Mein Jahr im fernen Australien... – Teil 1

Juliane Haeger

« zurück
Nata, schrieb am 13.07.2016:Hallo Juliane, wirklich sehr sehr schönes Buch! Ich war genau auf der gleichen Farm wie du damals und das nur ca. eine Woche vor dir! Für uns war es der selbe Horror! Sind nach der Farm auch zurück nach Sydney und haben unser eigenes Ding gemacht :) Liebe Grüße
Berit, schrieb am 22.09.2014:Inzwischen wurde der Fehler behoben. Mein Kommentar bezieht sich nun aber auf Teil 2.
Berit, schrieb am 14.07.2014:Ich bin sicher, das Cewe die Cover von Teil 1 und Teil 2 vertauscht hat. Vielleicht wird das nochmal berichtigt. Und das die Bände erst jetzt eingestellt werden hat sicher damit zu tun, dass man ja doch eine Weile braucht um ein Buch zu erstellen. Sie ist ja erst im April 2013 zurückgekommen. Nun zu diesem Buch. 11 Monate auf drei Bücher zu verteilen ist absolut in Ordnung. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn auf manchen Seiten 9 oder 10 Bilder sind. Was mir gar nicht gefällt sind Seiten mit vielen schräg gestellten Fotos (ganz schlimm, die Adelaide Seiten 14/15). Die Schrift empfinde ich als viel zu groß und auf einigen Seiten quer über die Fotos gelegt. Schade! Ganz gut gelungen finde ich z.B. die Seiten 54/55, kleine Bilder, doch ohne ein störendes Hintergrundbild. Ein paar großflächige oder ganzseitige Fotos hätten aber alles etwas aufgelockert. Von mir 2 Sterne
Christiane, schrieb am 03.07.2014:Mein Jahr in Australien beginnt in Sydney - lautet der Titel und fast auf der ersten Seite (4-5) Kommt Perth. Wie passt das denn? Ist da etwas in der Technik vermalledeit worden? Irgendwie erschließt sich mir die gesamte Reihenfolge und Betitelung der drei Bücher nicht.
Christiane Reich, schrieb am 03.07.2014:So ein schönes Land mit solch tollen Motiven. Was hätte man aus diesen Fotos für eine tolles Buch machen können? Was ist herausgekommen: Eine Aneinanderreihung viel zu vieler Fotos, die Seiten m. E. überfüllt, Fotos teilw. zu klein. Als Erinnerung sicher nett, aber für das Layout gibts von mir nur 2*. Schade. Hatte mir von einem Australien-Buch mehr versprochen. Der Aufenthalt war in 2012. Ich hoffe nicht, dass bei CEWE so viel Stau ist, dass die neusten Bücher erst in 2 Jahren zu sehen sein werden? Ich habe nämlich auch drei Bücher eingereicht. Mal sehen, ob und wann diese zu sehen sein werden.

Ähnliche Kundenbeispiele