Unser Traumschiff 2012

Franz Resch

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Renate, schrieb am 25.09.2015:Bei meinen ersten Fotobüchern habe ich auch diesen Fehler gemacht. Viel zu viele Fotos und zu bunte Hintergründe. Man möchte jedes Bild unterbringen und auf dem PC sieht es gar nicht so unruhig aus. Für einen selber ist es trotzdem schön, für andere sehr anstrengend anzusehen.
MSI, schrieb am 30.12.2014:Hätte zwar auch ab + zu ein paar Bilder weniger pro Seite genommen, finde es aber noch stimmig, da auch die Bildinhalte nur Details darstellen, keine Panoramabilder.
Meeresbrise, schrieb am 02.05.2014:zu viele Fotos auf einer Seite. Weniger ist mehr.
Gudrun, schrieb am 20.03.2013:Die Hintergrundgestaltung gibt dem Buch etwas Unruhiges. S. 46/47 sehr schön.

Ähnliche Kundenbeispiele