Zingst lädt alle Fotofreunde ein 27.05.2016 – 05.06.2016

Festival der Emotionen

Zum neunten Mal bereitet sich das Ostseeheilbad Zingst darauf vor, das Umweltfotofestival »horizonte zingst« zu starten. Herausragende fotografische Leistungen und Begegnungen mit großartigen Fotografen warten auf die Besucher.

»horizonte zingst« ist ein Festival der Emotionen. Die Bestandteile: Zehn Tage großartige Ausstellungen, Multivisionsshows und ein Workshop-Programm, das keine Wünsche offen lässt. Das Festival setzt bewusst auf die Fotografie als Medium, um für Natur-und Umweltschutz zu werben. Und damit gleichzeitig große und wichtige Themen unserer Zeit zu behandeln. Zentrales Thema: Artenvielfalt.

Profis teilen ihr Wissen

Spannende Themen von exzellenten Referenten finden die Besucher im Fotopodium. Die Bandbreite reicht von spektakulärer Naturfotografie bis hin zu spannender Reportagefotografie. Neben den Fotografen bietet auch die Fotoschule Zingst ein vielfältiges Angebot für Einsteiger, Fortgeschrittene und Ambitionierte an.

CEWE fördert Jungend

Ein weiteres Highlight ist die Jugendfotoausstellung des DVF. Entdecken Sie die atemberaubenden Aufnahmen der Nachwuchsfotografen. CEWE ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, die Arbeiten der jungen Fotografen auf hochwertigem Alu-Dibond zu drucken und im Hotel Meerlust zu präsentieren.
Wie bereits im letzten Jahr können sich die Kleinsten auch in diesem Jahr wieder kreativ austoben und ihren eigenen CEWE Kalender gestalten. Spielerisch lernen die Kinder die Grundlagen der Gestaltung und den Umgang mit der CEWE Software. Doch nicht nur Kinder kommen in Zingst voll auf Ihre Kosten. Andreas Scholz, CEWE FOTOBUCH Experte bietet einige Workshops während des Festivals für alle Besucher an.

Ausstellungen überall im Ort

Zwischen den Informationsveranstaltungen gibt es die Möglichkeit, einen inspirierenden Spaziergang durch die zahlreichen Ausstellungen des Festivals machen. Mehr als ein Dutzend Ausstellungsräume finden sich über die ganze Insel verteilt. Für eine kleine Shopping-Tour bietet sich der Fotomarkt an. Die führenden Marken der Fotografie zeigen ihre neusten Modelle und können von den Besuchern ausgiebig getestet werden.

 

Weitere Artikel der Kategorie

Inspirierende Vorträge begeistern die Besucher

Mit dem Ende der „6.Stapelfelder Fototage“ ist Mitte Februar auch ein spannendes Wochenende voller neuer Eindrücke und interessanter Gespräche ausgeklungen. Auf dem Gelände der „Katholischen Akademie Stapelfeld“ hatten sich an drei Tagen Fotografie-Interessierte aus ganz Deutschland getummelt.

Premiere mit hochkarätigen Gästen

Freuen Sie sich mit uns über die Premiere unserer neuen Video-Reihe: Auf den größten deutschen Fotofestivals treffen wir im „CEWE Fototalk“ spannende Menschen, für die das Thema Fotografie im Lebensmittelpunkt steht.