie das Werkzeug „Objekt eine Ebene nach vorn“.


Fotos einfügen

Fotos einfügen

Schritt 12:

Wenn Sie es anklicken, wird Ihr Foto automatisch in die erste Reihe befördert. Alle weiteren Fotos können dann auf dem üblichen Weg durch Markieren und Verschieben bei gedrückter linker Maustaste eingefügt werden, ohne dass sie sich verstecken. Um die Fotos noch plastischer in den Vordergrund zu heben, können Sie sie außerdem mit Rahmen und Schatten versehen (siehe Tutorial „Rahmen und Schatten“). Damit erzielen Sie eine hervorragende Wirkung.


Texte einbauen

Texte einbauen

Schritt 13:

Des Weiteren können Sie individuelle Texte ergänzen.


Cliparts & verschiendene Symbole einsetzen

Cliparts einbauen

Schritt 14:

Die Rubrik „Zeichen“ im Verzeichnis „Cliparts“ ganz links oben auf Ihrem Arbeitsplatz bietet eine weitere Möglichkeit, Ihr CEWE FOTOBUCH noch individueller zu gestalten. Hier gibt es eine große Anzahl von Zeichen, die sich vor allem für die Verwendung in Landkarten eignen, z. B. Pfeile, Fähnchen oder Fotoapparate.


Reiseroute anzeigen und mit Cliparts markieren

Reiseroute markieren

Schritt 15:

Kennzeichnen Sie die Himmelsrichtung oder den Ort, an dem Sie gestanden und fotografiert haben. Mit mehreren Fähnchen können Sie z. B. auch eine Reiseroute abstecken und beschriften. Zum Beschriften fügen Sie einfach einen Text-Platzhalter auf Ihrer Seite ein, schreiben einen Text (z. B. einen Ortsnamen) und positionieren ihn so, dass er direkt über dem Fähnchen liegt. Damit haben Sie die Möglichkeit, Ihre CEWE FOTOBÜCHER noch individueller und interessanter zu gestalten.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß!

Im nächsten Video zeigen wir Ihnen wie Sie eigene Layouts erstellen können.