Grüß Gott in München

Gudrun Negele

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
manu, schrieb am 18.01.2016:Danke fürs Zeigen dieses tollen Buches von meiner Lieblingsstadt. Endlich habe ich eine Idee wie ich meine vielen tausend Bilder - da muss ich mich wohl einschränken ;-) in ein Buch bekomme.
Rita, schrieb am 13.10.2013:Ein wunderbares Fotobuch!
Makro-Linse, schrieb am 09.04.2013:München einmal anders. Das Buch (Layout) ist eigentlich gar nicht mein Stil, aber ich fand es sehr gut und interessant gestaltet. Durchaus gelungen bis auf das Cover, denn das passt nicht zum inneren.
sisam, schrieb am 07.02.2013:Das Buch ist eine augenzwinkernde Liebeserklärung an München, ohne die Klischees über die Maßen zu strapazieren. Obwohl ich die Stadt nur flüchtig kenne und mich das Cover des Buches eher abschreckt, wurde mit jeder Seite meine Neugier auf die Nächste größer. Und das ist vielleicht das Beste, was einem Fotobuch passieren kann. Sie haben mit Blick für Details und – zumindest meiner Meinung nach – einem Funken „liebevollen Humors“ ein tolles Buch erstellt!
Katharina, schrieb am 06.02.2013:ein ganz ein feines Buch
Hobbyfotografin, schrieb am 04.02.2013:Das Buch besticht durch sein Layout und die für einen Bildband ungewöhnlichen Motive, obwohl ich auch finde, daß das Cover das nicht vermuten läßt. Absolut gelungenes Buch. 5*****.
Gaby, schrieb am 02.02.2013:Klasse! Das etwas überladene Titelbild ließ schlimmes ahnen.... aber nein, hier hat jemand wirklich Gefühl für Bilder, Motive und Zusammenstellung. Toll auch der Blick für Details, und wie Details für das Ganze stehen können. Gut finde ich den "Mut zur Lücke", sprich den Bildern wurde Platz gelassen zu wirken. Und auch die Motive sind nicht die üblichen München Bilder die man erwartet hätte. Nicht ganz so gut gefallen mir die Überblendungen... Insgesamt aber super! 5*****
MeSchu, schrieb am 01.02.2013:Langweilig!
Karin L., schrieb am 01.02.2013:Die Wirkung dieses Fotobuchs ist durch die lockere Verteilung der Fotos ausgezeichnet, aber, wenn man das Buch auch bezahlen muss und nicht nur zum Zeigen bereitstellt, wird man leider aus Kostengründen nicht so verschwenderisch mit den Seiten umgehen können.
baeri, schrieb am 31.01.2013:Bin zwar kein Fan von 'unserer Landeshauptstadt' (wohne nicht weit davon entfernt), Du hast Ihren charmant-herben Flair aber auf eindrucksvolle Weise, mit Variantenreichtum und oft klasse unorthodoxen Fotoeinstellungen aufgezeichnet. Eindrucksvoll, eine Werbung für die Stadt! Von mir klar 5*****

Ähnliche Kundenbeispiele