Mallorca 2015

Edeltraud Rothen

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Ulrich Fischer, schrieb am 16.02.2016:Kompliment! Mir gefällt das Buch sehr gut. Kann ich mir eventuell ja auch mal im Original anschauen... :-)
Alexandra, schrieb am 25.11.2015:Sehr schön. Vielen Dank fürs Zeigen. Was bitte sind stürzende Linien ? Und wie macht man einen Verlauf ?
Anke R., schrieb am 21.11.2015:Ich kann hier keine schrillen Hintergründe sehen, alle Hintergründe passen zu den Bildern.... Die Anzahl der Fotos ist auch Geschmackssache. Aber es sind schöne Motive gewählt worden. Vielleicht ist es das erste Buch und das nächste wird eh anders, weil immer neue Sachen ausprobiert werden!!! Mir 4 Sterne wert ;-) LG A N K E
Doris H., schrieb am 07.11.2015:Mir gefällt das Buch! Auch wenn vielleicht nicht alles perfekt ist, (Hintergrundfarben, stürzende Linien), finde ich die Gestaltung doch gelungen. Dazu knappe Informationen zu den Bildern, ohne das man zugetextet wird. Ich gebe 4 Sterne.
E.Rothen, schrieb am 06.11.2015:Stefan, die Schrift heißt Elmore
Atlan, schrieb am 01.11.2015:Sehr schöne Bildgestaltung, verbunden mit schöner und kreativer Hintergrundgestaltung.
SW, schrieb am 31.10.2015:Mir gefällt das Buch nicht, auch wenn da sicher viel Arbeit drin steckt. Weniger ist mehr - die Seiten wirken oft völlig mit Fotos überladen. Die Hintergründe sind oft recht schrill und passen farblich nicht zu den Fotos. Die Verläufe sind meistens eher unglücklich gewählt und geben den Fotos zusammen mit der gewählten, zumeist unpassenden Hintergrundfarbe einen erheblichen Farbstich. Auf mich macht das Buch einen unruhigen Eindruck, dem es an Harmonie fehlt.
Steffen Puhl, schrieb am 31.10.2015:Traumhaft, sehr sehr schön. Danke für die Inspirationen !
Pascalinah, schrieb am 30.10.2015:Frau Rother hat wunderschöne Aufnahmen auf Mallorca gemacht. Meiner Meinung nach ist das Buch nur etwas zu voll gestopft. Weniger (und dafür ein paar Seiten mehr) wäre hier mehr gewesen. Auf den Seiten 18 / 19 wurde leider nicht auf stürzende Linien geachtet. Das problem lässt sich mit einem Bildbearbeitungsprogramm doch mit einem Click beheben. Vielleicht beim nächsten Buch drauf achten.
Stefan, schrieb am 30.10.2015:Welche Schriftart wurde in den Haupttexten verwendet? Das gefällt mir sehr gut...

Ähnliche Kundenbeispiele