Assita

Pia Meyer

« zurück
Schlagworte:

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Sina, schrieb am 04.11.2014:Die Vierpfoten stehen im Vordergrund und die Ausstrahlung bzw. unglaubliche Präsenz von Assita ist spürbar. Nun habe ich einen Leitfaden für ein ganz besonderes Geschenk, denn mein Mädchen ist gerade über die Regenbogenbrücke gegangen.
Tanja D., schrieb am 01.02.2013:Ich finde es ein sehr gelungenes Buch mit wunderschönen Fotos.
Bär, schrieb am 12.01.2013:Am Hund gefällt mir das Bärige und dass er sehr ausgeglichen wirkt. Das In-Sich-Ruhen ist einerseits rassetypisch, liegt aber andererseits sicher auch an der vertrauensvollen Beziehung zwischen Hund und Mensch, die auf vielen Bildern deutlich zu sehen ist. Die Bilder sind gut gelungen, obwohl es nicht einfach ist, einen schwarzen Hund ins rechte Licht zu rücken. Die klare und schnörkellose Gestaltung gefällt mir. Viele Effekte lenken oft vom Wesentlichen ab.
Frauke M., schrieb am 22.11.2012:Meine Güte, wie muss man drauf sein, seinem Hund ne Brille auf zu setzen und das auch noch gut zu finden... tut mir leid, für so einen Kitsch hab ich kein Verständnis..keine Sterne von mir
Evelyn B., schrieb am 24.10.2012:Ein super Geiles Buch. Wenig Worte,großartige Bilder die mehr sagen als 1000 Worte. Hoffe Ich bekomme das demnächst auch so gut hin. Kompliment.....!
sehr schön, schrieb am 19.10.2012:sehr sehr schön, endlich mal ein unkompliertes Buch, einfach nur zum Liebhaben. Note1-2
hundeliebhaber, schrieb am 19.10.2012:hier ist die Liebe zum Hund deutlich zu spüren bzw. zu sehen, fühle mich aufgefordert für meinen Liebling auch ein Buch zu machen. Super!!!!!!!!!
Susanne, schrieb am 30.09.2012:Gefällt mir super gut!!
Gaby, schrieb am 21.09.2012:habe hier schon viel schlechtere Hunde/Katzen/Tierbücher gesehen, aber ein Meisterwerk ist es auch nicht. Die Bilder sind nicht schlecht, Gestaltung OK. Aber der Hund zu süß.... und ich wette, er/sie weiß es..... Fürs Buch gebe ich 3***, für den Hund 5***** ;-))
Grit, schrieb am 19.09.2012:Sehr hübsches Hundchen und ziemlich gutes Buch, mit gut getroffenen Fotos. An manchen Stellen hätte man bei der Ausrichtung und den Abständen noch bisschen Punkten können und auf Seite 8 find ich die freie Stelle schade.
Biggi, schrieb am 19.09.2012:Meine Güte, was ist der Hund knuffig !! *dahinschmelz*
eckfrei, schrieb am 19.09.2012:Ist mir zu viel Hund:-) Gestaltung ist akzeptabler Durchschnitt. Titelseite allerdings kein Volltreffer (Hintergrund, Fotogröße .s.w.). Schön sind die Seiten 64+65.

Ähnliche Kundenbeispiele