D-Wurf vom Heidenberg

Manuela Wortmann

« zurück
Schlagworte:

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Marwe, schrieb am 16.03.2014:Die Bilder sind fast alle einfach toll. Die Präsentation gefällt mir jedoch gar nicht. Sorry. Zu viele unruhige Hintergründe, verschiedene Masken und Cliparts. Mit am besten gefällt mir die Doppelseite 52-53. Einfarbiger Hintergrund passend zur Spieldecke. Doch auch hier noch, wie ich finde, die unnötigen Cliparts. Die süßen Kerlchen sprechen für sich. Da muß man nichts draufpacken.
Lena, schrieb am 26.11.2013:Also ich liebe Französische Bulldoggen, und die Bilder sind genial! Das Buch ist bunt und fröhlich, aber genau zu dem Bully passend. Bei mir bekommt dieses Buch eine 1. Finde jede Seite ist für sich mit Liebe gestaltet. Eben alles Geschmacksache. Meinen Geschmack hat es getroffen.
Ebbehexe, schrieb am 21.11.2013:Das Buch ist wunderschön geworden. Bullybabys kann man nicht zu verniedlicht darstellen , sie SIND einfach so niedlich. So ein Buch über die Welpenzeit ist ist eine schöne Erinnerung an eine Zeit, die leider zu schnell vorbei geht. Ein Lob an die Züchterin, die so viel Zeit und Mühe in ihre Hobbyzucht steckt. Und ja , es ist Geschmackssache!
Klaus, schrieb am 21.11.2013:Ein paar Fotos sind sehr gut, da sie aus der Höhe des Hundes aufgenommen wurden, die Ausschnitte davon nicht unbedingt perfekt gewählt. Aber das Layout und as es ja geht, verdient leider nur einen *. Einmal Schatten, dann keiner, einmal zu groß, Passepartout auch nur irgendwie gewählt, schade.
mamachui, schrieb am 20.11.2013:Tolles Buch, liebevoll gestaltet, superschöne Bilder. Eine geniale Werbung für die Rasse Bully.
Melli, schrieb am 20.11.2013:Total süß, mit Liebe gemacht, das erkennt man sofort. Da haben Sie auf jeden Fall immer eine schöne Erinnerung an den ganzen Wurf :)
Biggi, schrieb am 19.11.2013:Schöne Idee, diese Knuddel-Kinderstube zu dokumentieren. Mir persönlich allerdings etwas zu bunt.
Fotolux, schrieb am 19.11.2013:Dieses Buch ist Geschmackssache. Das TIER wird meiner Meinung nach zu sehr verniedlicht gezeigt (Seite 24-27). Danach folgen Bilder, die sich alle irgendwie ähneln und in einem Layout wie für ein Kinderbuch gemacht, oder soll es eines sein? Kleine Kinder brauche noch eine verniedlichte Welt.

Ähnliche Kundenbeispiele