Thüringen

Stefana Krollmann

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Caro , schrieb am 02.11.2015:Für mich, als Thüringerin, war es in Hochgenuss das Fotobuch zu durchstöbern. Sehr liebevoll ausgewählte Bilder und zum Teil Eindrücke, die selbst ich, als "Einheimische", noch nicht gewonnen habe.
Stefana, schrieb am 02.01.2015:@Arne: Danke für deine kritischen Anmerkungen. Die unterschiedliche Schriftgestaltung ist allerdings beabsichtigt: Weimar und Gothar sind nicht unterstrichen, weil die Schrift auf diesen Seiten den Rahmen um die Fotos unterbricht.
Arne, schrieb am 10.12.2014:Bei der Schrift (Schriftart und Farbe) gibt es mehr Möglichkeiten der Gestaltung. Eisenach und Erfurt sind unterstrichen, Weimar und Gotha nicht. Bei der Anzahl der Seiten fällt das beim Korrekturlesen doch auf. Kleines nettes Buch, doch für 5 Sterne nicht perfekt genug.
Trixie, schrieb am 29.05.2014:Einfach wunderschön. Von der ersten bis zur letzten Seite ein Genuss.
Petra B., schrieb am 10.02.2014:Alle Achtung! Das Buch habe ich nun schon mehrfach durchgeblättert und bin immer wieder beeindruckt. Ein Genuß für alle Sinne. Chapeau und fünf *****!
Andrea, schrieb am 24.01.2014:Bin heute zufällig über Dein Buch "gestolpert" und möchte Dir mein Kompliment aussprechen. Sehr schöne Gestaltung und Fotos, das Layout finde ich wunderschön. Da werde ich sicher für mein Buch auch Anregungen umsetzen. Weiter so.!
Stefana, schrieb am 08.01.2014:Hallo Anne, Danke schön für die lieben Worte. Dein Lob tut richtig gut. Klar geb ich dir gerne ein paar Tipps - aber ich bin Laie. Ich kann dir nur sagen, wie es mir am einfachsten erscheint. Die Rahmen um die Fotos mache ich nicht mit den Clipart Linien und zwar genau aus dem Grund, den du beschreibst. Es passt nie, auch wenn du das automatische Ausrichten ausschaltest. Am einfachsten ist es, wenn du dir ein transparentes Foto erstellst, also ein Foto, in dem nichts drin ist. Wenn du das nicht hinkriegst mit GIMP o.Ä., schreib mich in Facebook an, dann schicke ich dir eins. Dieses transparente Foto kannst du dann mit Rahmen versehen, genau wie deine anderen Fotos auch. Mach es ein paar mm größer als das Foto, um das du den Rahmen haben möchtest, richte beide mittig aus und schon passt es. Nicht an dem großen roten Warnhinweis stören. Das sieht man später nicht. So habe ich die dünnen Rahmen z.B. auf S. 10/11 gemacht. Eine andere Variante ist die, dass du dir eine Clipart Farbe hinter dein Foto legst und dann noch mals eine andere Clipart Farbe (z.B. schwarz oder weiß) aber etwas kleiner drauf, alle drei Objekte mittig ausrichten und fertig. So ist meine S. 20 gemacht. Bei S. 50/51 habe ich mit den Linien gearbeitet. Konnte ich dir helfen? Viel Spaß und gutes Gelingen bei deinen Fotobüchern.
Anne, schrieb am 02.01.2014:Hallo, Stefana, für mich ist dein Thüringen- Buch immer noch eines der interessantesten ; es ist mit viel Liebe und Geschmack gestaltet ! Bravo ! Ich habe gesehen, dass du so nett bist und auch Fragen beantwortest: Wie bringe ich die Linien von Clipart zu einem Rahmen (mit Abstand zum Foto) zusammen ? Es fehlen mir immer einige Millimeter an den Ecken, die Linien springen zu weit vor bzw. zurück .. Vielen Dank für deine Hilfe und auch im Jahr 2014 wünsche ich dir schöne Reisen und freue mich schon auf ein weiteres Buch von dir.
Steffi, schrieb am 06.12.2013:Ein sehr durchdacht und abwechslungsreich gestaltetes Buch, das mit Recht auf der ersten Seite steht. Gefällt mir fast noch besser als dein Islandbuch. Beim Durchblättern war ich jedesmal auf die nächste Seite gespannt. In deinen Fotobüchern steckt sehr viel Arbeit drin und sehr viel Liebe zum Detail. Meine Lieblingsseite ist die 26/27. Ganz große Klasse, wie da alles bis ins Kleinste passend angeordnet ist. Kann die anderen Kommentare nur bestätigen. Danke und bitte bald wieder ein Buch veröffentlichen.
Stefana, schrieb am 03.11.2013:@Verena: Danke für das Lob. Es freut mich sehr, dass immer noch liebe Kommentare zu meinem Buch kommen. Schau jetzt immer sonntags nach, ob Fragen gestellt werden. Ja die Hintergründe sind mit Cliparts gestaltet. Ich achte immer darauf, dass die Farben zu den Bildmotiven passen. Dabei "mische" ich dann die Cliparts mittels Transparenzen und Ebenen so lange bis es passt. Das ist manchmal eine längere Sache - so auch bei der Seite 14/15. Zuerst kommt die Grundfarbe für den gesamten Hintergrund (rötliche Farbe). Sieht hier zwar aus als seien das zwei verschiedene, ist aber auf 14/15 in "Echt" nur eine. Dann kommt in der nächsten Ebene ein helles Clipart mit hoher Transparenz (der beige wirkende Balken) und darauf das helle Clipart mit geringer Transparenz (creme farbene Blöcke). Zum Schluß dann die Bilder positionieren und in die oberste Ebene packen. Schatten drum und fertig. Ich mache die einzelnen Cliparts immer anfangs ein stückchen großer, damit ich sie zum Positionieren und einfärben besser anklicken kann. Wenn mir das Layout gefällt, pass ich sie dann größenmäßig an. Ich hoffe, ich habe das verständlich ausgedrückt. Ansonsten fragen. Ich schau nächsten Sonntag wieder rein.
Verena, schrieb am 24.10.2013:Das Buch gefällt mir sehr gut. Dezente und harmonische Gestaltung bei interessanten Motiven. Mir gefällt besonders die Seite 14/15. Mich würde interessieren, wie denn die "vielen" verschiedenen Hintergründe entstanden sind; wurde hier mit den Cliparts gearbeitet. Vielen Dank schon mal für die Antwort.
Sandra, schrieb am 22.10.2013:Kein Problem :) Vielen Dank für die Antwort!!
Stefana, schrieb am 22.10.2013:@Sandra: Man bekommt keine Benachrichtigung, wenn Kommentare abgegeben werden. So habe ich die Frage jetzt erst zufällig gesehen. Die Schriftarten auf dem Einband sind vorne FELIX TITLING und Castellar, hinten und auf den Innenseiten habe ich FOURTHAVENUE verwendet.
Sandra, schrieb am 20.10.2013:Sehr schönes Buch! Darf ich fragen welche Schriftart in dem Buch verwendet wurde? Vielen Dan!!
Stefana, schrieb am 17.10.2013:Nochmals ein ganz liebes Dankeschön für die netten Worte zu meinem Fotobuch. Es freut mich außerordentlich, dass mein Buch so gut ankommt. Ich erstelle meine Fotobücher wie wohl die meisten hier in erster Linie, um eine persönliche Erinnerung an eine schöne Zeit zu haben. Dabei habe ich auch immer den Ehrgeiz, etwas Ansprechendes zu gestalten. Eure Kommentare zeigen mir, dass mir dieses gelungen ist. Nun zu den Fragen. @Helmut: Danke für die Vermutung, aber ich bin alles andere als Profi sondern absoluter Laie, sowohl in der Aufnahmetechnik als auch in der Bildbearbeitung. Allerdings fotografiere ich schon lange und bin mit meinen Bildern was Motive und Darstellung betrifft schon ein bisschen anspruchsvoll. Darum habe ich immer sehr sehr viele Fotos und die Auswahl dauert sehr lange (Laie eben). Und genauso pingelig bin ich dann auch bei der Gestaltung der Fotobücher. Es soll ja ein harmonisches Gesamtwerk sein. Daraum dauert es auch so lange, bis ich ein Buch fertig gestellt habe. Ich arbeite gerade an einem Buch von unserem Teneriffa Urlaub im Februar. Mal sehen, ob´s veröffentlicht wird. Das dauert dann etwa ein halbes Jahr. Die Fotos sind mit einer Canon EOS 450 D und einer Powershot S95 aufgenommen. In diesem Buch sind die meisten von der kleinen Powershot. Ich kann dir aber gerne zu jedem Foto sagen, welches mit welcher aufgenommen wurde. Werde nun auch öfters nachschauen, ob noch Fragen kommen. Dir ganz viel Spaß und Freude bei deinem Fotobuch. Nur Mut. Und ruhig fragen. Ich helfe gerne wo ich kann. @Dunja: Nein, ich habe nicht die Pro-Software verwendet. Mir geht es da wie dir - hab mich noch nicht dran getraut. Ich hatte mal reingeschnuppert, bin dann aber wieder zur Standardversion zurück gekehrt. Wie gesagt, ich bin kein Profi. Vielleicht könnte ich mir viel Detailarbeit mit dieser Version ersparen. Man könnte es ja mal wieder probieren. Danke für die Idee! Euch allen viel Spaß beim Schauen und Selbermachen. Liebe Grüße Stefana
Dunja, schrieb am 14.10.2013:Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Tolles Buch mit schöner Gestaltung! Und wirklich endlich mal ein Beispiel, dass auch "einfache" Urlaubsreisen schön prästeniert werden können. Nur noch eine Frage zur Gestaltung: Wurde das Buch mit der Pro-Software erstellt? Die wollte ich schon längst ausprobieren, traue mich aber noch nicht ran.
Helmut G., schrieb am 14.10.2013:Bravo und herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschön gestalteten Fotobuch mit den wirklich schönen Fotografien. Bist du noch Hobby- oder schon Semi-Profi-Fotograf? Würdest du mir und uns bitte verraten, mit welcher Fotoausrüstung du fotografierst? Rundum gelungen! Nach dieser stimmigen Anregung werde ich mich nun doch mal an ein Fotobuch wagen - mal sehen, was draus wird! Dir wünsche ich weiterhin viel Erfolg und ein glückliches Händchen und Auge beim Fotografieren und der Motivauswahl. Ich bin schon auf dein nächstes Werk gespannt. Für dieses Fotobuch 5 *!
Marlene, schrieb am 04.10.2013:Meine Heimat!! ein klasse Buch. Einfach, nicht viel Schnickschnack. So gefällt mir das :)
Christa O., schrieb am 24.09.2013:Ein selten schönes Buch. Ein Beispiel dafür, dass man auch ohne exotische Reiseziele, jedoch mit viel Liebe zum Detail und Geschmack wertvolle Bücher erstellen kann. Herzlichen Glückwunsch!
Anna, schrieb am 07.09.2013:Toll, dass es ein Buch ohne spektakuläres Reiseziel in die erste Reihe geschafft hat. Stefana ist es perfekt gelungen, Details gekonnt ins rechte Licht zu rücken. Hier hat jemand ein gutes Auge für das Schöne. Das sieht man auch am Islandbuch. Einfach klasse!
Frau Edmaier, schrieb am 06.09.2013:Sehr sehr gelungenes Buch, enorm hohes Niveau!! Meinen herzlichsten Glückwunsch!!
Silvia, schrieb am 28.08.2013:Gratuliere !!!!! Toll gemacht, wunderschöne Bilder, super zusammengestellt. Danke.
Silvia, schrieb am 27.08.2013:Gratulation !!! Sehr gelungenes Buch, perfekte Anordnung der Bilder. Du hast dir bei der Gestaltung sehr viel Mühe gemacht. Hintergründe unterstreichen die Bilder noch in ihrer Wirkung. Du hast einen guten Blickwinkel für das Detail.
Hildegard Nick, schrieb am 26.08.2013:Tolles Album, da hat sich die Fotografin jede Menge Mühe gemacht. Einfallsreiche Bildzusammensteellung mit viel Liebe zum Detail, Hintergründe perfekt zu den Fotos abgestimmt. Kann man hier einen Kurs buchen?
Petra Appelmann, schrieb am 21.08.2013:Wunderschöne Bilder, perfekt arrangiert, tolles Buch.
Annegret Meinhold, schrieb am 21.08.2013:Das Fotoalbum von Stefana Krollmann, ist sehr ansprechend und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Es vermittelt aber auch einen wunderbaren Eindruck der gezeigten Städte undder Landschaft in Thüringen. Dies ist auch ein schönes Buch als Reiseandenken an Thüringen.
Marion, schrieb am 21.08.2013:Wow, das ist aber ein gelungenes Fotobuch. War bestimmt viel Arbeit. Sehr tolle Fotos werden hier stimmig präsentiert. Abwechslungsreiche und lebendige Gestaltung, farblich passendes Layout. Danke fürs Einstellen. Gebe 5 *!
Stefana, schrieb am 21.08.2013:Danke Knut, für die Wertschätzung und diesen sehr lieben Kommentar. Es freut mich sehr, dass mein Buch nun veröffentlicht wurde und ich mein Ziel erreicht habe, etwas positiv Anderes zu kreieren.
sixtis, schrieb am 21.08.2013:toll, solche Bilder hätte man vor der Wende nicht zeigen können, schön dieses Buch, ds zeigt, wie sich alles zum Besten entwickelt hat.
Schüditt, schrieb am 20.08.2013:Toll gestaltetes Buch mit schönen Bildern meiner Heimat!
Knut Matzkuhn, schrieb am 20.08.2013:Ein Buch mit beachtlicher grafischer Fantasie und Gestaltungselementen, die man sonst nicht sieht. 4 Sterne

Ähnliche Kundenbeispiele