Kambodscha

Kathleen Köhler

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Thomas, schrieb am 27.07.2015:Hallo Kathleen, herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen Buch. Das Thema der Effekte mag man, oder man mag es nicht - das liegt in jedes Gestalters Entscheidung, mir gefällts. Natürlich gibt es auch Bücher, die sehr sparsam gestaltet sind und trotzdem wirken, aber ich finde die Spielerei mit den Möglichkeiten von CEWE, wenn sie richtig eingesetzt werden, toll. Und vielleicht nimmt CEWE ja aus Deinem Buch auf, dass ein direkt in CEWE aufgenommener "Out of Bounds"-Effekt uns, den Nutzern, Freude bringt, weil man dann die Umwege nicht mehr gehen muss? Nochmals: Glückwunsch zu Deinem Buch!
Biggi, schrieb am 30.06.2015:@Britigtte was ist denn das für eine Argumentation ?? Wieso ist ein Buch weniger schön, weil es zusätziche Effekte verwendet ?? Mir gefällt das Buch. Steckt viel Aufwand drin. Gruß Biggi
Brigitte, schrieb am 09.05.2015:Schönes, aufwendig gestaltetes Buch. Es gefällt mir aber nicht so gut, wenn Effekte verwendet werden, die bei CEWE nicht möglich sind.
Antje, schrieb am 05.02.2014:Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Hatte schon bei CEWE nach diesem Effekt vergeblich gesucht, aber jetzt weiß ich ja Bescheid :-) Danke!
Kathleen Köhler, schrieb am 03.02.2014:Hallo @Antje,der Effekt ist in einem externen Programm erstellt und nennt sich "Out of Bounds". Ich habe es mit Adobe Photoshop Elements 11 erstellt und es als PNG Datei abgespeichert.
Kathleen Köhler, schrieb am 31.01.2014:Hallo @Antje, der Effekt nennt sich "Out of Bounds" und das Foto habe ich in einem externen Programm erstellt (Adobe Photoshop Elements 11). http://www.fotobuchtipps.de/fotos-bearbeiten/der-out-of-bounds-effekt-mit-photoshop-elements-und-die-verwendung-im-fotobuch Es sollte auch in anderen gehen, nur da habe ich keine Erfahrung. ;) Du kannst aber gerne auch im Forum das Thema dazu lesen. http://www.cewe-community.com/forum/viewtopic.php?f=83&t=8847 Ich wünsche dir gutes gelingen für dein erstes Cewe-Fotobuch.
Antje, schrieb am 30.01.2014:Sehr schönes Buch! Gefällt mir sehr gut! Ich bin noch ziemlich neu auf diesem Gebiet und erstelle momentan mein erstes CEWE-Fotobuch. Wie bekommt man denn diese Effekte wie auf Seite 58 und 62 hin, dass aus einem Bild ein Objekt in den Vordergrund gehoben wird? vielen Dank für Rückinfo.
Kathleen Köhler, schrieb am 30.01.2014:Vielen Dank für die netten Kommentare!! Hallo Simes, die Linien findest du unter "Cliparts ---> Linien", da hast du alle Farben oder lädst dir mehr herunter. Dann musst du sie nur noch so rücken wie du es gerne möchtest. ;)
Simes, schrieb am 29.01.2014:Schönes Buch. Wie bekommt man die dünnen Linien um die Bilder hin (S. 4-5 oder 28-29) ?
Picode, schrieb am 26.12.2013:Toll geworden!! Richtig schöne Fotos und schön angeordnet! (Waren dieses Jahr auch in Kambodscha) war sehr schön!!
frechgrins, schrieb am 13.12.2013:Das ist wirklich ein super Buch mit richtig schönen Fotos. Die HDR'S wirken richtig klasse. Ach und zum Thema Cover. Also ich finde das eine echt geniale Idee mit den kleinen Jungen. Denn ein Cover soll doch die Neugierde des Betrachters wecken und die Erlebnisse widerspiegeln. Also ich finde du hast dies perfekt hinbekommen. Von mir 5 Sterne. Ich muss aber auch sagen, im Original wirkt es noch schöner. :-)
kein schlechtes Cover!, schrieb am 27.11.2013:Hammer Buch, finde das Cover überhaupt nicht misslungen, ist einfach Eine Frage des Geschmacks! Ist einfach gut umgesetzt und einfach schön anzuschauen
xxx, schrieb am 26.11.2013:Danke :)
Kathleen Köhler, schrieb am 25.11.2013:@xxx , das Foto habe ich in Photoshop Elements als "Out of Bounds" bearbeitet. Einfach als PNG Datei gespeichert und ins Buch eingefügt.
fejen, schrieb am 25.11.2013:Glückwunsch auch von mir! LG Ferdinand
xxx, schrieb am 25.11.2013:Ein sehr schön gestaltetes Fotobuch :) Nur ein Frage: Wie kann man ein Foto ankippen, aber den Turm gerade stehen lassen? (Seite 58)
hubsi, schrieb am 08.11.2013:Mir gefällt dieses Fotobuch sehr gut. Über das Cover kann man streiten. Auf alle Fälle hat es einen ganz anderen Stil, wie meine, und ich denke, dass ich mir einiges abschauen konnte.
Kathleen Köhler, schrieb am 06.11.2013:Der Vietnamkrieg endete mit der Machtergreifung der Roten Khmer, die unter ihrem Führer Pol Pot von 1975 an das wohl brutalste, blutigste und menschen verachtendste Terrorregime des späten 20. Jahrhunderts errichteten. Nach dem Ende ihrer Herrschaft gab es zum Beispiel nur noch 3.000 Lehrer im gesamten Lande, die medizinische Versorgung war gleich Null, die Intelligenz, soweit man ihrer habhaft werden konnte, totgeschlagen. Das Land hat zur Zeit ein Durchschnittsalter von 40 Jahren! Die bekannteste Stätte der Killing Fields ist Choeung Ek, auf der 17.000 Menschen umgebracht wurden. Das Cover sollte für mich die Vergangenheit der größten Stadt Asiens (Angkor Wat) ausdrücken, und der Kinderkopf der Sehnsüchtig in die Zukunft schaut.
miriam, schrieb am 22.10.2013:das Cover finde ich totaol mißlungen, der Kinderkopf, der quasi im Wolkenhimmel auftaucht und darüber eine Gebäudelandschaft. Etwas abstrakt, aber na ja..., Geschmackssache
CW, schrieb am 01.09.2013:So wie dieses Buch gestaltet wurde steckt viel, viel Arbeit dahinter (allein die Auswahl der Bilder zu treffen) - aber es hat sich wirklich gelohnt! Sehr schönes Buch.
Steffi, schrieb am 16.08.2013:Einfach wunderschön anzuschauen. Ein tolles Buch.
Klaus, schrieb am 16.08.2013:Mir sind es viel zu viele Effekte, das lenkt von den schönen Fotos ab. Das Cover gefällt mir aber überhaupt nicht, diese nicht maßstäblichen Überblendungen stören mich.
Jany, schrieb am 15.08.2013:Sehr schön gemacht, man merkt dass da viel Arbeit und Liebe drin steckt.

Ähnliche Kundenbeispiele