China 2014

Sabine Jausel Hüsken

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
SabineJH, schrieb am 16.04.2016:Hallo Silvia, was interessiert Sie an den Seiten 4-5? Falls es die Bänder mit der Schrift sind: ich habe ein Clipart "Farben" genommen, die Transparenz nach Wunsch geändert und das Clipart mit Schatten versehen.
SabineJH, schrieb am 14.04.2016:Hallo Silvia, was würden Sie gerne übernehmen? Die Cliparts unter den Texten? Falls Sie die meinen: ich habe Cliparts unter "Farben" genommen, mit "Tranzparenz" den Grad des Durchscheinens eingestellt und ihnen Schatten gegeben.
Silvia, schrieb am 13.04.2016:Die Seiten 4+5 wollte ich auch so in der Art in mein Fotobuch übernehmen. Bekomme es leider nicht hin. Wie funktioniert es?
SabineJH, schrieb am 09.04.2016:Danke für die Texttipps, ich habe mir das Glossar gleich angesehen - meine breiten Zeilen gefallen mir auch nicht besonders. Im neuen Buch bin ich wenigstens schon kleiner mit der Schrift geworden, aber leider ist der Zeilenabstand bei CEWE weit größer als in Word. Und eine normale "Buchschrift" gefällt mir für meine persönlichen Eindrücke nicht so gut. Für Tipps bin ich dankbar! Der Hintergrund variiert übrigens viel, da ich immer ein bearbeitetes Foto genommen habe, um die jeweilige Tagesstimmung wiederzugeben, aber wir hatten das große Glück, in Peking nur strahlend blauen Himmel vorzufinden - das macht es etwas einfarbig.
A. Bauer, schrieb am 04.04.2016:Eine interessante Reisedokumentation. Allerdings finde ich die Gestaltung der extrem langen Texte nicht sehr gelungen. Die Zeilenabstände sind viel zu groß, dadurch nimmt der Text viel Platz in Anspruch. Auf vielen Seiten sind die Textzeilen viel zu lang,oft über die Doppelseite, das erschwert das Lesen enorm. Wenn man viel Text unterbringen möchte, empfiehlt es sich, diesen in Spalten und in einer Schriftart zu schreiben, die einen kleineren Zeilenabstand ermöglicht und auch noch in einer kleineren Größe gut lesbar ist. Das spart Platz und der Text dominiert nicht die Fotos. Auch finde ich den durchgängig in grau gehaltenen Hintergrund etwas trist. Bitte nicht als Meckerei verstehen, ist als wohlwollende Kritik gemeint. im Forum gibt es viele gute Vorschläge zur Textgestaltung, z. B. In pittys typographischem Glossar.

Ähnliche Kundenbeispiele