Nepal - Tagebuch eines Treks

Dagmar Girod

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Kikii, schrieb am 17.09.2013:Zur Schriftart ist ja schon viel Richtiges gesagt worden. Das Verhältnis Schrift ( zu massiv und zu viel) zu Bildern ist meiner Ansicht nach schlecht gewählt. Das wird durch den zwischenzeitlichen Wechsel der Schriftart auch nicht besser.
Heike, schrieb am 16.09.2013:Die Schriftart ist sehr unglücklich gewählt. Warum in vielen Büchern rechts auf dem Cover ständig die vier Bildchen erscheinen erschließt sich mir auch noch nicht. Man kann das Layout ändern! Ohne die völlig deplazierten Bildchen wäre es ein schönes Cover.
Chris, schrieb am 15.09.2013:Interessante Bilder, aber der Text ist viel zu groß geschrieben, dennoch schwer zu lesen. Ich würde die Veröffentlichung den Namen und Geburtstag meines Mannes weglassen.
Biggi, schrieb am 13.09.2013:Glückwunsch an denjenigen, der alle GROSSBUCHSTABEN-TEXTE des Buches durchlesen kann, ohne Kopfschmerzen zu bekommen. Nicht jede "schöne" Schrift, ist für jeden Anlass geeignet. ... Ansonsten sicher eine tolle Reisedokumentation

Ähnliche Kundenbeispiele