Indien der Süden

Monika Weidling

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Andrea R., schrieb am 15.08.2016:Hallo Monika, ich bin gerade von meiner zweiten Indienreise zurückgekehrt. Dein Fotobuch ist einfach super. Ich werde viel Anregungen für mein neues Fotobuch finden. Wie hast Du das mit den Landkarten und der Flagge darin hinbekommen. 5 Sterne. Viele Grüße aus Berlin Andra
Monika W., schrieb am 08.07.2016:Hallo Ute, du hast recht, es war eine ganz tolle Reise,die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ich weiß nicht genau , was du mit den Cliparts der Länder meinst. Die farbigen Verläufe sowie die Fotos auf der Umrisskarte von Indien habe ich mit GIMP erstellt. Herzliche Grüße Monika
Ute, schrieb am 06.07.2016:Hallo Monika, Das Fotobuch erzählt von einer eindrucksvollen Reise und ist sehr modern gestaltet. Von mir bekommst du 5 Sterne. Ich kann mir vorstellen, wie schwer dir die Auswahl der Fotos gefallen ist. Einige deiner Gestaltungsideen werde ich bestimmt übernehmen. Ich weiß nur nicht, woher du die Cliparts der Länder genommen hast. Ich habe schon alles durchgesucht, aber nichts gefunden.Viele Grüße aus der Uckermark Ute
Birgit T., schrieb am 21.06.2016:Das ist ein ganz tolles Fotobuch. Die Fotos sind farbenfroh, wie ganz Indien farbenfroh ist. War selbst auch schon in Nordindien und mit deinem Fotobuch hat mein Herz höher geschlagen. Ein paar Gestaltungsideen habe ich mir für mein nächstes Fotobuch mitgenommen. Das Buch ist dir super gelungen. Von mir bekommst du 5 Sterne.
Monika W., schrieb am 12.05.2016:Liebe Carena, danke für deinen tollen Kommentar. Die Schrift heißt "Prakrta"und lässt sich problemlos aus dem Internet installieren. Mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP erfolgte dann die farbige Gestaltung. LG Monika
Carena A., schrieb am 11.05.2016:Hallo Monika, du hast ein wunderschönes Fotobuch gestaltet. Du hast mehr als 5 Sterne für diese Buch verdient. Ich habe eine Frage: aus welchem Programm hast du die Schrift für die Überschrift "Indien" u. die Städtenamen genommen? Vielen Dank für deine Antwort...Viele Grüße
Nanni, schrieb am 04.04.2016:Die Fotos finde ich toll. Das Buch ist nicht so mein Geschmack... Aber man sieht, dass sich viel Mühe gegeben wurde.
Martina B. schrieb am 03.04.2016 :, schrieb am 03.04.2016:Ich war auch 3x in Indien ist aber schon 20 Jahre her. Zu diesem buch kann man eigentlich nur eins sagen "Besser geht es nicht."
christinegiuliano@gmail.com, schrieb am 28.03.2016:Ein tolles Buch, ich bin begeistert,
Kerstin, schrieb am 13.03.2016:Super Buch über Indien. Von mir ganz klar 5*
Sonja H., schrieb am 27.02.2016:Ich war 2x in Indien, Nord und Süd, und Ihr Buch hat viele Erinnerungen geweckt, ich habe sie auch in Fotobüchern festgehalten. So schön ist keines geworden !!. Ich bin einfach nur begeistert, es ist keine Frage, 5 Sterne sind viel zu wenig. Die gewählten Cliparts und Hintergründe passen auf den Punkt genau, so bunt und phantasievoll ist halt Indien, und sie bilden zu der durchgängig gewählten Rahmengestaltung einen feinen Kontrast.
Ratzi, schrieb am 23.02.2016:Ein ganz toles Fotobuch,mit viel Liebe gestaltet, einfach sehr gelungen, von mir 5Sterne.
M.Oberholzer, schrieb am 10.02.2016:Ich mag dieses Buch sehr, weil es die Vielfalt dieses spannenden Landes sehr authentisch darstellt
Monika W., schrieb am 22.01.2016:Liebe Michaela, ich freue mich, dass dir mein Fotobuch gefällt. Danke für deine Bewertung. Nein, bei der Hintergrundgestaltung habe ich nicht GIMP verwendet (obwohl das auch möglich wäre). Du nimmst ein Foto, gehst bei Cewe in der Menüleiste auf das Werkzeug"Bearbeiten",dann weiter auf "Weichzeichnen" und stellst folgende Werte ein: Unschärfe100%,scharfer Bereich 0% Das so weichgezeichnete Foto kannst du nun als Hintergrundbild verwenden. Viele Grüße Monika
Michaela, schrieb am 20.01.2016:Hallo Monika, ein wunderschönes Fotobuch, das du da gestaltet hast ;-) Meine Frage an dich: wie hast du diese tollen Hintergründe gestaltet - mit GIMP? Wenn ja, wie? Vielen Dank für deine Antwort...Viele Grüße
Monika W., schrieb am 13.12.2015:Hallo Nicole, ja, ich verwende auch dazu das Bilbearbeitungsprogramm GIMP. Es gibt für die Freistellung von Objekten verschiedene Auswahlwerkzeuge und verschiedene Möglichkeiten. Eine relativ einfache Möglichkeit der Freistellung von Bildteilen ist die Benutzung des Werkzeuges "Magnetische Schere". Ich versuche die Vorgehenswese mal kurz zu schildern: -mit gedrückter linker Maustaste kurze Klicks auf das freizustellende Objekt setzen bis man wieder am Ausgangspunkt angekommen ist -den lezten Klick genau in den Anfangspunkt setzen -Entertaste drücken,der Bildausschnitt wird von einer laufenden "Ameisenkolonne" dargestellt -eine neue Datei mit einer transparenten Ebene anlegen -den Bildausschnitt mit der "Ameisenkolonne" über die Funktionen Bearbeiten - Kopieren in die transparente Ebene einfügen -Ebene verankern und als.png Datei speichern Ich hoffe, dass meine Erkläung verständlich ist. Viel Spaß beim Auspobieren! Monika
Nicole, schrieb am 12.12.2015:Super schönes Fotobuch! Habs mir jetzt schon so oft angeschaut, ich finds immer wieder toll! :) Würde aber gern wissen wie Sie das mit der Freistellung von bestimmten Personen usw machen wie z.B. auf eite 9 rechts unten. Machen Sie das mit GIMP? Wenn ja, wie geht das??? Bin schon am verzweifeln wel ich das nicht schaffe...
Monika W., schrieb am 10.12.2015:Hallo Martina, zunächst dir und allen anderen Fotobuchfeunden, die mein Buch so positiv bewerteten, ein herzliches Dankeschön. Nun zu deiner Frage. Ich habe eine Indienkarte eingescannt und diese dann mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP gestaltet. Dazu muss man die Karte freistellen, anschließend in eine neue Datei mit einer transparenten Ebene einfügen und mit verschiedenen Farbverläufen versehen. Die so entstandenen Karten werden als.png Datei gespeichert und können dann problemlos in das Fotobuch eingefügt werden. Herzliche Grüße Monika
Martina, schrieb am 08.12.2015:Super Buch! 5*, sehr detailreich und wundervolle Aufteilung. Auch die EInsetzung der verschiedenen Effekte passt wie die Faust auf’s Auge. Kurze Frage: Wie hast du das mit der Indienlandkarte auf den Seiten 6, 10, 24… gemacht?
Cally, schrieb am 30.11.2015:Ganz toll die Gestaltung. Vor allem der "Vorspann" mit der Weltkarte und die Flaggen von Indien und Germany. Die Photos zeigen halt Indien wie es dort wirklich aussieht. Ein Kompliment an Monika.
Petra, schrieb am 27.11.2015:Ein wunderschön gestaltetes Buch. Vor allem, wenn man schon da gewesen ist schwelgt man in Erinnerungen.
Barbara , schrieb am 18.11.2015:Hallo Frau Weidling, Sie haben ein wunderschönes Fotobuch gestaltet, dass Indien in seiner ganzen Vielfalt widerspiegelt. Habe viele Erinnerungen an unsere erste Indienreise aufgefrischt und freue mich schon auf unsere zweite Reise im Januar, wo wir einige der von Ihnen gezeigten Stätten besuchen werden. Werde mir dann für die Gestaltung meins Fotobuchs sicherlich einige Anregungen holen.
Hilly, schrieb am 02.11.2015:Gratulation Frau Weidling zu diesem wunderschönen Fotobuch. Farben, Hintergründe und Ornamente passen zu diesem farbenfrohen Land. Ich habe mir Ihr Buch schon einige Male angeschaut und bin immer wieder aufs Neue begeistert.
Doris R., schrieb am 02.11.2015:Ein sehr schönes, harmonisch gestaltetes Buch. Super Fotos gut in Szene gesetzt. Auch die Cliparts passen perfekt. Danke fürs zeigen. 5 *****
Lilly, schrieb am 02.11.2015:Ein in sich stimmiges Buch mit einer klaren Linie, die durchgehalten wurde. Und ich finde nicht, dass die vielen Ornamente stören, das genau macht Indien aus, es ist laut, bunt, überbordend!
Niddi, schrieb am 29.10.2015:Super schönes Buch, die Farbgebung und Rahmensetzung gefällt mir ausgesprochen gut. Leider sind die vielen Ornamente total störend und werten das Fotobuch etwas ab.
Tom, schrieb am 27.10.2015:Tolle Fotos, doch leider kommen diese durch die unruhigen Hintergründe und hellen Farben nicht gut zur Geltung, dazu kommen noch die vielen Ornamente..... 3***denn über Geschmack lässt sich nicht streiten! :-)
Monika Weidling, schrieb am 27.10.2015:Hallo Bernd, für den "Doppelrahmen"musst du ein weiteres Foto, welches etwas größer ist, mit einem Rahmen versehen und anschließend auf diesem Foto dieTransparenz auf 100% einstellen. Schon hast du den Effekt!
Bernd Hofer, schrieb am 24.10.2015:Dieses Buch ist sehr ansprechend und phantastisch gelungen. Bin noch Anfänger und würde gerne wissen wie man diese Doppelrahmen um ein Foto (z.B.Seite 8 u. 10) gestaltet.
Ingrid G., schrieb am 21.10.2015:Ein wirklich wunderschönes Buch. Man kann sich einiges abschauen. Danke! Nur für meinen Geschmack wurden etwas zuviel Cliparts verwendet. Trotzdem volle Punktezahl.
Ulla P., schrieb am 20.10.2015:Phantastisch!
Monika Weidling, schrieb am 20.10.2015:Hallo Nadin, ich danke dir für die tolle Bewertung meines Fotobuches. Die "Filmrolle" habe ich ebenfalls extern mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP erstellt. Dieses Programm bietet die Funktion an, dass man mehrere Fotos zu einem Filmstreifen kombiniert. Den Fimstreifen habe ich anschließend mit dem Filter " Verbiegen" in die entsprechende Form gebracht, als .png Datei gespeichert und dann in das Fotobuch eingefügt. Ich hoffe, dass ich dir mit diesem Tipp helfen kann. Monika.
Anne, schrieb am 19.10.2015:Diese Buch hat mich begeistert und gehört zur Spitze. Noch nie so etwas perfektes gesehen. Meine Hochachtung-volle Punktzahl und ein Zusatzsternchen.
Nadine Baum, schrieb am 19.10.2015:Liebe Monika, ein wirklich wunderschön gestaltetes Buch. Hier muss man 5 * geben und staunen. Bitte erkläre uns doch kurz, woher die Clipart "Filmrolle" stammt und wie Du exakt die Bilder in die "Filmrolle" eingefügt hast. Wir sind sehr verzweifelt, weil wir es nicht hinbekommen. Danke im Voraus für Deinen Tipp. Nadine & Carla
Monika Weidling, schrieb am 18.10.2015:Zunächst erst einmal vielen Dank für die positiven Kommentare. Nun zu den Anfragen: Die verwendete Schrift heißt Prakrta. Die farbigen Schriftzüge habe ich extern mit dem Bildbearbeitungsprogramm GIMP erstellt. Herzliche Grüße Monika Weidling
Hannelore D., schrieb am 18.10.2015:Ein tolles, in sich stimmiges Buch mit phantastischen Photos! Ich kann einige Anregungen daraus gut gebrauchen. Super!
Sabine Z., schrieb am 17.10.2015:traumhaft schön ... von mir 5 Sterne!!!
Sigrid, schrieb am 16.10.2015:Sehr schönes Buch, Die Farben harmonieren sehr schön. Die Hintergründe sind einzigartig. Natürlich 5 Sterne.
Caro, schrieb am 16.10.2015:Sehr schönes Fotobuch!!! Mich würde auch interessieren wie die Texte eingebettet wurden. Danke im Voraus für den Tipp.
Gabi F., schrieb am 16.10.2015:Ein tolles Buch. Hier stimmt wirklich alles. Darf ich fragen, welche Schrift Sie verwendet haben?
Petra Sch., schrieb am 15.10.2015:Ein Superbuch, toll gestaltet, unglaublich aufwendig. Und für mich ein Wiedersehen mit dieser wunderschönen Gegend.
Petra Platschke, schrieb am 15.10.2015:Ein wunderschönes Fotobuch! 5 Sterne! Meine Frage, wie wurden die Texte erstellt?
Doris H., schrieb am 14.10.2015:Wow, was für ein toll gestaltetes Fotobuch! Hier passt alles perfekt zusammen: Die Schrift, die Hintergründe, die Ornamente / Cliparts. Da steckt sehr viel Arbeit drin, und wie man sieht, hat sie sich gelohnt. Natürlich 5 Sterne wert!
Sabine, schrieb am 14.10.2015:Ein tolles Buch, eines der Besten. Man kann sich tolle Anregungen holen.
Micha, schrieb am 14.10.2015:Ich finde, es ist eines der besten Bücher mit sehr viel Liebe zum Detail und toll für eigene Anregungen
Gudrun, schrieb am 13.10.2015:alles sehr schön und abwechslungsreich gestaltet.5*sind hier ein Muß.
Saskia, schrieb am 13.10.2015:Sehr schönes Buch. Alles total stimmig.
Ute Schumacher, schrieb am 12.10.2015:Eins mit der Besten Bücher bei Cewe. Wunderschön gestaltet. Natürlich 5*****
Manfred Wesselborg, schrieb am 12.10.2015:Ich finde das Buch mehr als gut gelungen. Besonders gefällt mir die Aufteilung der Bilder in die umfassenden Rahmen sowie auch die weichgezeichneten Hintergründe. Mit viel Liebe zum Detail gemacht!

Ähnliche Kundenbeispiele