Heilstätten Beelitz - Lost Places

Angela Bauer

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Petra, schrieb am 10.12.2015:Hammer! Ich hab schon einige "Lost-Places"-Bücher zu Hause, zwei davon auch über "Beelitz" - aber Ihres ist das Bessere. Gratulation!
Anna, schrieb am 14.10.2015:Gratuliere zu diesem großartigen FB!!!
BSH, schrieb am 02.02.2015:selten ein so gut gestaltetes Buch gesehen, bitte Kontakt mit mir aufnehmen, jule.jules@gmx.net
Frau Möhle, schrieb am 25.11.2014:Hallo Frau Bauer,auch ich hätte Interesse an einer Ausfertigung Ihres Lost-Places Heilstätten Beelitz Buches. Würde mich freuen, wenn Sie sich melden - bitte mit einem Preisangebot. Schlagwort: beelitz foto fotografie fotoworkshop heilstätten lost places
Betz Alexander, schrieb am 06.05.2014:Hallo Frau Bauer, ich hätte Interesse an einer Ausfertigung Ihres Lost-Places Heilstätten Beelitz Buches. Aus Datenschutzgründen wollte CEWE keinen direkten Kontakt herstellen. Vielleicht klappt es ja so. Würde mich freuen, wenn Sie sich melden: sandi.betz@gmx.de
Silvia H., schrieb am 20.04.2014:Das ist eines der Bücher, in denen ich immer wieder blättere! Mir gefällt das Buch sehr gut. Es wirkt durch die schlichte Gestaltung und die Anordnung der Bilder; nämlich wie unterschiedlich große Bilder gar nicht unbedingt bündig angeordnet sind, aber die gesamte Seite trotzdem einen harmonischen Eindruck macht (z.b S.28-29, 42-43, 44-45, 76-77, 78-79). Den Querstrich, der auf allen Seiten als Gestaltungselement vorkommt, habe ich für mein aktuelles FB bereits geklaut ...
Zugvogel08, schrieb am 24.03.2014:Dieses Buch beweist mal wieder: weniger ist mehr! Die Fotos wirken für sich durch diese schlichte, ruhige Gestaltung. Ganz toll! Auch die Rückseite mit den 6 Fotos und dem weißen Rand dazwischen ist sehr gelungen. Der Workshop hat sich garantiert für Dich gelohnt!!!
Seestern, schrieb am 22.03.2014:Eine gigantische Location, ein Eldorado für Fotografen, sehr gut ins Fotobuch gebracht. Mir gefällt die schlichte, aber edle Gestaltung sehr gut. Die oft abwechselnd schwarz/grauen Doppelseiten bringen Spannung, der weiße Balken zieht sich durch das ganze Buch. Auch die Zusammenstellung der Bilder gefällt mir prima, die unterschiedlichen Bildgrößen sorgen auch hier für Spannung. Gut für nicht Ortskundige ist die Beschreibung der einzelnen Räume. Einzig zu meckern hätte ich nur, dass einige Bilder durch stürzende Linien auffallen. Bei Architketurfotografie kaum zu vermeiden, aber läßt sich per Bildbearbeitung in Griff bekommen. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau und ich habe das Buch trotzdem gerne angesehen.
Godelieve L., schrieb am 21.03.2014:Wunderbares Buch! Man wird mit den Bildern in eine vergangene Zeit entführt und versucht sich vorzustellen, wie die Menschen in den Gebäuden gelebt und gearbeitet haben. Da brauch es keine zusätzlichen Effekte, die würden nur stören. Das Bett auf Seite 60 ist schon fast gruselig :-) Tolle Arbeit!
Biggi, schrieb am 19.03.2014:Wieder ein Fotobuch, das zeigt, dass auch ohne "viel Schnörksel" und Effekte eine tolle Bildpräsentation möglich ist. Die Location ist ja ohnehin schon eine Klasse für sich ... Danke fürs Zeigen

Ähnliche Kundenbeispiele