Bilder aus Franken

Sieglinde Schuster

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Ingrid Röger, schrieb am 17.09.2015:Tolle Darstellung! Zu S. 46-47: Wie entsteht der weiße Rahmen innerhalb des Bildes? Zu S. 62.63: Wie macht man einen transparenten Rahmen? Zu S. 76-77: Wie geht das: Beim gleichen Bild: reduziert außerhalb des weißen Rahmens, normal der Ausschnitt innerhalb des Rahmens. Ich würde mich freuen, wenn meine Fragen beantwortet werden könnten.
Michael Schmidt, schrieb am 02.04.2015:Super! Hier sind vor allem dem Thema nach "Bilder" bestimmter Örtlichkeiten großformatig in einem Buch festgehalten, gelungene Landschaftsaufnahmen kann man eben eindrucksvoll am besten in G r ö ß e in den Fotobüchern festhalten, will man sie nicht ständig im 15x18 Format aus der "Schublade" zum Betrachten holen. Und hier sind es fotografisch ausgewählte Fotos, wunderbar Seiten 38/39, 66/67, 82/83. Zwar hätten, wie auf Seite 54/55 das Foto laut "professioneller" Beurteiler etwas ausgerichtet sein sollen, aber man darf nicht vergessen, das die Ersteller eines Fotobuches sogenannte "Laien" sind. Andererseits, wenn ich mir diese genannten Seiten so betrachte, macht die vielleicht ungewollte leichte Schrägstellung des Fotos mit den Schatten von links gerade diesen bestimmten Reiz des Fotos aus... Kunst und Gefallen kennt halt keine bestimmten Gesetze, ich habe eigentlich viel mehr Kritik und Missfallen an vielen gezeigten Produkten sogenannter "professioneller" Künstler, auch außerhalb der Fotografie. Die Auswahl der hier gezeigten Fotos und die Kreativität der Gestaltung zu einem Fotobuch verdient für einen Hobbyfotografen meinen vollen Respekt.
Thomas, schrieb am 19.01.2015:Was ein wunderschönes Buch, gelungen vor allem in der Kombination Foto und Gestaltung-besser gehts eigentlich nicht mehr, und alles andere ist persönlicher Geschmack! % Sterne!
Maria, schrieb am 27.12.2014:Wieder einmal ein sehr schön gestaltetes Buch. Nicht aufdringliche Gestaltung, überlegte Platzierung der Fotos. Auf Seite 60/61 hätte ich das Gebäude ein wenig nachträglich ausgerichtet.
Bine, schrieb am 23.12.2014:Liebe Sieglinde, ich finde Ihr Buch wunderschön gemacht. Sie haben tolle Fotos sehr gut in Szene gesetzt. Die Art der Darstellung z.B. auf den Seiten 26-27 gefällt mir sehr gut, verraten Sie mir, wie man das hinbekommt, ich probiere momentan leider noch erfolglos. Frohe Feiertage und ich freue mich auf weitere tolle Anregungen!
Klaus-Peter, schrieb am 16.12.2014:@ mercurius: ich finde die Seite 84/85 ideenreich. Nur ich selbst hätte als Foto in der Mitte eine Nahaufnahme genommen, von dem aus die übrigen vier entstanden ist, also wahrscheinlich ist das der Turm. Aber ich sehe auch erst immer an meinen fertigen Produkten, was ich anders hätte machen können. Romantisch Seite 78/79, ich würde sagen, die Gestalterin war mit der Kamera zur rechten Zeit am richtigen Ort, dieser Augenblick kommt so nicht wieder. Mit gefallen einfach solche Naturfotos, die können eben nicht gestellt sein, und: in voller Buchgröße gezeigt, das hat das Foto verdient ...!
sabine , schrieb am 12.12.2014:Ich bewerte nur die Gestaltung, "tolle" Fotos setze ich voraus. Ideenreiche Titelgestaltung des Buches, ein neues Thema wird einheitlich nach einem gleichbleibenden Gestaltungs-Schema beschrieben. Durchdachte Idee ! Übrigens: viele ganz eindrucksvolle Fotos, die gehören natürlich dazu ....
Klaus Müller, schrieb am 12.12.2014:Es sind eindrucksvolle Fotos in Szene gesetzt, wobei mir (persönlich) nicht alles gefällt, aber das ist wenig und Geschmackssache. Z. B. Seite 18/19 wirkt auf mich zu "gedrängt" in der Gestaltung. Aber Fotos wie auf Seite 20/21, 26/27, 38/39 etc. etc. die wirken nur im Großformat. Beim Anschauen etlicher anderer Fotobücher fallen mir immer wieder Fotos auf, die fantastische Wirkung hätten, wären sie nicht im Kleinformat zwischen vielen anderen kleinen Fotos wiedergegeben. Man kann durchaus kleine Fotos auf Bilder aufsetzen, aber da würde ich mir halt Detailfotos passend zum Thema aussuchen. Ich persönlich mache mir Fotobücher, weil ich hier meine Fotos, die mir am besten gefallen im Großformat festhalten kann, und in Ergänzung mit kleinen Fotos lebendig mit der Software gestalten kann. Aber jetzt bin ich abgekommen von diesem Buch: 5 Sterne.
mercurius, schrieb am 24.06.2014:man kann zu den meisten Seiten Kaktus und Miriam nur zustimmen! Insgesamt deshalb: toll, einfallsreich .... Trotzdem würde ich ein paar winzige Kleinigkeiten anmerken wollen. Mir scheint der Horizont nicht überall gerade, oder? Das betrifft vor allem die vom Licht her unglaublich schönen Durchblicke, Alleen und Laubengänge. Und ein paar Seiten sind mir dann doch (Geschmackssache, nicht allgemeingültig!) ein kleines bisschen zu bunt bzw durcheinander und aufwändig (z. B. S. 84/85 oder S. 22/23)
Kaktus, schrieb am 19.06.2014:Die "Bilder" (und dazu noch sehr eindrucksvolle) von diversen Orten, dazu mit einer Kurzbeschreibung, sind in einem überlegten Layout präsentiert, damit ist der Gestalterin ein interessantes Buch gelungen. Es sind fotografische Augenblicke (Wetter, Jahreszeit, Licht), die so fotografiert einmalig bleiben werden. Ganz toll fotografisch "erwischt" finde ich u.a. Seite 64!
miriam, schrieb am 23.02.2014:dem Titel gerecht werden B i l d er gezeigt, in schöner Größe von ausgewählten Orten. Die Verfasserin hat ein "künstlerisches Auge", zum rechten Zeitpunkt fotografisch festgehalten. Mein Favorit ist u. a. der Laubengang auf Seite 64, es gleicht einem Gemälde. Im Foto Seite 76/77 ist Poesie und Natur vereint. Ein Buch ausgewählter Fotos für eine schöne Erinnerung. Kompliment! Anregung: man könnte eine Buchreihe machen, noch von anderen schönen Plätzen in Franken?!
Doris P., schrieb am 16.02.2014:Die Gestaltung dieses Fotobuches ist für mich einmalig.
fotolux, schrieb am 14.12.2013:Eindrucksvolle Bilder sind kreativ und wohl überlegt zu einem schönen Fotobuch geworden. Etliche der Bilder könnte ich mir sehr gut als Poster vorstellen.
Inge, schrieb am 12.12.2013:Ich finde das Buch sehr gelungen, hat mir schon beim Cewe Fotobuchwettbewerb gefallen. da wird es Karin L. auch gesehen haben.Ich geb volle Punktzahl weil es für mich einen sehr harmonischen Eindruck macht und man merkt wie sich die Autorin Gedanken um die Gestaltung gemacht hat.
Dorothea, schrieb am 12.12.2013:ICH finde das Buch sehr gelungen und weiß, wieviel Arbeit und Kreativität darin stecken. Und letztendlich ist ein Fotobuch eine sehr persönliche Sache...... Trotz des im Tenor positiven Kommentars sind solche wie der von Klaus der Grund, weshalb ich nie ein eigenes Fotobuch hier veröffentlichen würde!
Lisa, schrieb am 12.12.2013:Es gibt nichts zu meckern.Das Cover ist einfallsreich.Bilder und Gestaltung gefallen mir sehr gut.
Miss Murphy, schrieb am 11.12.2013:@Karin L Wo hast Du die Bilder denn schon gesehen?
Klaus, schrieb am 10.12.2013:Frau Schuster, Ihre Gestaltung hat sich in diesem Buch im Vergleich zu Ihren anderen sehr verbessert, man sieht, dass man aus Fehlern lernen kann.
Karin L., schrieb am 08.12.2013:Viele der Seiten dieses Buches habe ich schon in einem vor Monaten veröffentlichten Buch gesehen, daher von mir nur 1 *.
S.Schuster, schrieb am 07.12.2013:Leider sind die Seiten 80/81 und 82/83 von CEWE total fehlerhaft wiedergegeben.

Ähnliche Kundenbeispiele