Herbst

Gabriele Mäkelburg

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Fokus, schrieb am 03.10.2013:Der Gestaltungsstil wirkt angenehm einheitlich und die Hintergrundfarben stellen etwas Besonderes dar. Sehr störend sind jedoch die Verlaufspassepartouts auf schwarzem Hintergrund, die leider sehr häufig vorkommen: Doppelseiten 10/11, 14/15, 22/23, 32/33, 36/37.
G.Mäkelburg, schrieb am 09.09.2013:Da ich gestern erst aus dem Urlaub gekommen bin und gerade erst festgestellt habe, dass mein Herbstbuch eingestellt ist - Danke für die netten Kommentare - kann ich erst heute die gestellten Fragen beantworten. Über das Programm Paint Net habe ich farbige JPG-Dateien erstellt. Diese "farbigen Fotos" habe ich entweder als Hintergrund eingesetzt - z.B.auf Seite 42 - oder als normales Fotos in die Platzhalter gezogen - z.B. auf Seite 43. Auf Seite 29 habe ich ein grünes Foto eingesetzt und mit einem Verlauf in den schwarzen Hintergrund übergehen lassen. Auf diese Weise kann man sich ganz nach Belieben eigene farbige Fotos erstellen und mit diesen Fotos dann tolle, abwechslungsreiche Hintergründe gestalten. @ Ingrid G.: Das Titelbild sieht wirklich etwas wie ein Grabstein aus, trotzdem gefällt es mir aber eigentlich doch ganz gut, denn der Herbst kann ja manchmal auch etwas trist sein.
Ingrid G., schrieb am 28.08.2013:Wunderschöne Herbstbilder und ausgezeichnet gestaltet, nur das Titelbild entspricht leider nicht dem farbenfrohen Inhalt. Es wirkt trist, sieht aus wie ein Grabstein, unterstrichen von der schwarzen Umrandung
Elke Horstmann, schrieb am 25.08.2013:Einfach wundervoll , bin total begeistert !
Petra, schrieb am 24.08.2013:Super klasse Buch. Wie entstehen die tollen Hindergrundfarben?
Schad, schrieb am 22.08.2013:Super tolles Buch. Eins der schönsten Bücher. Wie entstehen die tollen Hintergrundfarben?

Ähnliche Kundenbeispiele