Island

Dieter Schweizer

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Dieter S., schrieb am 17.08.2016:hallo Andrea, Island boomt gerade ohne Ende..... auf jeden Fall die Zeit zwischen Mitte Juni und Ende August meiden, da ist Island inzwischen völlig überlaufen. Meine Lieblings-Reisezeit ist Mitte Mai, man hat da schon endlose Tage und endlose Sonnenauf- und untergänge. Speziell für Nordlichter ist die Zeit Anfang/Mitte März mein Favorit. Die Nächte sind noch relativ lang, um genügend Chancen fürs Nordlicht zu haben. Gleichzeitig hat man im März bereits relativ viele Stunden mit Tageslicht, um auch tagsüber etwas unternehmen zu können. In der Regel sind da auch noch gefrorene Wasserfälle, Winterlandschaften, usw. zu finden. Also eine gute Mischung für alle möglichen Aktivitäten. Ein tolles Nordlicht zu erleben sollte immer eine glückliche Zugabe zu einem erlebnisreichen Tag sein. Natürlich sollte man tagsüber schon überlegen, welche Location in der Nähe der Unterkunft sich anbietet, um einen guten Vordergrund für seine Fotos zu haben. Das Titelbild von meinem Fotobuch habe ich in Reynisdrangar in der Nähe von Vik aufgenommen. Ein Nordlichtbild ohne passenden Vordergrund ist meist relativ langweilig. Kann Dir gerne noch mehr Tips geben für Deine Reise. Am besten mal bei der fotocommunity registrieren, dann kannst Du mit mir Kontakt aufnehmen. Danke auch an die vielen anderen, die sich mit meinem Buch beschäftigt haben!
Andrea, schrieb am 15.08.2016:Super Bilder und ein klasse Fotobuch!!! Von mir 5* Ich plane gerade eine Islandreise im nächsten Jahr. Mein Traum ist es, auch mal die Nordlichter zu fotografieren. Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben, wann die beste Reisezeit ist. Sind vier Tage genug oder sollte man doch lieber etwas länger fahren
Karhi, schrieb am 14.08.2016:Super schöne Bilder ! Tolles Fotobuch. Wirklich ein Traum vor allem die Luftaufnahmen sind sehr schön
Hilde, schrieb am 24.07.2016:Diese atemberaubend schönen Bilder brauchen den großformatigen Platz den sie bekommen haben! Super gewählt!! 5 Sterne
Hans, schrieb am 24.07.2016:Sehr schön !!!
Loraine88, schrieb am 22.07.2016:Außergewöhnliche Bilder gut in Szene gesetzt. Ganz tolles Buch.
fotolux, schrieb am 12.07.2016:Das ist das schönste Island-Buch aller hier vorgestellten. Tolle Fotos in eindrucksvoller Gestaltung ! Mindestens 5 Sterne.
Anne, schrieb am 11.07.2016:Hervorragende Fotos. Besonders die Luftaufnahmen haben es mir angetan.
Katharina, schrieb am 04.07.2016:Wow, da versteht jemand sein Handwerk!
Angie, schrieb am 02.07.2016:Ein wunderschönes Buch mit dem es mühelos gelingt sich in fremde Länder zu träumen :-) Herzlichen Dank für das tolle Beispiel
Roswitha, schrieb am 01.07.2016:Einfach nur atemberaubende Bilder. Man möchte am liebsten gleich nach Island reisen. Wie macht man z.B. auf Seite 15 diesen leicht grauen Streifen? Weiterhin viel Spaß am Gestalten von Fotobüchern.
Roswitha, schrieb am 30.06.2016:Hervorragend! Außerdem könnte die nächste große Reise nach Island gehen.
Roswitha, schrieb am 27.06.2016:Wunderschöne fantastische Bilder. Das Buch gefällt mir sehr gut. Da bekommt man gleich Lust, nach Island zu reisen. Wie macht man diesen breiteren Schatten bzw. Verlauf von grau in weiß? Gefällt mir sehr gut.
Emma, schrieb am 24.06.2016:Unfassbar gute Aufnahmen! Die Welt hält doch beeindruckende Landschaften für uns bereit.
pumuckl, schrieb am 18.06.2016:Besser geht nicht ! National geographic kann einpacken !
AB, schrieb am 13.06.2016:Traumhafte, beeindruckende Bilder, spiegeln wirklich die Schönheit dieser besonderen Insel wieder. Leider fehlen kleine Kommentare, woher die Aufnahmen stammen, wäre interessant
Nanni, schrieb am 03.05.2016:Toller Fotograf! Die Bilder sind wunderbar beeindruckend, mit Blick für tolle Motive. Für mich hätten die Fotos keinen Schatten/ unterschiedliche Größe gebraucht. Dafür wären kleine Erklärungen (Wo, Was etc.) nett ^^
Ella, schrieb am 03.05.2016:Wunderbare Bilder!!!!
JoD, schrieb am 28.04.2016:Diese Buch fällt sehr positiv auf, vor allem unter all den anderen Island-Buch-Beispielen. Sauberes, durchdachtes Layout, keine überflüssigen Spielereien und niemals entsteht der Eindruck - wie bei vielen anderen Beispielbüchern- dass der Autor "nur" ein persönliches Fotoalbum publizieren wollte. Endlich mal jemand, der weiß, wie man starke Fotos macht und wie sie auf einer Doppelseite zusammenpassen. Mir wäre zwar ein wenig mehr weißer Freiraum auf den Seiten lieber, aber das ist eine subjektive Einschätzung. Ansonsten: Ein sehr schönes Buch mit klasse Bildern, 5 Sterne.
Dieter S., schrieb am 11.04.2016:Vielen Dank auch für das weitere Feedback hier, egal ob kritisch oder das Lob. Ich kann die (meisten) unterschiedlichen Ansichten durchaus nachvollziehen. @Dominic: Du kannst mich z.B. über die fotocommunity erreichen. Gerne gebe ich weitere Tips zu Island.
Dominic, schrieb am 10.04.2016:Super Fotobuch Dieter! =) Du hast irgendwo geschrieben, dass du schon sehr oft in Island warst. Kennst dich bestimmt super aus. Darf ich dich um ein paar (Insider)tipps bitten? Vielleicht können wir ja irgendwie kontakt aufnehmen..egal ob Facebook oder Email, wie du willst =) Liebe Grüße
Maria Storz, schrieb am 22.02.2016:Einfach phantastisch. Bei diesen Fotos darf man die vielen schönen Spielereien von Cewe nicht verwenden.
Doris Jachalke & Michael H. Voß, schrieb am 18.02.2016:Dieses Fotobuch lebt von den fantastischen Aufnahmen und braucht solch ein ruhiges Layout, wie Du es gewählt hast. Mit diesem Buch unterstreichst Du die Qualität Deiner Bilder und zeigst uns Island von seiner schönsten Seite. Volle Sterne!
Luiga, schrieb am 13.02.2016:In jedem Fall fantastische und unübertroffen schöne Fotos. Dennoch hätte mir persönlich eine etwas abwechslungsreichere Gestaltung der Seiten besser gefallen. Dann wäre in meinen Augen das Buch noch interessanter anzuschauen.
Diana G., schrieb am 06.02.2016:Ich schaue mir immer gerne die Kundebeispiele an, um mich inspirieren zu lassen, was man noch aus dem Cewe-Programm herausholen könnte. In diesem Buch sind die Fotos wirklich genial, absolut keine Frage. Allerdings fehlt mir als Kundenspiel die gestalterische Finesse. Hier liegt der Fokus nur auf den Fotos, was absolut in Ordnung ist. Die Fotos brauchen nicht mehr. Als Kundenbespiel für mich aber leider zu wenig.
Michael, schrieb am 05.02.2016:Klasse Fotos - ohne Frage! Eine dezente Gestaltung und ein Minimum an Text und Information hätte diesem (Bilder-)Buch nicht geschadet.
fotoklaus, schrieb am 15.01.2016:ich habe alle Island-Bücher aus Eigeninteresse angeschaut, dieses Buch hat mich am meisten beeindruckt !!
Gabi, schrieb am 14.01.2016:Ich sehe es so wie Hartmut. Diese Fotos brauchen keinen Schnickschnack. Im Gegenteil. Die meisten Gestaltungen würden doch nur von der tollen Landschaft ablenken. Was will man denn an diesen Bildern noch "verschönern" ??? Sie sprechen doch für sich ! Ein wundervolles Land, wundervolle Fotos, ein wundervolles Fotobuch ! Volle Sternenzahl ! Chapeau !
Dieter S., schrieb am 12.01.2016:hallo Klaus, auch Dir herzlichen Dank für Dein Feedback. Wenn Du etwas weiter nach unten scrollst, kannst Du zum Thema "Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten" einige Anmerkungen von mir lesen. Es war gar nicht mein Ziel, die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten anhand meines Fotobuchs zu zeigen. Mein Ziel war, mit EINER bestimmten von unzähligen Möglichkeiten der Gestaltung ein Fotobuch zu gestalten, genauso wie ich es (bei diesem Buch) haben wollte. Alles weitere dazu in meinen Anmerkungen weiter unten.
Mario, schrieb am 12.01.2016:Ein Buch funktioniert auch ohne Text und viel Schnickschnack. Dieses Fotobuch ist der beste Beweis. P.S.: Und die Bilder sind absolute Spitze!!!
Klaus, schrieb am 11.01.2016:Wirklich superschöne, hervorragende Bilder. Das Fotobuch zeigt aber nicht die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten eines Fotobuches.
Hartmut H., schrieb am 09.01.2016:Sehr selten zu sehende Qualität = alle meine Sterne!! Feinste Fotos, tolles Layout *). Mehr gibt's da für mich fast nicht zu sagen/schreiben. Kompliment! LG *) Viele haben es nicht begriffen: Weniger ist mehr
Dieter S:, schrieb am 03.01.2016:Ingrid G.: vielen Dank für die Rückmeldung. Ich weiß gar nicht, ob man sich speziell dafür bewerben kann... mag aber durchaus sein. Natürlich hat cewe vor der Verwendung gefragt, ob ich damit einverstanden bin, es hier zu zeigen. Nur war und ist es nicht dafür gedacht, ALLES zu zeigen, was das Programm bietet. Es ist nur eine von Tausenden Varianten, wie man ein cewe Fotobuch gestalten kann. Ich habe mich bei MEINEM Buch eben für die schlichtere Variante entschieden. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen (auch von Ihnen) und Bewertungen scheint aber auch eine solche Art der Buchgestaltung durchaus Gefallen zu finden.
Ingrid G., schrieb am 30.12.2015:Erstens: Ein wunderbarer Bildband! Zweitens: Zitat "Es war auch nicht als "Kundenbeispiel" konzipiert sondern eben so wie ich es haben wollte. Dass es von cewe inzwischen als Kundenbeispiel ausgewählt wurde und sich seit Monaten in der Bewertung der Besucher hier im vorderen Bereich befindet, freut mich natürlich." Sie werden es aber schon als Kundenbeispiel eingereicht haben, sonst wäre es ja wohl nicht ausgewählt worden. Cewe wählt wohl auch Bildbände, die keine Gestaltung aufweisen als Kundenbeispiele aus. Mich stört es nicht. Ich wundere mich nur.
Dieter S., schrieb am 29.12.2015:Andi/Marcus: Dieses Buch habe ich damals genau so gestaltet, wie ich es für meinen Zweck haben wollte. Natürlich bietet die Software von cewe sehr viele Möglichkeiten und Techniken der Gestaltung. Ich wollte aber bewusst die BILDER in den Focus rücken und möglichst wenig, das davon ablenkt. Vor allem nicht das, was Andi schreibt und in einem Buch verschiedene Techniken anwenden. Es war auch nicht als "Kundenbeispiel" konzipiert sondern eben so wie ich es haben wollte. Dass es von cewe inzwischen als Kundenbeispiel ausgewählt wurde und sich seit Monaten in der Bewertung der Besucher hier im vorderen Bereich befindet, freut mich natürlich. Es ist eine von vielen Arten, wie man ein Fotobuch gestalten kann. Ich habe eben FÜR MICH und für den gedachten Verwendungszweck des Buches diese schlichte Variante gewählt, bin aber ebenso offen für andere Gestaltungsvarianten, die cewe bietet. Gerade das macht es meiner Meinung nach spannend, dass jeder die Möglichkeit hat, auf relativ einfache Weise seiner Kreativität freien Lauf zu lassen bei der Gestaltung. Wenn alle Fotobücher nach dem selben Schema gestaltet wären, wäre es ja langweilig. Durch die Kundenbeispiele hier finde ich auch immer wieder neue Ideen, die ich bei einem neuen Projekt vielleicht mit einfliessen lassen kann. Danke jedenfalls für alle lobenden und auch kritischen Rückmeldungen.
Andi, schrieb am 24.12.2015:Natürlich sind die Fotos schön, aber mir geht es bei Beispielen doch eher darum, wie man das Fotobuch schön gestalten kann (mit verschiedenen Techniken).
Marcus, schrieb am 22.12.2015:Sehr schöne Bilder - ohne Frage. Aber ich denke das CeWe Fotobuch kann mehr als nur ein Bild pro Seite zu zeigen.
Alex , schrieb am 04.12.2015:Sehr beeindruckende Bilder, Fotografie auf sehr hohem Niveau. Glückwunsch zu dieser Arbeit!
Doris, schrieb am 27.11.2015:Viele Hammer-Bilder dabei. Die Luftaufnahmen sind die reinsten Gemälde. Gefällt mir sehr gut.
G. Böttcher, schrieb am 26.11.2015:Das schönste Fotobuch, das ich je gesehen habe. Profimäßig und sehr sehr beeindruckend!!!
F. Kempf, schrieb am 21.11.2015:Nahezu perfekt - wunderschön die Farben und die Gestaltung!
empat, schrieb am 15.11.2015:Eine sehr beeindruckende Arbeit ist Ihnen hier gelungen. Diese Aufnahmen bedürfen der gestalterischen Schlichtheit um ihre Wirkung zu entfalten. Es gibt genügend gestalterisch überfrachtete Beispiele, die sicherlich alle ihre Berechtigung haben. Diese Diskussion ist hier auch ein Grund mehr die eigenen Bücher hier nicht zu veröffentlichen. Danke Herr Schweizer für diese Arbeit.
Kerstin, schrieb am 10.11.2015:Hammer! Soooo schööön!!!!!!
Julia, schrieb am 04.11.2015:Wow, was für GENIALE Fotos!!! Der Kracher!!
Eva, schrieb am 30.10.2015:Die Fotos sind der Wahnsinn, wirklich sehr, sehr schön! Ich finde, sie wirken besonders gut, gerade weil man auf sonstige Gestaltungselemente weitestgehend verzichtet hat.
Marion, schrieb am 25.10.2015:Fotographie 1A, aber gestaltungstechnisch kaum Aufwand. Daher schade, wirkt nur halb so schön.
barbara, schrieb am 23.10.2015:Fotos zum Neidisch werden!!! Ich wünschte ich könnte so fotografieren! TOLL, ich hoffe ich schaff es mal nach Island. Wobei, um solche Motive zu finden, ein Standardurlaub wahrscheinlich nicht gerade ausreichend ist... Mir fehlt in dem Buch eine kurze geografische Beschreibung wo die Fotos aufgenommen wurden, einfach weil es für Leute die keine Ahnung von Island haben interessant wäre ... diese hätten auch ganz minimalistisch in einem Eck ohne bibabo stehen können ;) deswegen 5* für die atemberaubenden Fotos 3* für die Gestaltung
Anke Gehlhaar, schrieb am 12.10.2015:Ein Bild ausdrucksvoller als das Nächste, Schönheit und wildes Land. Ein wenig Text ev. im Anhang, welche Gegend z.B. hätte mir gut gefallen dazu.
Bozena, schrieb am 08.10.2015:Die Bilder sind fantastisch ! Aber warum sind die Farben auf den Doppelseiten so differenziert ? Z.B. Seiten 58-59 ! SCHADE
Sonnenschein, schrieb am 22.09.2015:Ganz, ganz tolle Fotos und sehr beeindruckend. Aber eine Gestaltung ist leider nicht vorhanden. Entgegen Ihrer Einstellung bin ich der Meinung, dass man durch eine gekonnte Gestaltung die Bilder noch besser zur Geltung bringen könnte, denn trotz der gigantischen Fotos wirkt das Buch auf mich langweilig. Aber ich denke, das ist ja auch ok, dass es hierzu unterschiedliche Meinungen gibt - dazu sind solche Plattformen ja da ;-)
Dagmar, schrieb am 20.09.2015:Wow. Ganz tolle Aufnahmen! Wirklich super schön!
Dieter Schw., schrieb am 09.09.2015:@Lieselotte: es sind ausgesuchte Bilder aus mindestens 10 Island-Reisen, viele davon noch analog aufgenommen.
Jeanny M., schrieb am 09.09.2015:Klasse Bilder gelungen in Szene gesetzt. Gefällt mir ausgesprochen gut!
Simone, schrieb am 09.09.2015:Phantastisch! Kompliment!
Lieselotte Küster-Günzel, schrieb am 08.09.2015:Die Fotos sind einmalig schön. Solche Fotos sind im Großformat am eindrucksvollsten. In welchem Monat warst du dort?
Anita, schrieb am 31.08.2015:Beeindruckende Fotos, tolle Idee mit dem Einband. Ein Fotobuch das, gerade durch seine Schlichtheit, wirkt.
Rike, schrieb am 17.08.2015:Wunderschöne Fotos und toll gestaltet.
ingrid, schrieb am 17.08.2015:Das sind Fotos! Unglaublich schön! Da möchte ich auch mal hin!
Dieter Schw., schrieb am 05.08.2015:@donalfredo01: Ich denke, die schönste Gestaltung bringt nichts, wenn die Bilder nichts taugen. Ich weiß nicht, ob man dann ein Bild nur wegen "primär" der Gestaltung mit 5 Sternen bewerten würde??? Letztendlich ist der Gesamteindruck maßgebend. Ich habe die Gestaltung hier bewusst ganz schlicht gehalten und nicht die ganzen Möglichkeiten ausprobiert, die Cewe bietet. So setzt eben jeder seinen Schwerpunkt anders, was völlig legitim ist. Für mein Fotobuch stehen eben die Bilder im Focus. @Jürgen F.: Du hast meinen Kommentar vermutlich falsch verstanden. Mein geprintetes Fotobuch ist völlig in Ordnung (Querformat). Es ging bei Deiner Frage bzw. meiner Antwort nur um die quadratische Darstellung dieses Buches hier bei den Kundenbeispielen. Das ist einfach Browserabhängig (und vielleicht auch vom Release abhängig). Da die Ansicht bei mir mit Mozilla und IE korrekt (rechteckig) sind, kann es an meiner Bildaufbereitung für das Buch nicht liegen).
donalfredo01, schrieb am 03.08.2015:Tolle Fotos Die Gestaltung aber, auf die es hier ankommt, ist ganz einfach. Ich denke wir sollten primär die Gestaltung und nicht die Fotos bewerten.
Jürgen F., schrieb am 29.07.2015:Danke für die schnelle Antwort. Du hast mir geholfen. Ich habe gerade mein erstes Fotobuch durch CEWE erstellen lassen. Habe dabei mit Layout und Fotogrößen bzw. -Formaten keine Probleme gehabt. Kann also deine Probleme nicht nachvollziehen. Meine Fotos (etliche Formate im Hoch- und Querformat in unterschiedlichen Größen) sind von Diapositiven bzw. Farbfotos gescannt, anschließend in Photoshop bearbeitet und in der für den Druck vorgesehenen Größe gespeichert und so zum Belichten an CEWE weitergegeben worden. Eigentlich unnötig zu erwähnen, dass gespeicherte Bildgröße und Layoutrahmen dabei identisch groß sind. Ich sollte hier vielleicht noch erwähnen, dass ich für meine Arbeit am Fotobuch neben Photoshop QuarkXPress und einen Apple iMac einsetze. Daher Browser: Safari. Schöne Grüße!
Jill ES, schrieb am 27.07.2015:Sehr schön! Die schönsten Orte super präsentiert! Gefällt mir äußerst gut! ***** von mir! Ich freue mich immer über Deine Bilder!
Rolf Peine, schrieb am 25.07.2015:Großes Kompliment! Sehr gut! Rolf Peine
Dieter Schw., schrieb am 23.07.2015:@Ingrid G.: Ich glaube Du verwechselst mich.. Fotografie ist für mich intensives Hobby und ich habe damit auch schon einige Erfolge erzielt. Aber ich bin weder Berufsfotograf noch mache ich es "nebenberuflich" und Workshops biete ich auch keine an. Aber vielleicht sind die Bilder eine "Werbung" für Island, meine fotografische Lieblingsinsel. @Jürgen F.: Deiner Ungeduld kann ich abhelfen. Wie vermutet sind das kein Ausschnitte sondern so fotografierte Aufnahmen, "Photoshop & Co." wurde nur für die übliche Bildoptimierung eingesetzt. die gezeigten Bilder kommen der Realität sehr sehr nahe. Die satten Farben kommen in der Regel durch Verwendung von Diafilmen wie Velvia usw. Die Bilder wurden teilweise mit einer Canon EOS100 auf Diafilm, mit einer Canon 5DMKII sowie einer Fuji GX617 Panoramakamera (auf Dia-Rollfilm) aufgenommen. Die quadratische Anzeige der Bilder ist ärgerlich und entspricht nicht der Realität des Fotobuches. Nach meinen Erkenntnissen hängt das vom verwendeten Browser ab. Mit google chrome sind sie bei mir auch quadratisch, mit Mozilla und IE aber korrekt (also rechteckig/Querformat). An anderen Computern kommen die Bilder aber selbst mit diesen Browsern auch quadratisch. In der Breite wird das Buch bei allen Browsern identisch dargestellt, nur die Höhe passt nicht, dadurch werden Quadrate daraus. Deswegen sehen auch die Schlagschatten etwas seltsam aus. Ich habe das Problem schon an Cewe gemeldet, dort man aber wohl noch keine Lösung dafür gefunden. Also einfach mal mit einem anderen Browser probieren, vielleicht hilft es. Vielen Dank jedenfalls für alle Kommentare, auch die konstruktive Kritik.
Jürgen F., schrieb am 21.07.2015:Ein schönes Buch. Tolle Fotos. Photoshop & Co sehr gut eingesetzt. Mich würde interessieren, wie die quadratischen Fotos entstanden sind; es können meiner Ansicht nach nicht alles Ausschnitte sein. Welche Kamera wurde hier benutzt? Ich warte mit Ungeduld auf eine Antwort. Vielen Dank!
beri, schrieb am 19.07.2015:Didi, Dun bist der Beste !
Susi S., schrieb am 12.07.2015:Ein ganz tolles Fotobuch mit wunderschönen, profesionellen Fotos. Man kann sich gar nicht sattsehen!
Hubi, schrieb am 12.07.2015:Große Klasse Dieter!
Caribu, schrieb am 03.07.2015:Toll! Einfach schöne Bilder! Da kriegt man gleich Lust, selbst mal hin zu fahren. Die Aufnahmen aus der Luft sind etwas ganz besonderes. Danke für den schönen Beitrag
h.p., schrieb am 21.06.2015:Endlich mal ein Island-Buch, das nicht so grau und düster daherkommt, wie das sonst hier fast üblich ist.. Ich dachte schon, da gibt es keine Farben...aber hier sind sie. Danke. Ich finde die Schatten hinter den Bildern etwas zu hart, ansonsten toll gemacht, 5*****
A. H., schrieb am 20.06.2015:Ganz großes Kino ***** Herzlichen Glückwunsch zu diesem Werk.
Naturfreunde, schrieb am 13.06.2015:Wunderschöne Fotos, aber eine schlichte Fotobuch-gestalung.
Lisa, schrieb am 10.06.2015:Normal bin ich immer für eine Gestaltung mit Effekten. Aber diese professionellen Bilder würden dann nicht zur Geltung kommen. Als großer Island-Fan bin ich natürlich restlos begeistert. Die Bilder von Seite 50-55 wirken wie "Kunstbilder", sind dennoch einzigartig. Egal ob Werbung oder nicht, auch die Bilder im Internet sind etwas besonderes. Es gibt nur wenige Bilder die mir nicht zusagen.
Biggi, schrieb am 10.06.2015:wunder-wunder-wunderschöne Fotos von meinem Lieblings-Reiseland. Mit der Gestaltung hätte man aber noch mehr machen können. Die hinterlegten Schatten sind für meinen Geschmack zu groß. ***** für die Fotos * für die Gestaltung
rabarbara, schrieb am 09.06.2015:Die Fotos finde ich traumhaft schön,nur leider gibt es keine Infos und Texte. Auch die Gestaltung mit den breiten Schatten unterstreicht nicht die Wirkung der Fotos,sondern lenkt ab. Schade,nur 3Sterne.
A., schrieb am 09.06.2015:Schlicht und klassisch, so kommen die Fotos zur Geltung. 5 *
Ingrid G., schrieb am 09.06.2015:Nachtrag zu meinem vorherigen Kommentar. Herr Schweizer ist doch nur nebenberuflich Naturfotograf. Aber dieses Buch ist eine gute Werbung für seine Workshops.
Ingrid G., schrieb am 09.06.2015:Schöne Aufnahmen eines Berufsfotografen.

Ähnliche Kundenbeispiele