In 5 Schritten: Rahmen einsetzen

Verpassen Sie Ihren Fotos den passenden Rahmen

Ein CEWE FOTOBUCH bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Betonen Sie beispielsweise ganz besondere Fotos durch geschmackvolle Rahmen! In unserer Gestaltungssoftware CEWE FOTOWELT finden Sie für diesen Zweck verschiedenste Vorlagen. Sie sind nach Kategorien wie Baby, Geburtstag, Sport oder Hochzeit sortiert.

Ihr Team von CEWE

 


 

„Masken & Rahmen" auswählen

Fügen Sie zunächst Ihre Fotos in das Projekt ein und klicken anschließend auf „Masken & Rahmen“.

      1. Layout gestalten

Am besten befüllen Sie zunächst die Seiten Ihres Projekts mit Ihren Fotos. Sind Sie damit fertig? Dann peppen Sie anschließend das Layout mit ansprechenden Details auf, beispielsweise mit Masken oder Rahmen. Dazu klicken Sie in der linken Randspalte ganz unten auf die Schaltfläche „Masken und Rahmen“. Diese wird daraufhin rot unterlegt.

 

„Rahmen" im Drop-Down-Menü auswählen

Wählen Sie im Drop-Down-Menü auf der linken Seite „Rahmen“ aus.

      2. Auswahl eingrenzen

Sie möchten einen witzigen Rahmen über Ihre Fotos legen? Dann klicken Sie in der linken Spalte oben auf das Drop-Down-Menü und wählen „Rahmen“ aus. Hinweis: Wenn Sie hier „Masken“ auswählen und eine solche über das Foto legen, wirkt es wie ausgeschnitten – auch eine schöne Möglichkeit, ein Layout aufzulockern.

 

Den passenden Rahmen über die Kategorien-Suche finden

Suchen Sie sich einen zu Ihrem Foto passenden Rahmen aus. Über das zweite Drop-Down-Menü können Sie die Rahmen nach bestimmten Kategorien filtern.

      3. Rahmen auswählen

Die Leiste links zeigt nun alle Rahmen an, die Sie in Ihr CEWE FOTOBUCH integrieren können. Falls Sie etwas ganz Spezielles suchen, können Sie im zweiten Drop-Down-Menü statt „Alles anzeigen“ auch eine bestimmte Kategorie auswählen.

 

Den Rahmen auf Ihr Foto anwenden

Um den gewählten Rahmen zu aktivieren, ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste auf das Foto.

      4. Rahmen einsetzen

In unserem Beispiel entscheiden wir uns unter „Alles anzeigen“ für einen Rahmen, der einen Reisekoffer zeigt. Um ihn einzusetzen, klicken Sie diesen an und ziehen ihn mit gehaltener Maustaste auf Ihr ausgewähltes Foto. Sofort legt sich der Rahmen darüber.

 

Mehr Rahmen finden

Falls Sie keinen passenden Rahmen finden, können Sie über die Schaltfläche „Mehr“ auf eine große Auswahl an Rahmen zugreifen und diese kostenlos herunterladen und verwenden.

      5. Weitere Rahmen

Sie haben nichts gefunden, dass zu Ihrem Projekt passt? Kein Problem! Über das Internet können Sie bei CEWE eine riesige Auswahl an Bilderrahmen herunterladen und das völlig kostenlos. Klicken Sie dazu auf „Mehr“ und wählen Sie zunächst die Kategorie und danach den Rahmen aus. Über „Installieren“ starten Sie den Download, der den neuen Rahmen in die Gestaltungssoftware integriert.

 


 

Sind Sie neugierig geworden?

Für mehr (Gestaltungs-)Tipps besuchen Sie unsere Seite „Tipps“. Hier finden Sie zahlreiche Hinweise für Ihre Arbeit mit Fotos, beginnend bei der Entstehung bis hin zur Archivierung in einem CEWE FOTOBUCH.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel der Kategorie

Fotos einfach farblich anpassen oder kreativ verändern

Fehlt Ihnen in Ihrem Projekt noch das gewisse Etwas? Möchten Sie bestimmte Fotos hervorheben oder in einem anderen Licht erscheinen lassen? In der CEWE FOTOSCHAU haben Sie mehrere Möglichkeiten, Ihre Fotos zu bearbeiten.

Es geht auch ohne aufwändige Bildbearbeitung

Um Ihre Fotos in der bestmöglichen Qualität in einem CEWE FOTOBUCH darzustellen, bietet wir Ihnen die „automatische Bildoptimierung“ an. Wenn Sie diese Funktion nutzen, korrigieren wir in der Produktion typische Fotofehler für Sie, ohne dass Sie sich selbst mit der Bildbearbeitung beschäftigen müssten.

Für eine stärkere Bildwirkung

Betonen Sie einzelne Fotos, indem Sie einen farbigen Rahmen einsetzen, welcher zu der Farbe passt, die im Foto am präsentesten ist. Der Rahmen kommt durch den Kontrast noch besser zur Geltung, wenn Sie Ihrem Foto zusätzlich einen Schatten anlegen, welcher nebenbei auch noch eine dreidimensionale Wirkung erzielt.