Karibik mit Aida Luna Teil2

Astrid Barth

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Anja, schrieb am 20.08.2016:Hallo ich finde die Klammern leider nicht. Vieleicht können Sie noch einen Tip geben. Lg Anja
Astrid B., schrieb am 19.08.2016: @ Karin Hitzelsberger: Vielen Dank für Ihren lieben Worte :-) Ich freue mich sehr darüber! Und ich freue mich, wenn ich Ihnen Anregungen für Ihr eigenes CEWE Fotobuch geben kann. Nun zu Ihrer Frage: Sobald Sie die Schriften herunter geladen und installiert haben, erscheinen sie anschließend auch in der CEWE Software. Haben Sie die Schrift vielleicht noch nicht installiert? Dazu auf die ttf-Datei (TrueType-Schriftartendatei) der heruntergeladenen Schrift doppelklicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer "Schriftvorschau". Oben in der Leiste erscheint der Button "Installieren", einfach drauf klicken und die Schrift installiert sich. Danach erst die CEWE Software öffnen, damit sich die neue Schrift auch dort aktualisieren kann. Hoffe ich konnte helfen :-) Wenn es nicht klappt, einfach nochmal melden! LG Astrid
S. Heinze, schrieb am 18.08.2016:Ein fantastisches Fotobuch. Klar strukturiert und toll anzuschauen. Man kann sich gute Ideen holen. Da erlebt man den Urlaub mit Freude ein 2. Mal in Form von Bildern.
Sigrun Schmutzler, schrieb am 18.08.2016:SUPER, dieses Fotobuch. Ich mache auch viele Fotobücher, dieses Jahr über 4 Wochen Australien, aber da komme ich nicht heran. Wo gibt es die schönen Cliparts ( wie Flasche, Strandstuhl usw), bei CEWE sind sie nicht dabei ? Schöne Grüße Sigrun
Karin Hitzelsberger, schrieb am 18.08.2016:Hallo Frau Barth, die Schrift in Ihrem Fotobuch hat mir auch sehr gut gefallen und Sie hatten ja bereits schon in einer älteren Antwort geschrieben, wo man die finden kann. Ich habe sie bereits gefunden und schon runter geladen. Aber wie kann ich sie jetzt in der cewe- Fotobuch-Software verwenden bzw. sie in die Schriftarten der Fotobuch-Software reinladen? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar. LG, Karin
Karin Hitzelsberger, schrieb am 18.08.2016:Hallo Frau Barth, wow, so ein wunderschönes Fotobuch!! Mir gefällt vor allen Dingen der einheitlich durchgezogene, dezente Stil sehr gut. Sie haben sehr viele, tolle Details eingebracht. Danke, daß Sie die Fragen der Leute so wunderbar beantworten; ich lese gerade die ganzen Kommentare und Fragen und man kann von Ihnen ganz viel lernen! Danke, daß Sie Ihr Wissen mit uns teilen!!
Olga, schrieb am 16.08.2016:Wunderschönes Fotobuch! Einfach nur ein Traum. Wir reisen auch viel und machen immer Fotobücher, aber unsere Bücher sind noch sooo weit von deinen entfernt. Kompliment!!!
Sybille, schrieb am 12.08.2016:Das ist das beste Fotobuch, was ich bisher gesehen habe. Große Gratulation und vielen Dank, dass Sie mich daran teilhaben lassen.
Ralph Paul, schrieb am 12.08.2016:Sehr,sehr gelungenes Fotobuch,welches man sicher immer wieder gern zur Hand nimmt.Ich konnte einige Anregungen mitnehmen.Tolle Arbeit!!!
Astrid B., schrieb am 11.08.2016: @ Ulrike: Vielen Dank für die netten Worte :-) Die Palme, die Flamingos und den Leguan habe ich über ein externes Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop Elements) freigestellt und als png-Datei gespeichert. So wird der Hintergrund transparent. Hilfestellungen zu Freistellungen finden Sie auch im CEWE Forum ( http://www.cewe-community.com/forum/viewtopic.php?f=83&t=10379&p=93214&hilit=png#p93214 ). LG Astrid
Astrid B., schrieb am 11.08.2016: @ Anja: Die Klammern im Reise-Jahrbuch hab ich im Internet gegoogelt. Einfach mal unter der Bilder-Sucher nach "Klammer png" suchen oder nach "Digital Scrapbooking Freebie" suchen. Freebies sind kostenlose png-Dateien für das Digital Scrapbooking (also ein digitales Fotoalbum "basteln"). Wenn Du nichts passendes findest, melde Dich nochmal :-) LG Astrid
Astrid B., schrieb am 11.08.2016: @ Anja: Der Rahmen auf der Seite des Pigeon Point ist unter den "Verläufen" zu finden. Einfach links unten auf "Masken & Rahmen" klicken, dann links oben im Dropdown-Feld den Menüpunkt "Verläufe" auswählen. Sollte der gewünschte Rahmen nicht dabei sein, einfach über den Button "Mehr..." den fehlenden Rahmen downloaden :-)
Ulrike, schrieb am 09.08.2016:Hallo Frau Barth, wunderschön Ihr Fotobuch, ich habe richtig Lust auf die Karibik bekommen. Interessieren würde mich, wie Sie die Palme auf S. 17, oder die Flamingos auf S.72 oder den tollen Leguan auf S. 76 so alleinstehend hinbekommen haben.
Anja, schrieb am 09.08.2016:Hallo noch einmal . Im Reise Jahrbuch sind die Bilder mit so Klammern verbunden. Wo finde ich so was. Lg anja
Anja, schrieb am 06.08.2016:Auf der Seite Pigeon Point wie hast du den tollen Rahmen um das Bild gemacht
Astrid B., schrieb am 03.07.2016: @ Susi: Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, ich war in Urlaub - neue Fotos für ein Fotobuch machen :-) Jetzt zu Deiner Frage: Den dunklen Rand auf Seite 3 habe ich gar nicht gestaltet ... Du meinst wohl den Schatten, den die Anzeigesoftware irgendwie automatisch einfügt. Wenn ich den Rand aber gestalten wollte, würde ich das so machen: Erst ein neues schwarzes Bild über ein externes Bearbeitungsprogramm (z.B. Gimp, Photoshop Elements) herstellen (mind. 2000 x 2000 Pixel). Dieses schwarze Bild dann wie ein Foto im Fotobuch einfügen und an den "Anfassern" längs ziehen und an den Rand des Fotobuches schieben. Dann das Bild mit einer Transparenz von ca. 50 % versehen und einen Verlauf (unter Masken & Rahmen) darauf legen. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt. Wenn nicht, bitte nochmal fragen. LG Astrid
Astrid B., schrieb am 03.07.2016: @ Paul: Sie meinen sicher das "Reise-Jahrbuch" aus der Werbung, bzw. das von der Homestory auf der CEWE-Homepage? Ich habe die Notizblätter und die Nägel im Internet gefunden. Einfach bei Google auf Bilder stellen und nach "Notes png" und "Pins png" suchen. PNG sind freigestellte Objekte, die wie Bilder in das Fotobuch gezogen werden können. Hoffe, ich konnte Ihnen helfen. Wenn nicht, einfach nochmal fragen. LG Astrid B.
Susi, schrieb am 09.06.2016:Hallo Astrid, Habe dein Fotobuch angeschaut und bin sehr begeistert. Wie hast du die Seite 3 gemacht mit den dunklen Rand auf der linken seite? Viele Grüße Susi
Paul, schrieb am 07.06.2016:Hallo, Habe ihre Fotobücher angeschaut--->echt supper! Wollte fragen wie Sie das Notizbaltt mit den Nagel gemacht haben? Vielen Dank Paul
Kristin, schrieb am 26.05.2016:Ich stöbere gerade durch die Kundenbeispiele auf der Suche nach neuen Anregungen für mein aktuelles Fotobuch. Dein Stil ist toll. Ich bin absolut begeistert von deinem Fotobuch. Die Effekte sind sehr dezent und stimmig ausgewählt. Da kommt richtiges Karibikfeeling auf beim anschauen deines Buches. Großes Lob, wirklich tolle Arbeit :-)
Dirk, schrieb am 01.05.2016:Ein tolles Fotobuch! Hier wurden die unvergesslichen Momente auf der Aida als außergewöhlich schönes Fotobuch gestaltet! Dickes Lob!!
Corinna Engel, schrieb am 26.04.2016:Ich bin absolut begeistert !!! Das Fotobuch ist ein absoluter Traum und gestalterisch meiner Meinung nach wirklich perfekt. Ganz ganz großes Lob !!! Ich hoffe mal, dass mein nächstes nur halb so schön wird, werde einige Anregungen übernehmen. LG Corinna
Dominik P., schrieb am 25.04.2016:Wow, Respekt!!!!!! Das Fotobuch ist richtig toll geworden. Man sieht, dass sehr viele Stunden Arbeit darin stecken.
Michael Kalus, schrieb am 18.04.2016:Ein wirklich ganz wunderbares Fotobuch, es ist hervorragend gestaltet und die Fotos überzeugen absolut. Tolle Bilder, phantastisch anzuschauen. Ich gratuliere, sehr geschmackvoll. Viele Grüße und weiterhin schöne Reisen
Astrid B., schrieb am 15.04.2016: @ Nadine: Wir sind inzwischen Fans vom"Fotopapier matt" geworden :-) Darauf lassen wir unsere Urlaubs-Fotobücher drucken. Hat zeitgleich den Vorteil, dass diese Bücher eine "Layflat-Bindung" haben. Sie haben in der Mitte keinen Buchfalz und man kann Fotos sehr gut über beide Seiten ziehen :-) LG Astrid
Nadine, schrieb am 12.04.2016:Hallo Astrid! Auf welche Papierqualität lasst ihr eure Bücher immer drucken? LG
Astrid B., schrieb am 03.04.2016: @ Katrin: Schön, dass Du Dir schon selbst helfen konntest :-) Bei dem Streifen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder mit den Cliparts "Streifen" arbeiten - einfach über beide Seiten ziehen - oder (so hab ich es gemacht) ein beliebiges Foto nehmen, auf 100 % Transparenz stellen, mit einem Rahmen in weiß versehen und im oberen Bereich des Fotobuches über den oberen, rechten und linken Rand ziehen. Dann bleibt nur der untere Rahmen des "leeren" Fotos übrig. Und sieht aus wie eine Linie. Hier bist Du ein wenig flexibler bei der Rahmenstärke als bei den Cliparts :-) LG Astrid
Katrin, schrieb am 30.03.2016:Hallo Astrid, habe es inzwischen selbst herausgefunden mit dem Streifen. Danke und liebe Grüße
Katrin, schrieb am 30.03.2016:Hallo, eine Frag: Wie haben Sie die Streifen unterhalb der Überschrift z.B Tobago über beide Seiten rein bekommen? Oder auch teilweise breite Streifen quer über die Seite. Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung, Katrin
Elke E., schrieb am 22.03.2016:Super tolles Fotobuch. Gratulation. Eine Frage habe ich ? Woher nimmst du immer die Kartenausschnitte von den Inseln?
Astrid B., schrieb am 19.03.2016: @ Marleen: Mit Teil 1 habe ich letztes Jahr beim CEWE-Fotobuch-Wettbewerb Platz 25 gewonnen :-) Du kannst es Dir in der Galerie des Wettbewerbs anschauen: https://www.cewe-community.com/de/galerie/book/6138 LG Astrid
Marleen, schrieb am 04.03.2016:Ich finde das Buch wunderbar - wann kommt denn Teil 1?
Astrid B., schrieb am 29.02.2016: @ Ilona S.: Bei diesem Buch habe ich häufig die "Viertelkreis-Verläufe" genutzt. Diese zeigen jeweils nur eine Ecke des Fotos und laufen rund zur Mitte hin aus. Sollten diese bei Dir noch installiert sein, einfach in der Software erst auf "Verläufe" und dann auf "Mehr" klicken. Hier kannst du noch viele weitere Verläufe downloaden. Auf Seite 4 habe ich in der Mitte ein Foto eingefügt und mit einem Rahmen versehen. Dahinter habe ich ein "leeres Foto" eingefügt und etwas größer als das eigentliche Foto gezogen, ebenfalls mit einem Rahmen versehen. Das leere Foto stellst Du ganz einfach her, in dem Du irgendein Foto mit der Transparenz von 100 % versiehst. Rahmen und Transparenz kannst Du über die Menüleiste einstellen (im rechten Bereich). LG Astrid
Astrid B., schrieb am 29.02.2016: @ Ossi S.: Bei diesen Cliparts handelt es sich um eigene Fotos von mir, die ich über ein externes Bildbearbeitungsprogrmm (Photoshop Elements) "ausgeschnitten" habe. Dann habe ich diese als png-Datei gespeichert und einfach ins Fotobuch eingefügt. Hilfestellung dazu finden Sie auch im CEWE Forum: http://www.cewe-community.com/forum/viewtopic.php?f=83&t=10379 Ich hoffe, ich konnte damit helfen. Wenn nicht, einfach nochmal fragen. LG Astrid
Astrid B., schrieb am 29.02.2016: @ Sandra: Der Streifen aus dem Reise-Jahrbuch ist ein Clipart in Streifenform, stark vergrößert. Einfach im Internet nach "Digital Scrapbooking freebie" googeln. Sie können aber auch ein Foto nehmen und vergrößern, bis es Ihnen gefällt. Dann einfach auf jede Seite kopieren. Für alle anderen: Das Reise-Jahrbuch findet Ihr am einfachsten auf Youtube. Einfach "Cewe Barth" eingeben, dann kommt unser Werbespot. Rechts oben im Spot erscheint dann die Verlinkung zum Reise-Jahrbuch :-)
Sandra, schrieb am 27.02.2016:Hallo Frau Barth, mir gefallen ihre Bücher sehr gut. Ich habe eine Frage zu Ihrem Reise-Jahrbuch. Oben auf jeder Seite haben Sie diese Streifen als wiederkehrendes Element. Wie haben Sie dieses erstell? Ist dies ein Foto? Danke
Michael, schrieb am 25.02.2016:Das Beste Buch hier weit und breit! Ganz klar ***** !
Ossi S., schrieb am 20.02.2016:Woher kommen die Cliparts (oder Fotoauschnitte?) und wie bringt man diese, wie auf den Seiten 8-9(Vögel), Flasche Seite 13, Land Seite 21, Welcome Seite 23 usw. überdeckend ins Fotobuch? Habe diesbezüglich nichts finden können. Supertolles Fotobuch !
Ilona S., schrieb am 19.02.2016:Hallo Astrid, ich versuche gerade mein erstes Fotobuch zu gestalten. Dabei ist mir deine schönes Buch aufgefallen. Was ich noch nicht gefunden habe ist deine Beschreibung zu dem Verlauf. Ich finde den nicht. Ist das ein Clipart? Wie hast du das mit dem Foto auf Seite 4 hinbekommen. Hast du einfach mit mehreren Hintergründen und Rändern gearbeitet? Mit diesem Programm kannman eine Menge machen, aber das erstmal herauszufinden. Viele Grüße
Astrid B., schrieb am 02.02.2016: @ Susanne: Ja genau, ich arbeite viel mit Verläufen. Auf Seite 8/9 gibt es zwei davon. Einen bei dem Bild mit dem Boot und einen rechts oben in der Ecke mit den Wolken. Erstmal habe ich einen türkisfarbenen Hintergrund gewählt und die Bilder in der Reihe angeordnet. Dann habe ich das Boot-Foto auf der linken Seite dahinter gelegt. Dabei geht das Foto von ganz oben bis ganz unten auf der Seite. Nun den nach rechts und links auslaufenden Verlauf drauflegen. Und dann der Trick :-) Das Foto noch mit einer leichten Transparenz versehen, ich glaub ich hab hier 30% genommen :-) Dann rechts oben in der Ecke ein beliebiges Foto mit Wolken einfügen und mit dem "Viertel-Kreis" Verlauf versehen (nach links auslaufend). Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Liebe Grüße, Astrid
Susanne, schrieb am 31.01.2016:Ein sehr schönes Fotobuch. Abeitest du viel mi Verläufen? Wie hast du das z.B. auf den Seiten 8/9 gemacht? Eine tolle Seitengestaltung. Von mir klare 5 *
Astrid B., schrieb am 28.01.2016: @ Nadine: Danke für das liebe Feedback :-) Die weiße Linie am oberen Rand des Buches habe ich so erstellt: Ich habe ein willkürliches Foto genommen, mit einem weißen Rahmen versehen und auf 100 % Transparenz gesetzt. Dann habe ich das Bild oben, rechts und links über den Rand gezogen. So bleibt nur eine weiße Line übrig, diese einfach an die gewünschte Stelle ziehen. Man kann aber auch möglich, über Cliparts eine "weiße Line" einzufügen und über beide Seiten "lang zu ziehen". Das ist sicher einfacher :-) und sieht genauso aus. Dann einfach je ein Textfeld rechts (mit rechter Textausrichtung) und links (mit linker Ausrichtung) oben in den Ecken platzieren. Damit es auf jeder Seite gleich aussieht, einfach das "Bild mit dem Rahmen" (oder das Clipart Linie) und die beiden Textfelder markieren und auf die anderen Seiten kopieren. Hoffe, das hilft weiter. Wenn nicht - einfach nochmal fragen. LG Astrid
Astrid B., schrieb am 28.01.2016: @ Regina und Tina: Die Schriften heißen: Überschriften: ChocolateBox; Texte: JustTheWayYouAre. Beide zu bekommen unter www.dafont.com :-) Und ich freue mich, dass Euch mein Buch gefällt. @ Regina: Mein nächstes Buch habe ich gerade beim Fotobuch-Wettbewerb eingestellt. In der dortigen Galerie einfach "Ostsee mit AIDAdiva" suchen :-) LG Astrid
Tina, schrieb am 28.01.2016:Hallo Astrid, mir gefällt die Schrift so gut, kannst du mir die Schriftart mitteilen, würde diese auch gern verwenden. Tolles Buch! LG Tina
Regina, schrieb am 26.01.2016:Hallo Astrid, ein "Wahnsinns-Fotobuch" !! Komme grade von der Karibik auch mit Aida zurück und dieses Buch ist eine phantastische Inspiration. Eine Frage: welche Schrift haben Sie verwendet? Vielen Dank und ich freue mich schon auf Ihr nächstes Buch? Wo geht es dieses Mal hin? Viele Grüße
Nadine, schrieb am 24.01.2016:Hallo Astrid, Ihr Buch ist der absolute Hammer... Wie haben Sie denn die weiße Linie mit dem Textfeld erstellt? Das sieht richtig toll aus... lg
Anja, schrieb am 23.01.2016:Eigentlich wollte ich nur in die ersten Seiten reinschauen, da ich irgendwie Ideen für einen Start benötige. Aber es fing so gut an, dass ich dann doch bis Ende durchgeblätter habe. In sich sehr stimmig und auf das wesentlich konzentriert. Die Gestaltung der HIntergründer in Abstimung mit den Vordergrund-Bildern find ich einfach nur super. Nicht direkt mit dem Fotobuch zu tun, aber: Endlich mal jemand, der bei der Veröffentlichung auf die Rechte der fotografierten Personen achtet. Danke.
Astrid B., schrieb am 18.01.2016:@ Anna Lena F: Du findest die meisten Länderumrisse (auch Karibik-Inseln) unter http://www.landkartenindex.de/kostenlos/ als png-Datei. Auf dieser Seite etwas nach unten scrollen und aus der Liste das gewünschte Land und aus den angebotenen Dateien die Datei "nur die Konturen" auswählen. Diese Datei habe ich ins Fotobuch eingefügt, mit einem Schatten versehen und mit Cliparts von CEWE (Punkt) markiert. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Wenn nicht, einfach nochmal fragen. LG Astrid
Anna Lena F., schrieb am 17.01.2016:Hallo Astrid, was für ein tolles Buch. Ich arbeite auch gerade an einem Karibik Buch und bin am verzweifeln wie ich die einzelnen Landkarten der Inseln einfüge. Kannst du mir einen Tipp geben, wie du das gelöst hast? LG Anna Lena
Astrid B., schrieb am 08.01.2016:@ Sandrine S.: Danke für Ihre lieben Worte :-) Die freigestellten Objekte habe ich in einem externen Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop Elements) freigestellt, als png-Datei abgespeichert und dann ins Fotobuch eingefügt. Tipps zu Freistellungen finden Sie im CEWE Forum: http://www.cewe-community.com/forum/ Geben Sie einfach bei der Suche "freigestellt" ein :-) LG Astrid B.
Sandrine S., schrieb am 06.01.2016:wunderschönes Buch... sehr stimmig in der Gestaltung, dieses Buch ist wieder mal der Beweis, dass weniger Bilder mehr sind. ich hätte noch eine technische Frage. Sie arbeitet oft mit freigestellten Objekten (Eimer Seite 29 z.B.) machen Sie das mit der Cewe Software und wenn ja, wie?
Susanne Schernau, schrieb am 05.01.2016:Ein wirklich tolles Buch ! Hab selbst auch schon 2 von der Karibik gemacht, die sind auch super geworden, aber Sie haben noch 2-3 Gestaltungsbeispiele eingebaut, wo ich noch nicht hintergestiegen bin, wie man das macht. Am besten einfach weiter probieren....Ganz toll, vor allem auch die Unterwasseraufnahmen beim Schnorcheln!
Astrid B., schrieb am 03.01.2016:@ Anke R: Vielen Dank für Ihre lieben Worte. Und ich freue mich sehr, dass Ihnen unsere Werbung für CEWE gefällt (und auch unsere Fotobücher) :-) Es war ein echtes Erlebnis die Werbespots zu drehen. Wir sind echte begeisterte Kunden von CEWE und wollten dies auch in den Spots rüberbringen. Ich hoffe, dies ist uns gelungen. Auf Youtube finden Sie übrigens auch einen längeren Spot von uns - einfach "CEWE Barth" eingeben. LG Astrid B.
Astrid B., schrieb am 03.01.2016:@ Tanja und Beate: Die Landkarten findet Ihr unter http://www.landkartenindex.de/kostenlos/ Einfach auf der Seite nach unten scrollen und das gewünschte Land anklicken. Hier gibt es für fast jedes Land eine png-Datei zum Länderumriss. Diese Landkarten habe ich dann in das Fotobuch eingefügt und mit einem Schatten versehen. Die Punkte sind ein Clipart von CEWE, ganz klein verkleinert. Hoffe, ich konnte Euch helfen. Wenn nicht - einfach nochmal fragen :-)
Anke R., schrieb am 31.12.2015:Ihre Werbung von CEWE im Fernsehen ist ja toll !!!!Die Bücher sind ja auch hervorragend, es kommt glaubwürdig rüber... Vielen Dank !!!
Lu, schrieb am 25.12.2015:ein wunderschönes Fotobuch. Mich interessiert an einem Beispiel eigentlich nur die Gestaltung. Die Anordnung von Bildern, farbliche Abstimmung und Hintergründen. Natürlich ist es mit so schönen Fotos leichter, ob da Person drauf sind oder nicht ist mir ziemlich egal.
Pijay, schrieb am 21.12.2015:@ Anke R. wem willst oder musst du denn beweisen, das du auch wirklich da warst, das erinnert mich eher an Kindergarten. Abgesehen davon ist es doch eine willkommene Abwechslung, wenn im dezenten Maße auch mal eine bekannte Person zu sehen ist, allerdings übertreiben da manche erheblich . . .
Anke R., schrieb am 06.12.2015:Ich habe jetzt auch aus einem Buch persönliche Fotos entfernt, da muss fast alles neu gestaltet werden.... Aber mit diesen Fotos wird bewiesen, dass diese Leute auch wirklich da waren und auch einen riesen Spaß hatten. Bei manchen Büchern hier hab ich den Eindruck, das hier nur das Thema dargestellt wird und nicht die eigene Reise !!!! LG A N K E
Ingrid G., schrieb am 03.12.2015:@eve Natürlich wissen "die Leute", dass im privaten Fotobuch die Gesichter zu sehen sind. Das geht wohl aus den diversen Kommentaren hervor. Ich würde halt bei der Version für die Veröffentlichung diese Fotos weglassen. Sie gehen meiner Meinung nach nicht ab. :-)
Beate, schrieb am 29.11.2015:Sehr schöne Bücher!! Eine Frage: Wie macht ihr die Skizzen der Karten, an der man sieht wo ihr euch grad befindet? Lg
Tanja, schrieb am 29.11.2015:Das Fotobuch gefällt mir sehr gut. Wie haben Sie die weißen kleinen Landkarten hinbekommen?
eve, schrieb am 28.11.2015:Sehr schönes Fotobuch. Den Leuten, die sich hier an den unkenntlich gemachten Gesichtern stören sei gesagt, das private Fotobuch zeigt die Gesichter. Scheint nicht ganz klar zu sein. Eine tolle Erinnerung mit schönen Fotos, die fantastisch in Szene gesetzt wurden.
Miriam, schrieb am 26.11.2015:Sehr schönes Fotobuch, vorallem die Bilder von Curacao. Meine Lieblingsinsel, auf die ich in 18 Tage endlich wieder fliege. Lieben Gruß
Jojo, schrieb am 26.11.2015:Ein wunderbares Buch. Gekonnt und abwechslungsreich gestaltet. Die Seiten sind sehr farbharmonisch und die Hintergründe unterstützen die leuchtenden Farben der Fotos - toll gemacht. Mich stören die für die Veröffentlichung unkenntlich gemachten Gesichter nicht. Natürlich sieht es etwas seltsam aus, aber es ist ein Kompromiss, um das ganze Buch hier zeigen zu können. Danke fürs Zeigen.
Heinz W., schrieb am 25.11.2015:Gratuliere, Frau Barth, ein geniales Buch: Super Fotos, guter Blick für Farben und Formen, die Bilder sind aufeinander abgestimmt, die dezenten Hintergründe heben die gerahmten Fotos in der Bedeutung hervor. Die Technik unterstützt die Aussagekraft der Fotos. Ich muss mein aktuelles Fotobuch jetzt mal überarbeiten ...
Miriam, schrieb am 25.11.2015:sehr sehr schönes Buch. Die Hintergründe sind immer passend und harmonisch zu den vordergründigen Fotos gestaltet. Ich muß mich jedoch der Meinung wegen der unkenntlich gemachten Gesichter anschließen, diese irritieren mich bei der Betrachtung. Aber ich habe schon lange kein so durchgehend eindrucksvoll gestaltetes Buch gesehen, die Hintergrundbilder sind top! 5 Sterne
Ulf O., schrieb am 25.11.2015:sehr sauber gestaltetes Buch, darin steckt viel Arbeit! Aber: für mich ein wenig mit Effekten überladen. Habe den Eindruck, dass unbedingt alle Möglichkeiten, die das Programm bietet, in diesem Buch vereint werden sollten. Deshalb 3 Sterne.
fotolux, schrieb am 24.11.2015:ganz toll und vor allem sehr interessant und einfallsreich gestaltet, so dass das Umblättern überrascht. Wunderbar mit den Hintergründen gestaltet, vor allem farblich immer passend. Die unkenntlich gemachten Gesichter stören mich auch sehr, man hätte diese Bilder überhaupt nicht vermisst in dem Buch, hätte man sie weggelassen oder vielleicht zur Erinnerung ins fertige Buch noch hinten eingeklebt.... Aber Sie haben an dem Buch eine tolle Erinnerung und von mir ***** Sterne !
Ute S., schrieb am 24.11.2015:Das Buch gefällt mir von der Gestaltung her sehr gut. Aber das unkenntlich machen von Gesichtern geht in einem Fotobuch gar nicht . Sorry. Die Bilder hätte ich ausgetauscht. Das stört den Gesamteindruck. Schade
Pascalinah, schrieb am 24.11.2015:Wirklich klasse gestaltet. Es macht Freude das Buch anzusehen. 5*
Ingrid G., schrieb am 24.11.2015:Ein wunderschönes Buch, besser als der erste Teil. Das Einzige was mich stört sind die vielen unkenntlich gemachten Gesichter. Man hätte diese Bilder ja aus der Version für Kundenbeispiele herausnehmen können.
Ulla P., schrieb am 24.11.2015:mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Gefällt mir sehr gut, also 5 Sterne!
Rotuma, schrieb am 24.11.2015:Wie immer ein perfektes Buch im gewohnten Stil von Astrid. Nur hätte ich bei den Gruppenbilder die Gesichter nicht verschleiert, man kann sie ohnehin noch erkennen. Wenn solche Gruppenbilder ohne Genehmigung nicht erwünscht sind, hätte ich lieber diese Fotos im Beispielbuch entfernt. In Ihrem Exemplar wären sie ja ohnehin. :-)
Steffi S., schrieb am 24.11.2015:Das Buch lässt tolle Erinnerungen erwachen. Wir haben die gleiche Tour gemacht, 2 Wochen vor Euch. Leider hatten wir Regen auf Tobago. Das Karibik-Feeling spürt man direkt durch die Bilder, die Gestaltung finde ich auch sehr ansprechend. 5* von mir!
Anke R., schrieb am 23.11.2015:Tolle Gestaltung und gute Bildauswahl.... Ich gehe davon aus, dass das erste Buch diesem ähnlich ist !! Von mir 5 Sterne ;-))

Ähnliche Kundenbeispiele