Schlagwort:

Kinderfoto

CEWE FOTOBUCH Kundenbeispiele zum Schlagwort "Kinderfoto":

Bärenfreund im Winterland
Bärenfreund im Winterland Tanja Schäffler Bewertung:
Carolina
Carolina Monica Patschock Bewertung:
Paula
Paula Birgit Milkereit Bewertung:

CEWE FOTOBUCH Kundenbeispiele über Kinderfotos

Diese Tipps für schöne Kinderfotos helfen, damit Ihr CEWE FOTOBUCH herausragend wird.

Die Kamera im Alltag

Lassen Sie die Fotokamera offen herumliegen, um sie jederzeit griffbereit zu haben. In normalen Alltagssituationen entstehen häufig die schönsten Kinderfotos. Dann verpassen Sie auch den Moment nicht, indem die „das-erste-Mal"-Dinge passieren.

Nehmen Sie Kamera immer wieder in die Hand, gewöhnt sich Ihr Sprössling zudem daran, dass Sie eben einfach Fotos machen und empfindet die Situation als gewöhnlich. Entsprechend gelöst und normal verhält sich Ihr Kind beim Fotografieren.

Geduld, Geduld, Geduld

Wollen Sie für ein CEWE FOTOBUCH ganz bestimmte Kinderfotos machen, brauchen Sie vor allem Gelassenheit. Kinder spüren eine Drucksituation und Ihre eigene Anspannung überträgt sich leicht.

Mit der Schultüte ruhig zu stehen, die Kommunionskerze gerade zu halten oder am ersten Kindergartentag zu lächeln, können zur Herausforderung für das Kind und Sie werden. Machen Sie extrem viele Fotos, können Sie nachher das Beste aussuchen. Auch wenn Sie ungeübt sind, werden so unter den zahlreichen Bildern etliche richtig gute Fotos zu finden sein.

Bewegen Sie sich!

Ein besonderes CEWE FOTOBUCH erstellen Sie, wenn Sie aus den Kinderbildern eine Fotogeschichte, ein Märchen oder eine Art Bilderbuch machen. Spielt Ihr Sprössling darin auch noch die Hauptrolle, haben Sie eine wundervolle Erinnerung für viele Jahrzehnte.

Kinder auf interessante Weise zu fotografieren, heißt auch, verschiedene Blickwinkel einzunehmen. Bewegen Sie sich um Ihr Kind herum und knipsen Sie aus unterschiedlichen Perspektiven, denn außer frontal können Sie auch von unten, oben, hinten oder von der Seite aufnehmen. Das ergibt oft äußerst spannende Kinderfotos!