London

Marleen Weinberg

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Marleen, schrieb am 11.02.2016:Vielen Dank für die netten Kommentare! @Xaverl, @Kerstin Herr, @Beate Schnitzlein: die transparenten Flächen auf S. 13 und 36 sind weiße Farben, zu finden bei den Cliparts/Kategorie Farben. Ich habe sie leicht transparent gemacht (mit rechts auf die Farbe klicken, dann auf Transparenz) und unter das Foto bzw. über das darunter liegende Farb-Clipart platziert. @Kerstin Herr: Für den Rahmen habe ich ein beliebiges Foto mit rotem Rahmen versehen und das Bild anschließend voll transparent, also durchsichtig gemacht.
Beate Schnitzlein, schrieb am 11.02.2016:Ein sehr gelungenes Buch mit tollen Effekten. Ich hätte eine Frage zu den Seiten 13 und 36, wie entstehen die Felder mit dem transparenten Hintergrund? Ich freue mich auf eine Antwort. Danke!
Kerstin Herr, schrieb am 10.02.2016:Hallo Marleen, wie bekommt man eigentlich einen einfachen bunten Rahmen, wie auf Seite 32-33 in Ihrem Buch hin??? Ich finde das einfach nicht und wie mache ich einen transparenten Kasten wie auf Seite 13, der unter den Bildern liegt?
Xaverl, schrieb am 06.02.2016:Ein wunderschönes Fotobuch. Insgesamt ruhig gehalten, ein guter Wechsel zwischen Text und Bild. Es macht richtig Spaß, es durchzublättern. Wie entstehen die unterschiedlichen Farbkontraste im Hintergrund z.B. auf den Seiten 12-13? Die Seiten 16-17 mit Big Ben einmal als Gesamtaufnahme und einmal in Nahaufnahme mit großem Bildausschnitt - toll! Gratulation, wirklich gut gelungen!
Gabi , schrieb am 05.02.2016:Gratuliere zu dem sehr gut gestalteten Buch, gefällt mir gut - sehr passend die Bleistiftbearbeitung. Durchgängiges Farbkonzept überzeugt mich und die Verwendung der Clipart Farben wurde gekonnt umgesetzt. Von mir 5*****.
Marleen, schrieb am 03.02.2016:@struwel: für ein schwarz-weißes Bild Doppelklick auf ein Foto, so dass sich das Bearbeitungsfenster öffnet, dann unter "Stilisierungseffekte" die "Starken Konturen" oder "Schwachen Konturen" auswählen - und fertig. Zu Seite 19: Unter "Masken und Rahmen" gibt es in der Kategorie "Verläufe" eine große Anzahl verschiedener Verläufe, u.a. auch für Bilder, die zu einer Seite auslaufen sollen :)
Susanne, schrieb am 03.02.2016:Tolles Buch! Sehr schöne geschmackvolle und harmonische Gestaltung. Sehr inspirierend.
struwel, schrieb am 02.02.2016:Hallo Frau Weinberg, ein wirklich tolles Buch, ohne viel schnick-schnack,ich hätte noch ein paar Fragen zu Seite 4-5, 15,23 und 32, wie sind die schwarz-weiß Fotos entstanden, zu Seite 19, wie bekommt man das Bild so hin, daß es nur auf einer Seite verläuft.

Ähnliche Kundenbeispiele