AIDAvita - Amazonas und Karibik

Astrid Barth

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Anke R., schrieb am 21.03.2015:Manchmal stören mich die klein reingesetzten Fotos... Sonst gefällt mir die Idee des Gestaltens sehr gut !! Fast 5 Sterne !!!
Anja, schrieb am 10.02.2015:Ich kann mich kaktus nicht anschließen, mir gefällt Dein Fotobuch sehr gut! Und man sollte hier ja auch nur das Fotobuch bewerten und nicht die Art des Urlaubes... Von mir 4 Sterne!
kaktus, schrieb am 09.10.2014:Ein Wirrwarr an Gestaltung. Warum muß z. B. auf den Seiten 56-57 dieses Eigenportrait in den Vordergrund gestellt werden? total unpassend, warum muß man sich als Tourist da völlig unpassend einbringen und nicht die Bilder von dem Land wirken lassen? Es ist ein Buch des Pauschal-Touristen, der es nicht lassen kann, sich ständig als Vorzeigeobjekt eines "Traum-Urlaubes" einzubringen in völlig unpassender Gestaltung, auf Seite 58/59 geht es weiter, Seite 60/61 geht damit an die Grenzen. Das Buch zeigt eine übersättigte und durchorganisierte Touristikwelt, aber nichts von dem eigentlichen Land.
SaPa70, schrieb am 19.06.2014:Das Buch wäre recht gut gelungen, wenn nicht ständig kleine Bilder die großen überlagern würden. Ließe man diese weg, dann wäre es um Längen besser. Es muss nicht jedes Bild im Kleinformat mit rein. Schade. Ansonsten würde ich hier nur loben.
Klausimausi, schrieb am 27.03.2014:So Leid es mir auch tut, ich kann mich dem fast unisono-Lob verteilten Lob nicht anschließen und greife Adelis Beurteilung auf: Weniger wäre mehr gewesen... Jeder, der einmal ein Fotobuch erstellt hat, kann in etwa ermessen, wieviel Arbeit in diesem Buch steckt; doch leider zuviel der Mühe: Die Doppelseiten sind grenzenlos überladen und der Leser hat Mühe die jeweils geballten Infos aufzunehmen. Der Satzspiegel wird zuweilen eingehalten oder auch nicht... Die Fotos pendeln in ihrer Aussage zwischen den Schulnoten zwischen 2 und 6. Ich wiederhole mich: Weniger... Entschuldigung, aber mir gefällt das Buch gar nicht. Eine klare Bildaussage in Form von ausschließlich professionellen Fotos (sind hier desöfteren zu finden;-) mit kurzen, informativen und knackigen Texten gefallen mir deutlich besser. Geschmäcker sind nun einmal verschieden, bitte nicht böse sein;-)
Sylvia, schrieb am 12.12.2013:Mir gefallen sehr viele Gestaltungsideen sehr gut, die Reisenotizen oder die Farbgestaltung. Nicht so gerne mag ich die kleinen Bilder in einem großen Bild. Etwas weniger, wäre für mich mehr gewesen. 4 * von mir.
Carina, schrieb am 18.10.2013:Wirklich ein ganz, ganz tolles Buch!!! Auch der 2. Teil. Sehr kreativ, und doch sehr übersichtlich. Gefällt mir außerordentlich gut. Und habe viele Ideen für mein eigenes Fotobuch übernommen :-)
Adeli, schrieb am 18.09.2013:Dar Buch kommt wie Karton mit zahllosen Erinnerungsfotos rüber. Was die Gestaltung betrifft, wäre weniger mehr gewesen.
Ramona, schrieb am 04.07.2013:... haben eben gesehen, dass du die Schriften bereits erwähnt hattest ... ;)
Ramona, schrieb am 04.07.2013:Astrid, wirklich tolle Bücher hast du gestaltet! Ich finde es toll, wenn man den "roten Faden" so toll umsetzt, wie es dir gelungen ist. Verrätst du mir deine Schriftarten? Eine tolle Mischung, finde ich!
Claudia, schrieb am 09.02.2013:Tolle Gestaltung! Sehr schön, gefällt mir sehr! 5Sterne!
Astrid, schrieb am 08.02.2013:@ Manuel: Danke für Deine netten Worte! Ich freue mich wenn Dir unser Buch Ideen liefern konnte. Das 2. Buch haben wir schon vor einer Weile eingereicht. Daher denke ich, dass es bald veröffentlicht wird.
Manuel, schrieb am 07.02.2013:Habe für unsere Karibiktour mit Aida auch ein Fotobuch erstellt. Da ich leider nicht so kreativ bin hat mir euer Buch sehr weiter geholfen mir Inspiration zu holen. Ein wirklich sehr sehr tolles Buch!!! Bin sehr auf Teil 2 gespannt!Wann kommt es??
Bettina, schrieb am 15.01.2013:Die Farben von euren Fotos sind einfach super! Da ich selber sehr gerne fotografiere, gefallen mir besonders die Fotos auf den Seiten 92, 93, 94+95. Die sinde der Hammer! Es muss sehr viel Arbeit in so einem Buch stecken, aber es wird immer wieder Spaß machen, die Bücher anzuschauen! Wie immer sehr gelungen, warte schon auf den 2. Teil!!!
Astrid, schrieb am 07.01.2013:@ Florian: Danke für das nette Feedback! Die Namen der Schriften lauten: "Reisenotiz" = Nowharehouse, "Infotexte" = FP third hand, "Überschriften" = Jayne Print. Alle zu bekommen unter dafont.com.
Florian, schrieb am 05.01.2013:Kannst du mir bitte mal die Namen von deinen Schriften zukommen lassen würde mich freuen :-) Finde die Schriften für z.B. die Reisenotiz der Hammer!... Zum Buch allgemein muss ich sagen sehr sehr sehr gelungen... Nur zu empfehlen :-) Auch wenn du sicher einige Stunden gesetzten warst hat sich rentiert!!!
Astrid, schrieb am 03.01.2013:@J.M.: Ich habe für die grauen Streifen in einem externen Bildbearbeitungsprogramm ein graues Bild erstellt (2000 x 2000 Pixel), mit einer Transparenz von 50% versehen und als png-Datei mit Alphakanal abgespeichert. Somit hatte ich ein halbtransparentes graues Bild. Dieses habe ich einfach im Fotobuch eingefügt und mit dem Cewe-Programm mit einem Rahmen (Breite 10) versehen. @ Carolin: Auch hier habe ich im externen Bildbearbeitungsprogramm einfarbige Bilder (ohne Transparenz, ebenfalls 2000 x 2000 Pixel) erstellt und im Fotobuch als "längliches Bild" eingefügt. Ggf. habe ich das einfarbige Bild sogar über beide Seiten gezogen. Anschließend habe ich mit Cewe einen weißen Rahmen (Breite 50) eingefügt. Damit der Rahmen wie ein Streifen aussieht, habe ich das einfarbige Bild ein Stück über die Seitenränder des Buches hinaus gezogen! Dann habe ich auf dieses einfarbige Bild 3 Bilder eingefügt und das Ergebnis als eigenes Layout gespeichert. Vielen Dank an alle für Euer Feedback! Ich freue mich, wenn Euch mein Buch gefällt und wenn Ihr ein paar Ideen daraus mitnehmen konntet. Und ebenso dankbar bin ich für Eure Tipps, diese sind ist mir sehr wertvoll für mein nächstes Urlaubs-Fotobuch! Danke.
Carolin, schrieb am 02.01.2013:Super! Eine Frage habe ich: Oft wurde hier ein Foto auf beide Seiten einegfgt und da drunter oder daneben, eine Art Rahmen und dann 3 Fotos auf einem farbigen Hintergrund, der wie eine Art Balken aussieht. Wie mache ich das?
J.M, schrieb am 02.01.2013:Ich find das buch toll ,schöne effekte mit eingearbeitet! Wie hast du auf seite 9 den grauen Streifen mit eingearbeitet (wo Hafen von Manaua steht) ....habe es auch oft versucht und gesucht finde es aber nicht
Jojo, schrieb am 02.01.2013:Wenn ich mir die kleinen Bilder, die wie verloren im Buch verstreut sind, "weg denke", wäre es ein wunderbares Buch! Gezielt eingesetzt würden diese kleinen Bilder passen und auflockernd wirken, aber übers ganze Buch verteilt wirken sie für mich deplatziert. Gut gefällt mir die immer passende Hintergrundgestaltung.
Fotomonster, schrieb am 30.12.2012:Nahezu perfektes Buch - volle 5 Sterne
Leni B., schrieb am 29.12.2012:@Hobbyfotografin: das stimmt. Wie kann es zu dieser Verwechslung kommen?!!!!!
Torsten, schrieb am 29.12.2012:Super tolles Buch! Da steckt sicher viel Arbeit dahinter.
Suwe, schrieb am 28.12.2012:Mir gefällt das Buch weniger. Auf mich wirken die Seiten einfach nur überladen und dadurch sehr unruhig. Es sind für meinen Geschmack viel zu viel Fotos auf einer Seite, so dass das einzelne Foto überhaupt nicht mehr wirken kann. Auch wenn's schwer fällt aus vielen Fotos auswählen zu müssen, weniger wäre hier sicher mehr gewesen.
Hobbyfotografin, schrieb am 28.12.2012:@Leni B und Katrin: Euer Kommentar steht m.E. unter dem falschen Buch! @cewe: Ich glaube, die beiden meinen das Karibik-Buch von M. Patschok!
Bärbel, schrieb am 27.12.2012:Sehr schön gemacht. Es gibt immer wieder neue Anregungen.
Käferfan, schrieb am 27.12.2012:Sehr interessantes und professionell gestaltetes Fotobuch. Die kurzweilige Mischung aus kleinen und großen Fotos sowie interessanten Reisenotizen hat mir besonders gut gefallen. Eine bessere Werbung kann sich die AIDA gar nicht wünschen.
Dany, schrieb am 26.12.2012:Sehr tolles Buch! Ausdrucksvolle Bilder und tolle Layouts mit rotem Faden. Die Bilder sind überlegt plaziert, die Seiten nicht überladen und die Bilder können gut wirken. Auch von mir 5*****
B, schrieb am 25.12.2012:Schöne Iddee, ich finde es schade, das die Art immer die gleiche ist. Manche Fotos hätten alleine besser gewirkt. Weniger ist mehr. S. 24/25 hätte ich den Schatten in die andere Richtung verlaufen lassen, weil der Himmel rechts heller ist. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Bin gespannt auf den nächsten Teil.
katrin, schrieb am 23.12.2012:nur private Fotos in den Vordergrund gestellt unter dem Titel "Karibikkreuzfahrt". Schon das Cover demonstriert unter diesem Titel nur das Hervorheben der Familengesichter. Wie eine Werbeplakat für das Reisebüro.
Leni B., schrieb am 23.12.2012:Bunt und reißerisch aufgemacht diese privaten Bilder. Schöne Mutter.
Antonia B., schrieb am 22.12.2012:nicht schlecht die meisten Seiten finde ich sogar sehr gut gestaltet aber andere Seiten sind teilweise etwas willkürlich z.B Seite 60-61 warum wird das linke Bild mit einem weißen Rahmen abgegrenzt und das linke Bild nicht ? Auch etwas negativ aufgefallen ist mir, dass einige Bilder unvorteilhaft nebeneinander platziert worden sind, so das man erst mal 2-3 mal hinschauen muss wo ein Bild anfängt und das andere aufhört. Auch wir wären schmale Rahmen teilweise ganz schön gewesen. Aber im Großen und Ganzen finde ich die Gestaltung schön, es fehlt nur noch der feinschliff. nicht schlecht die meisten Seiten
Pijay, schrieb am 21.12.2012:unübersichtlich und überladen, anstrengend das anzuschauen . . .
Grit, schrieb am 19.12.2012:Auch wenn manche Fotos etwas blass sind, so ist die Gestaltung doch super gelungen und ich denke darauf kommt es hier doch an.
gabsmae, schrieb am 19.12.2012:Ein tolles Fotobuch! Für mich ein gelungenes Beispiel dafür, wie man schnöne Landschaftschaufnahmen mit persönlichen Fotos kombinieren kann und so eine tolle Reiseerinnerung schaffen kann. Auch die Informationen kommen in diesem Buch nicht zu kurz , die "Reisenotizen" eine gute Idee! Auch das Layout ist klasse, die Cewe-Gestaltungsmöglichkeiten sind kreativ umgesetzt.
Ines, schrieb am 19.12.2012:Tolle Reise, tolles Buch: Abwechslungsreich gestaltet und überhaupt nicht langweilig! Auch ich finde die Idee mit den Reisenotizen sehr ansprechend. 5*
sisam, schrieb am 19.12.2012:Ich dachte zuerst das wird wieder ein langweiliges Kreuzfahrtbuch, aber hier sind eigene Gestaltungsideen umgesetzt. Manchmal sind es zu viele Fotos auf einer Doppelseite und manche Fotos passen einfach nicht zu- bzw. nebeneinander. Aber das ist das alte Lied von "Weniger ist manchmal mehr" und auch Geschmackssache. Ich freue mich schon auf Teil 2 ! @disi: Wenn dich Fotobücher nicht interessieren, schau dir einfach keine an.
Biggi, schrieb am 18.12.2012:Schöne Idee, das mit den Reisenotizen. Danke für die Inspiration.
disi, schrieb am 17.12.2012:uninteressant und langweilig.
Hobbyfotografin, schrieb am 17.12.2012:Sehr schönes Buch mit vielen neuen Layoutideen. Besonders der mal waagerecht, mal senkrecht gestaltete Hintergrundstreifen und die Gestaltung der "Reisenotizen" gefallen mir wirklich gut. Diese Ideen bekommen -neben den schönen Fotos- von mir 5*****.

Ähnliche Kundenbeispiele