Südtirol

Kerstin Seidel

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Susi, schrieb am 04.09.2015:Ein tolles Buch !! Mir hat das Fotobuch so gefallen, weil die Bilder schräg angeordnet wurden. Mal was anderes.
Mandy, schrieb am 23.10.2013:Liebe Kerstin, mit großem Interesse verfolgen wir die eingestellten Fotobücher. Ein Urlaubsfotobuch muss eine Geschichte erzählen und von Anfang bis Ende interessant bleiben. Bei Deinem Buch hat man den Eindruck, dass es ein sehr schöner Urlaub war. Die Fotos verraten den Blick für`s Detail und wurden mit einer guten Kamera gemacht. Ein kleiner Tipp: Die Anordnung der Bilder würde ich nicht immer gleich wählen. Gute Effekte kann man zum Beispiel auch mit Verläufen erzielen. Wir freuen uns auf Dein nächstes Buch.
Karin, schrieb am 08.04.2013:Leider kommen deine schönen Bilder nicht zur Wirkung durch die Hintergrundbilder. Ein neutraler Hintergrund wäre besser gewesen . Das schrägstellen der Bilder ist zwar mal was anderes als die meisten Bücher mit den ewig geraden Bildern, aber etwas weniger hier und da mal wäre besser gewesen.
Reisetante, schrieb am 07.04.2013:Ich schließe mich voll und ganz Kaktus an. Mein Tipp: mit dem Erstellen eines Fotobuchs nicht gleich nach dem Urlaub anfangen, da sind die Erinnerungen an die tollen Urlaubserlebnise noch zu frisch, stattdessen einige Wochen warten, dann sieht man die Fotos kritischer und das hilft unheimlich beim Selektieren.
Anne, schrieb am 07.04.2013:Kunterbuntes Durcheinander. Viel zu viele Bilder, die auf jeder Seite auch noch schräg ausgerichtet und überlappend angeordnet sind. Gut, das ist Geschmackssache. Doch zumindest hätte ich dann einen ruhigen Hintergrund gewählt. So verlieren sich die Fotos und erst recht die vermutlich schönen Hintergrundbilder.
vera, schrieb am 06.04.2013:kann Kaktus nur zustimmen.
Gaby, schrieb am 06.04.2013:Schließ mich Kaktus an... was hätte man aus diesen Fotos machen können.... Und jedes einzelne superschräg!!! Unglücklich auch die Schriften über die Buchmitte.... das sieht nie gut aus, auch nicht bei "Flachlage". 2**
Kaktus, schrieb am 06.04.2013:mit tun die Augen weh! Schade um die (anzunehmend) schönen Panorama-Hintergrundbilder, die kreuz und quer mit vielen Fotos zugeklatscht sind. Aus den im einzelnen sehr schönen Fotos die hier eingebracht sind, hätte man ansschaulich mehr machen können. Hier wieder mein Spruch: Quantität ist nicht gleich Qualität!
Marion S., schrieb am 05.04.2013:Ich finde die Fotos sehr schön, aber leider hat man ihnen keinen Platz zum Wirken gegeben. Zu viele Fotos auf einer Seite, bunter Hintergrund und die Fotos auch noch schräg gestellt, das gibt zu viel Unruhe. Schade drum! Bestimmt ansonsten ein wunderschöner Urlaub.
Grit, schrieb am 05.04.2013:Leider viel zu unruhig. Die 'draufgeworfenen' Fotos find ich zwar gar nicht mal so schlecht, aber da hätten die Hintergründe dann kräftig in der Intensität zurückgeschraubt werden müssen, vorallem da, wo man vom eigentlichen Bild nicht so viel sieht.

Ähnliche Kundenbeispiele