Enkelkinder

Otto Single

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Klaus, schrieb am 13.02.2015:Für einen Anfänger finde ich die Gestaltung des Buches eigentlich recht gut. Da steckt viel Arbeit dahinter, aber die Seitennummerierung hätte ich weggelassen, wozu braucht man die ohne Inhaltsverzeichnis. Nur beim Fotografieren muss noch viel geübt werden - mehr möchte ich dazu nicht sagen.
Marie-Luise, schrieb am 11.02.2015:Das Fotobuch von Herrn Single gefällt mir sehr gut, es zeigt vom Fasching über Ostern bis Weihnachten alles, was in diesem Jahr los war . Es lädt dazu ein, es auch mal zu versuchen. Ich werde ein ähnliches Buch mit meinen Enkeln machen. Danke an Herrn Single.
miriam, schrieb am 10.02.2015:Mich persönlich stören die ausschließlich kleinen Fotos und es gibt keine Ausschnitte, z.B. mal nur ein Kinderkopf oder -gesicht, -profil etc. das ein ganzes Foto ausfüllt. Das hätte mehr Aussagekraft als 10 kleine Fotos nebeneinander (die sich oft nur durch einen veränderten Kopfdreh etc. unterscheiden) und für die man zum Betrachten schon eine Lupe braucht, möchte man z.B. den Gesichtsausdruck der Kinder intensiv betrachten. Bei den Hintergrundbildern wurde in der Größe nicht gespart, der setzt sich dann wiederum in den Vordergrund (z.B. Seite 48/49 etc.). Schade eigentlich, und ich vermute aus diesem Grunde fast, die Fotos sind mit einer Smartphone-Kamera o.ä. entstanden. Meine Meinung: Quantität ist nicht gleich Qualität, aber ich bin mir sicher, Sie sind für das nächste Jahrbuch dankbar für konstruktive Kritik. Haben Sie noch lange viele Freude mit Ihren reizenden Enkelkindern!
Marion, schrieb am 10.02.2015:Die Idee eines solchen Buches finde ich klasse!
Pascalinah, schrieb am 06.02.2015:Entschuldigung, bin versehentlich auf den Absendebutton gekommen. Ich wollte Herrn Single fragen, ob es sein erstes Buch ist, was er gestaltet hat? Jeder fängt mal klein an und hier ist noch viel Stöbern in anderen Fotobüchern nötig um seine Arbeiten zu verbessern.
pascalinah, schrieb am 06.02.2015:sorry, mehr mehr als 1, höchstens 1,5 Sterne (was ja nicht geht) ist dieses Buch gestalterisch m.M. nach nicht wert. Was soll soll das rechte Foto auf Seite 12 aussagen? Abgeschnittene Köpfe auf Seite 30? Außerdem, bitte den folgenden Tipp für Kinderfotos merken: Kinder niemals von oben (herab) fotografieren, immer von gleicher Höhe oder niedriger.

Ähnliche Kundenbeispiele