Buenos Dias Costa Rica

Stefan Lippe

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Thomas, schrieb am 18.07.2016:Ein sehr schönes Fotobuch, ich habe es mir jetzt zum dritten Mal angesehen und bin immer noch begeistert! Vor allem die Tier- und Pflanzenwelt in ihrer ganzen Vielfalt wird in diesem Buch richtig gut in Szene gesetzt.
Simone, schrieb am 02.12.2015:Tolle Umsetzung und wunderschöne Tieraufnahmen! Die Umsetzung gefällt mir wirklich sehr sehr gut. Eine Frage zu einem Effekt habe ich - beispielsweise auf Seite 42/43. Da ist ein Foto auf beiden Seiten in den Hintergrund gestellt und 5 Fotos davor gesetzt. Im Bereich Der vordergründigen Fotos ist das Foto im Hintergrund mit einem Nebel versehen, maskiert. Wie bekomme ich diesen Effekt hin? Sieht wirklich sehr schön aus!
Martin, schrieb am 23.11.2015:Tolle Tieraufnahmen, Costa Rica in der Green Season ist Wildlife pur, sehr schön gezeigt!
Ted, schrieb am 23.08.2015:... läuft bei Stefan. Die Fotos, insbesondere die Tier - u. Naturfotos sind immer wieder ganz großes Kino für mich. @ Annette und Jen ***** für Eure Kommentare. Obwohl einige Kommentare von " Oberlehrern und Erklärbären " recht lustig sind, hier aber nicht hergehören.
Jen, schrieb am 20.08.2015:Worüber hier diskutiert wird!! Ich finde die Bilder super und das ganze Buch einfach toll.
Annette, schrieb am 07.08.2015:Hui, hier geht's ja teilweise ganz schön stachelig zur Sache - im wahrsten Sinne des Wortes! Nix gegen konstruktive Kritiken, aber der Ton macht immer noch die die Musik, Kinners! Oder ist das einfach der Neid oder Frust? Also immer schön den Ball flach halten, denn ihr "Profis" (die sich hier oftmals hinter ihren Nicknamen verstecken) hattet auch mal "klein" angefangen und da man ja bekanntlich über Geschmack streiten kann, sind eure Werke sicher auch nicht immer perfekt?! Ich oute mich als Vielguckerin und somit als "Mit-Pusherin" dieses Fotobuches, da ich ja momentan dabei bin, unsere Nicaragua-Reise auf Fotopapier zu bringen, wobei die Fotos mit 'ner janz profanen Kamera geschossen und ohne Photoshop etc. mittels CEWE-Software verwurstet worden sind. Wenn ich also das hier einstellen lasse täte, würde es dann sicher auch 'ne Menge Verbalhaue wegen "schlechter Fotos" (die für meine Zwecke jedoch gut genug sind) setzen! Bzw. würde dann vielleicht auch so mancher sein Fett weg bekommen, der trotz meiner vermeintlich mangelnden Professionalität mein Bemühen auf Hobbyniveau mit einigen Sternchen aus - O-Ton - "Mitleid" (geht's noch?) honoriert? Nix für ungut! ;-)) Ansonsten schließe ich mich Yvonne an, wobei ich den Textanteil unproblematisch finde, weil es meines Erachtens auf den Einzelfall ankommt. Während beispielsweise mein Nicaraguabuch mit ganz wenig Text auskommt, ist das Fotobuch unserer Alpenüberquerung regelrecht zugetextet. Damals hatte ich die Inspiration u.a. aus den "Herbstimpressionen aus dem Ammerland" geholt und dadurch auch dort die Anguckquote nach oben getrieben! Wie man also sieht, sind nicht nur Fernreisebücher sind schön..! ;-))
Reisefieberfernweh, schrieb am 22.10.2014:Das Buch trifft voll meinen Geschmack. Alles passt wunderbar zusammen. Ich persönlich mag es, wenn man auch etwas Text zu den eindrucksvollen Bildern mit aufnimmt. Großes Lob für diese Gestaltung. Vielen Dank für diese Präsentation...
Winterling, schrieb am 19.09.2014:Ach, mal wider aus dem Keller geholt !?
kaktus, schrieb am 11.08.2014:das Fotobuch ist ansprechend und fotografisch mit eindrucksvollen Bildern gestaltet. Aber für wen schreibt man soviel Text in einem privaten Buch? Wenn ich alles selbst erlebt und fotografiert habe, lese ich doch nicht jedesmal den Text, wenn ich mir das Buch zwischendurch wieder betrachte, das habe ich erlebt und im Kopf behalten. Ist diese umfangreiche Textinformation wohl nur für dieses Forum entstanden? Sehr schön, dann braucht man sich nicht anderweitig über die gezeigte Tierwelt informieren.
Kippi, schrieb am 06.07.2014:Das Buch ist sehr, rehr stimmig mit den verschiedenen Hintergründe und den sehr schönen Aufnamen. Die Texte sind fein auf die Bilder abgestimmt und Informativ. Eine tolle Reise in eine exotische Welt. Dieses Buch, entfacht meine Lust zu Reisen.
MissVette, schrieb am 25.05.2014:@Meeresbrise: Alles Geschmackssache Mir gefällt das Buch eigentlich recht gut, hier handelt sich halt mehr um ein Reisetagebuch und da ist "viel Text" gerechtfertigt. Es muss ja nicht immer ein Buch nur mit Fotos und ein paar Titeln sein.
Meeresbrise, schrieb am 10.05.2014:Ich habe schon schönere Bücher gesehen. Für mich zu viel Text und keine besondere Gestaltung der Seiten. Wirkt langweilig. Dafür schöne Naturaufnahmen.
Trixie, schrieb am 07.04.2014:Schöne Aufnahmen werden gut präsentiert. Aber es wäre schön, wenn auch andere Bücher mal die Chance bekämen, ein bisschen weiter nach vorne in der Gunst zu kommen. Auf Dauer immer nur die gleichen Bücher in der ersten Reihe wirkt langweilig und die Bücher verlieren ihren Reiz. Schade drum!
Yvonne, schrieb am 24.03.2014:WOW, die Fotos sind ja wirklich spitzenmäßig, super tolle Aufnahmen. Die Gestaltung vom Buch ist auch schön, aber mir persönlich ist zuviel Text drin, aber das ist wohl Geschmackssache. Die Fotos sind mit den Hintergründen stimmig, alles passt sehr gut zusammen, teilweise wikt es ein wenig überladen, aber von mir 4****, denn das ist Gemecker auf hohem Niveau.
kaktus, schrieb am 02.11.2013:Wohl eher ein Tier- und Pflanzenbuch. Laut Titel hätte ich einen anderen Inhalt erwarter, Landschaftseindrücke sind kaum vorhanden
skk126, schrieb am 15.10.2013:Ein sehr gut gemachtes buch mit sehr vielen anregungen zum nachmachen. Einige sachen gefallen mir persönlich nicht so gut, aber es ist auch nicht mein buch. Hin und wieder ist mir der untergrund zu unruhig aber Im gesamteindruck eine sehr gelungene arbeit. Und wie bereits geschrieben, es ist nicht für mich gemacht. Die häufigen aufrufe sind voll berechtigt. Danke für dieses tolle buch!
karin, schrieb am 09.09.2013:Ich kann den Kommentar von Christoph nicht nachvollziehen. Es handelt sich um ein privates Fotobuch und nicht um ein Buch im Fotohandel, wo ich tatsächlich Grundinfos zum Land erwarte. Aber diese Fotobuch hat, im Gegensatz zu den allermeisten anderen Fotobüchern hier, endlich mal mehr Hintergrundinfos / Text und ist somit abwechslungsreicher als die anderen. Viel Mühe und meiner Meinung nach ein sehr gutes Ergebnis, wenn auch auf vielen Seiten die Hintergründe mir persönlich zu dunkel/düster sind.
Melanie, schrieb am 09.09.2013:WOW, habe selber schon ein paar Fotobücher über unsere Reisen gemacht, aber dein Buch sieht echt toll aus. Ich klaue mir auch ein paar Ideen :) Es ist übersichtlich, abwechslungsreich und man kann es sich noch hundertmal mehr anschauen! Danke für dieses tolle Buch!
Julia, schrieb am 04.09.2013:Sieht für mich sehr professionell aus. Super!
Christoph, schrieb am 01.09.2013:Technisch sehr gut, redaktionell aber mittelprächtig. Wenn man das Buch gesehen hat, kann man sich , außer der Tatsache, dass es dort noch eine reiche Fauna und Flora gibt, kein so rechtes Bild über das Land machen. Aber letztendes gibts ja nichts perfektes auf dieser Welt.
Elke, schrieb am 28.08.2013:Ich war schon selber in Costa Rica und habe geglaubt schon viele Tiere fotografiert und gesehen zu haben. Aber deine Aufnahmen übertreffen meine bei weitem. Eine techn. Frage habe ich zum Fotobuch. Wie bekommst du die Landkarte auf Seite 86 in den Text ganz oben und den Text Costa Rica Region Guanacaste unterstrichen?
Lilly, schrieb am 17.08.2013:Ein aussergewöhnliches Fotobuch, sieht sehr profihaft aus. Ich bin total begeistert und gestehe, dass ich mir sehr gerne die eine oder andere Idee "ausleihe!"
Lisa, schrieb am 02.08.2013:Für mich das schönste Buch,das ich je gesehen habe. Klare,tolle Aufnahmen,abwechslungsreich gestaltelt, texterisch spannend und amüsand geschrieben. Das Buch ist einfach hervorragend.Man kann sich nicht daran satt sehen.Würde die höchste Punktenzahl geben.
Conny, schrieb am 08.06.2013:Sehr schöne Tierfotos, was fehlt sind Aufnahmen von Fortbewegungsmitteln, Bus, Auto oder Boot. So weiß man nicht wie die Reisenden von A nach B gekommen sind. Die Titelseite ist sehr gut gewählt.
Janine, schrieb am 04.06.2013:Danke für die Antwort! Wirklich ein ganz tolles Fotobuch! (auch wenn es hier teilweise leider ziemlich nach Neid riecht, welcher sich in den Kommentaren wiederspiegelt...)
Biggi, schrieb am 06.05.2013:Sehe aufwendig gemacht, aber bestimmt nicht das schönste Fotobuch. Schönes Reiseziel ist nicht gleich schönstes Fotobuch!. Außerdem frage ich mich, warum gerade dieses Buch seit über einem Jahr ständig immer wieder auftaucht unter "höchste Bewertung", "meist angesehen". Die Bücher die genauson schön sind, sind nach diesem Zeitraum "in der Ablage". Vermutlich blättert der Verfasser täglich sein Buch an....vermutlich...
SL65, schrieb am 23.04.2013:Hallo @Janine - das Format ist Groß Panorama (ca. DIN-A4-quer) Die Schriftgröße im Fließtext ist 11 - die der Überschriften 26. Um die Texte besser von einem unruhigen Hintergrund abzuheben wird in einem separaten Bildbearbeitungsprogramm (s.u.) über Datei: Neu - eine Bildfläche (z.B. 1000x1000 Pixel bei 300 DPI) in der gewünschten Farbe angelegt und anschließend als JPEG gespeichert. Fügt man es dann als Bild direkt unter dem Text ein, wird es mit einer Maske aus dem Passepartous-Ordner "Transparenzen) im Cewe programm in der gewünschten Dichte transparent gemacht. Viel Erfolg.
Janine, schrieb am 21.04.2013:Ich habe noch eine weitere Frage: Ich finde, es sieht toll aus, wenn die Schrift ab und zu so "transparent" hervorgehoben wird, wie beispielsweise auf Seite 92. Geht das mit Hilfe der Cewe-Fotobuch-Software oder brauche ich dafür extra Software?
Janine, schrieb am 18.04.2013:Hallo, ich habe eine Frage: das Buch ist DIN-A-4, oder? Welche Schriftgrößen wurden denn (insbesondere für Fließtexte, wie z.B. auf Seite 9) verwendet? Dankeschön!
SL65, schrieb am 10.04.2013:Zunächst einmal vielen Dank für Eure Kommentare. Zu den Fragen: @Pierre: Von der RAW-Entwicklung bis zum fertigen Buch vergingen 10 Wochen. Die Stunden habe ich nicht gezählt. - Reines Freizeitvergnügen. @ foto-wolf: Hauptsächlich nutze ich die Freeware: "FOTOFILTRE 7.0" - Das Programm gibt es kostenlos zum download (http://www.photofiltre.com)- Wichtig: auch mit deutschem Sprachpaket. Die Karten enstammen einer alten Software aus der Computer Bild (3-D-Atlas) von 2005.@Maxi-Foto: Die Schriftart der Überschriften lautet PRECENTOR und die des Fließtextes PALMER und entstammen ebenfalls einer Freeware aus der Computerbild (ca. 2007) vom FRANZIS - Verlag. Die Schrift wird ganz einfach kursiv mit permanenten Unterstrich gesetzt (im CEWE-Prgr.) und dann mit der Leertaste bis zum Text vorangesetzt. - Viel Spaß weiterhin.
Maxi-Foto, schrieb am 09.04.2013:Tolles Fotobuch, in dem auch die farblichen Abstimmungen sehr gut passen. Könntest du mir bitte sagen, welche Schriftart du benutzt? Ich kann diese einfach nicht finden. Ich möchte auch noch gern wissen, wie du die Überschriften mit dem Strich machst? Lieben Dank schon im Voraus.
foto-wolf, schrieb am 05.04.2013:Auch mir hat gefällt die Gestaltung außerordentlich gut. Die Hinweise von @ SL 65 über unterstützende Gestaltung mittels separater Programme sind hilfreich. Darf man fragen, welche Programme zum Einsatz kommen?
SL65, schrieb am 04.04.2013:Hallo - habe längere Zeit hier nicht hereingeschaut und möchte nur die kürzlich gestellten Fragen beantworten: @Dagmar: Die Hintergründe werden über ein separates Bildbearbeitungsprogramm angefertigt: Entsprechend der Seitengröße (hier 20.6x27cm) wird eine neue Datei mit weißer Grundfarbe angelegt, darüber einfach mit der Funktion: Farbverlauf in der gewünschten Farbe die Deckung des Verlaufs bestimmt und dann das Ganze als JPEG gespeichert. @ Heike: Das Buch in der von mir angelegten Ausführung (Panorama 21x27, hochglanz veredelt) kostet z.Zt. € 102,-- in der Herstellung. Ob das ein attraktiver Preis zum kaufen ist ?@Claudia: Die Karte wird aus einer Atlas-Software mit Satellitenbilder in hoher Auflösung generiert. Die Orte und Verbindungsstrecken manuel im Bldbearbeitungs-programm zugefügt und anschließend als JPEG gespeichert. - ich hoffe, das hilft Euch.
SCHNEIDER PIERRE, schrieb am 04.04.2013:Viefill zeit fur ein zollches buch ?
Baerbel, schrieb am 04.04.2013:Sehr,sehr schön gestaltet mit tollen Fotos! Herzlichen Glückwunsch dazu. Bilder und Text in gutem Verhältnis.
Dagmar, schrieb am 29.03.2013:5***** für dieses phantastische Fotobuch! Ich habe hierzu eine Frage: wie kann man einfarbige Hintergründe verlaufen lassen? siehe z.B. Seite 46/47?
Manfred, schrieb am 28.03.2013:Für mich Perfekt gestaltet. Was mir im besonderen gefällt sind die Anordnung und Harmonie zwischen Bild und Text sehr ausgewogen. Tolle Aufnahmen. Dieses Buch würde ich mir auch sofort Kaufen um mir ein Bild von diesem tollen Land zu bekommen.
Matthes, schrieb am 08.03.2013:Ich kann Stefan und seine Familie(?) nur zu diesem Abenteuerurlaub und dem daraus entstanden Fotobuch gratulieren! Hat zwar irgendwie auch stellenweise etwas von einem Sachbuch, aber man lernt doch gern dazu :-) Danke, dass man sich hier solche Bücher anschauen darf...
Renato, schrieb am 27.02.2013:Ich habe mir gerade das Buch angeschaut, mit meinem eigenen Costa Rica buch verglichen und anschließend mal die sehr merkwürdige Diskussion gelesen. Zuerst einmal finde ich das Buch gut gelungen mit qualitativ guten Fotos und gut dosierten Texten, so dass man sich auch ein paar Jahre später noch erinnern kann. Mir ist nur manchmal etwas zuviel Schnickschnack drin z.B. Ornamente im Text. Aber das ist Geschmacksache. Ich vergebe trotzdem 5 Sterne. Wer hier in der Diskussion meint, es seien zuviel Tierfotos drin, der scheint keine Ahnung davon zu haben, dass gerade die Flora und Fauna Hauptgründe für den Besuch Costa Ricas sind. Sicher gibt es immer unterschiedliche Blickwinkel und Vorlieben sowohl für die Reiseziele als auch Buchgestaltung. Wir sollten aber bei aller Differenziertheit daran denken, dass die Bücher von Hobbybuchgestaltern anderen als Anregung zur Verfügung gestellt werden und man für solche kostenlose Ideen eigentlich dankbar sein sollte. Diese missgünstige Diskussion über Punkte ist hie fehl am Platz. Sorry, dass ich das Thema etwas ausgewalzt habe aber diese unsachliche Diskussion nervt schon ganz schön.
Heike K., schrieb am 27.02.2013:Kann man dieses tolle Fotobuch bestellen? (: Wieviel würde es kosten? Viele Grüße Heike K.
Silvia, schrieb am 10.02.2013:Danke für dieses tolle Buch. Habe mir schon einige Anregungen für mein eigenes Buch geholt. Mir gefallen auch die vielen Texte - schließlich handelt das Buch ja von einer Reise und nicht von einem Familienfest. Von mir auf jeden Fall 5 Sterne. Zu den negativen Berwertungen sei nur gesagt - Je höher der Baum, desto neidischer der Wind....
Claudia, schrieb am 01.02.2013:Puh! Ich glaub ich hab ungefähr 100mal dieses meisterhafte Werk in den letzten Wochen in denen ich mein eigenes Fotobuch gestaltet habe, durchgeblättert um mir tolle Ideen und Anregung zu holen. Selbstverständlich 5 Sterne für diese tolle Leistung! Eines würde mich noch interessieren: Wie erstellt man eine so schöne Karte wie auf Seite 9? Mit dem Tool von Cewe ist das glaube ich nicht erstellt worden, oder?
Ted, schrieb am 30.01.2013:Das ist ganz großes KIno ***** In diesem Buch stimmt alles, herzliche Glückwünsche zu diesem Werk.
Uwe, schrieb am 28.01.2013:Ein sehr schönes Buch mit tollen Fotos. Wer sich über "zuviel Tierfotos und Natur " beschwert sollte sich halt Fotobücher über Berlin anschauen! Bitte weiter so schöne Fotobücher machen....hier bekommt amn Reiselust!
Rita, schrieb am 26.01.2013:Da ich selbst im März 2012 für einige Zeit in Costa-Rica war, habe ich dieses Fotobuch wirklich genossen. Es sind sehr schöne Bilder
Pirrip, schrieb am 26.01.2013:Dies ist ein Fotoband, eine beeindruckende Dokumentation, die vervielfältigt in den Handel gehört. Die Unkenrufe der Neider sind vollkommen indiskutabel. Dem Fotografen (der Fotografin) gebührt Achtung für den ausgeprägten künstlerischen Blick für das Große und das Kleine, die Totale und das Detail. Da hat jemand einen Blick fürs Wesentliche, für das Landestypische. Hat mir Freude gemacht, das hier anzusehen.
Brigitte B., schrieb am 26.01.2013:Schön und gut, 2 Sterne.
Kaktus, schrieb am 26.01.2013:ich kann mir einfach nicht vorstellen, das dieses Buch ständig das am häufigsten aufgerufene Buch sein soll. Es ist gut, aber nicht besser als viele viele andere Bücher in dieser Ruprik!!! Großer Bekanntenkeis, oder wie?!
Vera, schrieb am 19.01.2013:Das Fotobuch ist gut gelungen. Inspiration für die nächste Reise.
Barbara, schrieb am 17.01.2013:@ Marlen, @ Miriam: wo kann man Bücher von euch sehen? Nur so zum Vergleich?
Conny, schrieb am 16.01.2013:Klasse Fotobuch. Sehr professionell.
Marlen, schrieb am 15.01.2013:Costa Rica - ja wo denn, mit den vielen Fotos von Kleintieren , Fauna etc.? Schlechtes Buch meiner Meinuing nach und viel zu hoch gelobt. Was habe ich denn für Eindrücke von Costa Rica, wenn ich dieses Buch durchgeblättert habe? Wenige.
Klausi B., schrieb am 15.01.2013: Nichts besonderes. Langweilig anzusehen !!!!!!!!!!!!!!!
Miriam, schrieb am 15.01.2013:Pflanzen, Keintier, Vegetation. wo ist Costa Rica? !!!!!! Schlechtes Buch. 0 Sterne.
Miriam, schrieb am 15.01.2013:So viel Text . Wenn ich mein eigenes Buch gerstalte, dann brauche ich keinen Haufen von Text, ich habe es ja erlebt. Und an@Kathy: Was soll das Getönse mit viel Arbeit machen etc.: soll ich wohl aus Betauern und Mitleid wegen des vielen Aufwandes (kein Hobby?) die höchste Bewertung geben? Es ist einfach meiner Ansicht nichts besonderes, viel zu überhäuft mit Kleinkram.
Moritz, schrieb am 13.01.2013:Pflanzen, Tiere... Costa rica? Gestaltung mittelmäßig
Kathy, schrieb am 12.01.2013:Me gusta mucho :) das Buch hat sich die vielen Sterne verdient, jeder weiß, wie viel Arbeit Texte, Verläufe etc. machen, und das auf 117 Seiten... Daumen hoch!!
Caro M., schrieb am 12.01.2013:@andreas: was soll denn Kritik und Nichtgefallen mit Neid und Mißgunst zu tun haben und vor allem mit "Unterlegenheit". Dies ist eine lapidare und unobjektive Aussage, solche Äußerungen kommen nur von Menschen, die keine Kritik ertragen können. Und jetzt äußere ich hier ohne Neid und Unterlegenheit was mir nicht gefällt: Das Buch mit übermäßig vielen Bildern von Blumen, Pflanzen, Tieren (die übrigens irgendwo aufgenommen sein können) hätte besser unter dem Titel "Tiere und Fauna auf Costa Rica" Eindruck erweckt. So vermisse ich einfach mehr Bilder von der Landschaft. Beeindruckt hat mich die Gestaltung nicht besonders, viel Kleinkram-Bilder.
Babsi M., schrieb am 12.01.2013:Warum soll man wohl Neid und Mißgunst haben und damit der "Unterlegene" sein, nur weil jemand das Buch nicht als das Herausragenste empfindet und dies äußert? Wenn jemand Neid und Mißgunst mit Nicht-Gefallen vergleicht, läßt er keine andere Meinung gelten. Meine Meinung als Betrachter: Nach etlichen Seiten von vielen (schönen) Bilder von Blättern, Blüten und Tieren (die übrigens irgendwo aufgenommen worden sein können) vermisse ich Landschaftsbilder. Das Buch wäre besser unter dem Titel: "Fauna und Tiere auf Coasta Rica" veröffentlicht worden. Richtig beeindruckt hat mich dieses Buch aber trotzdem nicht.
VanDerKrone, schrieb am 11.01.2013:Sehr gelungen, Abwechslung, nette Gestaltung, Qualität der Fotos, Texte sind Geschmacksache, aber wenn man zu den Bildern Beschreibungen und Geschichten erzählen will, wieso nicht. Dem Leser, der Interesse hat, gefällts. Mir wären die Texte zu lang. Jedoch sehr schöne Seiten, manche etwas überladen aber immer Abwechslungsreich. Sehr schön
Pascalinah, schrieb am 11.01.2013:Ich kann nur noch einmal sagen, dass dieses Buch phantastisch gestaltet ist. Die Bilder sind super belichtet, gerade im Regenwald ist externe Beleuchtung (S. 49, 50,51 u.a.m.) wichtig um gute Aufnahmen zu machen. Warum wird das Buch von einigen hier so verrissen? Leider wird von einigen hier sehr schnell vergessen, dass es sich immer noch um ganz persönliche Fotobücher handelt, nicht um kommerziell erstellte Fotobuchbände! Und somit gehören selbstverständlich auch (längere) Texte oder sogar ganze Reiseberichte mit ins Buch. Jeder darf doch sein Buch so gestalten wie er/sie es möchte. @ Helene: Logisch, dass man sicht nicht jedesmal den gesamten Text durchliest, aber nach Jahren verblassen die Erinnerungen und dann freut man sich, wenn man die Reise noch einmal Revue passieren lassen kann und Einzelheiten wach werden. Ich würde auch gerne mal Bücher von den jenigen sehen, die sich daran stören, dass dieses Buch so gute Berwertungen erzielt hat. Also: zeigt doch mal bitte eure Bücher!
moni S., schrieb am 07.01.2013:nein nein, das ist kein Buch für die höchste Bewertungen, nur weil das Reiseziel weit entfernt ist und damit von einer mittelmäßigen Gestaltung ablenkt.
Christina, schrieb am 06.01.2013:Egal ob das Reiseziel nun weit enfernt ist oder nicht: das Buch ist einfach spitze. Es macht viel Spass, das Werk anzusehen - auch immer wieder. Die Gestaltung ist sehr professionell. Text und Bilder passen einfach richtig gut zusammen. Ob man nun so viele verschiedene Hintergründe wählt ist mit Sicherheit Geschmackssache. Mich würde auch interessieren, mit welchem Tool die Karte gemacht ist ;-)
Christina, schrieb am 05.01.2013:Egal ob das Reiseziel nun weit enfernt ist oder nicht: das Buch ist einfach spitze. Es macht viel Spass, das Werk anzusehen - auch immer wieder. Die Gestaltung ist sehr professionell. Text und Bilder passen einfach richtig gut zusammen. Ob man nun so viele verschiedene Hintergründe wählt ist mit Sicherheit Geschmackssache. Mich würde auch interessieren, mit welchem Tool die Karte gemacht ist ;-)
AndreasE., schrieb am 05.01.2013:Neid und Mißgunst sind seit jeher die Waffen der Unterlegenen. Ob dieses Buch tatsächlich das Beste in diesem Forum ist sei mal dahingestellt, aber in der Qualität der Aufnahmen, der Aufbereitung und Schnitt sowie das für dieses Buch nahezu perfekte Layout machen es zu einem herausragenden Buch aus den Beispielbüchern. Ebenso wird der hier oft als zu lang kritisierte Text gerade durch seine Formatierung zu einem wichtigen grafischen Gestaltungsmittel mitverwandt. Eine Eigenart, die kaum ein anderes Buch hier so präzise bietet. Vielleicht sollten die u.a. Kommentatoren einmal Roß und Reiter nennen, wenn sie "Woanders" etwas schon besser gesehen haben. Ansonsten helfen solche Kommentare wohl niemanden weiter.
moschus, schrieb am 31.12.2012:Warum wird dieses Buch so als außerordentlich dargestellt? Mich haben andere Büvcher mehr fasziniert. Es ist doch nichts besonderes in der Präsentierung !!!!
Melanie, schrieb am 31.12.2012:@ fototeufel: "Beim Thema auf jeder Seite geblieben", ja wechselt man denn beim dem Thema z. B. ins Schwimmbad nach Oberbayern??? Lapidare Aussagen. Außerdem: es gibt viele "Superbücher", was diese Aussage fotografisch auch immer bedeuten soll...
Miriam, schrieb am 31.12.2012:Es ist immer wieder dasselbe: je entfernter das Reiseziel, desto höher wird meistens das Fotobuch bewertet.Wäre dieses Buch z. B. mit Fotos aus der Heimat in der selben Art gestaltet, wäre es ganz sicher nicht so hoch bewertet und beachtet worden. Das Fotobuch in der G e s t a l t u n g ist sicher nicht überzubewerten im Vergleich mit anderen, ich habe schon bessere gesehen! Ich gebe die Note "Durchschnitt".
Nova Scotia, schrieb am 30.12.2012:Tolle Bilder, super gemacht.
kaktus, schrieb am 29.12.2012:Warum wird dieses Buch wochenlang so "hochgepuscht". Ist doch nichts herausragendes.
Helene, schrieb am 29.12.2012:Für wen sind die superlangen Texte gemacht? Wenn ich ein Fotobuch von einer von mir erlebten und fotografierten Reise erzeugt habe, dann lese ich doch den Text nicht jedesmal, wenn ich das Buch zur Erinnerung zur Hand nehme. Außerdem finde ích dieses Buch nicht sooo besonders, die vielen Detailbilder in klein dargestellt wirken wie ein Kinderbuch
Tini63, schrieb am 28.12.2012:Das beste Fotobuch, was ich bisher angeguckt habe. Schöne Fotos und auch der Text passend gekonnt eingefügt. Ich arbeite gerade selbst an einem Fotobuch und erkenne, wie schwer es ist, die Fotos mit oder auch ohne Text mit /ohne Rahmen mit farblich passendem Hintergrund effektvoll in Szene zu setzen. 5 Sterne
Fototeufel, schrieb am 27.12.2012:Für mich ein Volltreffer!!! Beim Thema auf jeder Seite geblieben, kein Schnickschnack, super Fotos, toll in Szene gesetzt. Lieber ein paar Seiten mehr kommt auch hier wieder besser zur Geltung. Bitte mehr von diesen Büchern...
Diana , schrieb am 23.12.2012:Echt super Buch! Ich habe die Reise so ähnlich gemacht. Habe auch gute Bilder geschossen, aber diese Aufnahmen sind wirklich super. Die Gestaltung des Buches ist sehr gelungen. Sehr kreativ! 5Serne
Mara, schrieb am 21.12.2012:Also sooooo doll finde ich das Buch gar nicht. Es lebt von einigen guten Bildern, aber vor allem der sehr dominante und viel zu lange Text stört mich. Das liest sich doch beim Anschauen eh keiner alles durch. Wenn, dann ist das nur für den Ersteller selbst interessant.
Richard, schrieb am 19.12.2012:Sehr harmonisch und gut gelungen. Der Aufwand hat sich rentiert, ich nehme gute Anregungen mit. (Auch wenn irgendwelche Tilden fehlen ;-)
Trini934, schrieb am 18.12.2012:Ein super schönes Buch. Sehr inspirierend. Da steckt viel Arbeit drin. Auch die Texte sind super. Für mich gehören persönliche Texte einfach zu einem Fotobuch dazu. Wenn ich in meinen alten Fotobüchern herumblättere und die Texte durchlese, habe ich den ein oder anderen Aha-Effekt. Viele Dinge vergisst man einfach im Laufe der Zeit. Und wo sind solche Erinnerungen besser aufgehoben, als in einem Buch, dass die eigene Reise dokumentiert?
Fine, schrieb am 16.12.2012:Super schöne Aufnahmen und eine gelungene Präsentation. Ein bisschen weniger Text hätte mir besser gefallen, aber das ist meine persönliche Meinung. Danke für´s Zeigen. Und sicherlich hätten Sie mit Ihrer Gestaltungsidee auch die Harzreise so toll dargestellt.
Angelika, schrieb am 14.12.2012:Super gut gemacht! Eine Freude für das Auge! 5 Sterne!
Svenja, schrieb am 08.12.2012:Tolle Bilder, tolles Buch - nur schade, dass die Tilde auf dem "i" in "días" fehlt. Das würde mich persönlich stören - sonst aber ein super tolles Fotobuch!
Annette, schrieb am 02.12.2012:Ich muss schon sagen, wirklich gigantisch. Es passt einfach alles, die Bilder, die Gestaltung mit Layout, die Texte... Dieses Buch versprüht so viel Begeisterung für dieses Land, Liebe zur Natur, Perfektion für die Fotografie, Herzblut für Details sowie Spass und Ausdauer an der Bearbeitung. Ich beneide euch um dieses gelungene Fotobuch aber auch um diese bestimmt unvergessliche Reise. Meine Bewertung sind ganz klar 5 Sterne.
Kathleen, schrieb am 23.11.2012:Super! Mit welchem Tool mache ich den so eine schöne Reiseroute? Das ist eine gute Idee!
Tina, schrieb am 23.11.2012:Ein tolles Buch - unbstritten, ich weiß , ich begebe mich auf´s Glatteis, wenn ich die Frage stelle: Hätte es die gleiche Bewertung, wenn es von einer Reise in den Harz erzählen würde? Die Fotos und Motive sind beneidenswert schön! Die Gestaltung finde ich nicht immer konsequent genug, machmal geht´s ganz schön bunt durcheinander. Ich hätte themenbezogene Layoutabweichungen bevorzugt, zb. für jedes neue Gebiet, das man besucht hat, oder für Kultur und Botanik... alles meine subjektive Meinung, ein gutes Buch 4**** von mir.
Marlene, schrieb am 17.11.2012:dieses buch ist echt der HAMMER!! die bilder sind einfach genial und toll in szene gesetzt.
Marcus D., schrieb am 16.11.2012:Begeisterung pur. normalerweise schreibe ich keine Kommentare, aber das Buch ist so gelungen dass ich es einfach loben muss. Spitzenfotos und perfekte Gestaltung.
Heidemarie Schneider, schrieb am 03.11.2012:Von Deinem Buch bin ich richtig begeistert und hoffe es auch mal so gelungen und abwechslungsreich hin zu bekommen. Beeindruckende Fotos und sehr gute Gestaltungselemente-- ich werde mir für mein nächstes Buch einiges abgucken.
Emily, schrieb am 08.10.2012:Waaahnsinnig toll das Album .. animiert unheimlich zum nachmachen :-) Wo genau gibts die Schriftarten?
SL65, schrieb am 07.10.2012:@hanna/diana: Es gibt zwei Möglichkeiten: 1. Die einfache: In meinem Bildbearbeitungsprogramm FOTOFILTRE gibt es den Reiter: Fotomasken. Dort kann man bestimmen wie stark bstimmte Bildteile mit welcher Farbe abgedunklt werden sollen. Bei Seite 8+9/18+19/26-27 habe ich den Innenteil des Hintergrundfotos um 75% nach schwarz abgedunkelt. Je nachdem wie man den rand haben möchte, kann das Foto dann noch oben/unten oder rechts/links beschnitten werden und wird dann als Hintergrund eingefügt. 2. Methode z.B. Seite 36+37. Ein komplett abgedunkeltes Hintergrundbild. Dann jeweils an den Seiten zwei sehs schmale Bildstreifen, die über die Verlaufmasken aus dem CEWE Fotobuchprogramm in das Hintergrundbild einen sanften Übergang schaffen.. Einen transparenten kasten um einen Text: Ein Bild neu anlegen und mit weiß oder grau füllen. Dann als Bild exakt hinter den Text plazieren und mit einer Transparentmaske aus dem CEWE Fotobuchprogramm (Mit online nachgeladen werden) transparent setzen. Das geht in 5 unterschiedlichen Abstufungen. Ich hoffe das kann Euch helfen.
hanna, schrieb am 30.09.2012:wie verwischt man die seiten ineinander, wie beispielsweise aus S. 8-9, oder 26-27
diana, schrieb am 30.09.2012:wie wurde Seite 18-19 gestaltet ? mit den rändern und dem text ? vllt könntest du mir auch mit der frage helfen wie ich in einem transparenten kasten schreiben kann, also das bild sollte zu sehen sein, wie auch auf der Seite zu sehen Im voraus danke :)
SL65 (Stefan Lippe), schrieb am 27.09.2012:@siggi: Der Strich wird einfach aus einem Textfeld generiert: Das Textfeld über die gewünschte Breite auf den Buchseiten Ziehen und dann mit einer kräftigen Schrifttype (Stärke 20) als normaler Unterstrich über die gesamte Breite füllen. - Oder gleich als unterstrichenen Schreibstil anwählen) - Auch die anderen Fragen beantworte ich gern: Die verwendeten Schriften heißen Precentor (Überschriften) und Palmer (Texte). - Ich benutze kein PS sondern lediglich den Nikon eigenen RAW-Konv. ViewNX sowie ein einfaches Freeware-Bearbeitungsprogramm, mit dem ich die Freistellungen als GIF erzeuge und einige Masken für die Hintergründe erstellt habe (Foto-Filtre).
siggi, schrieb am 26.09.2012:Ich schließe mich allen an, super Buch. die 10 Wochen Zeit kann ich nachvollziehen. Meine Frage wie geht der obere Strich mit dem Text auf Seite 60 - 61. Für eine Antwort wäre ich Dankbar. Ganz hin und weg.
Rotuma, schrieb am 14.09.2012:Auch für mich das beste Buch von allen. Professionelle Aufnahmen, mit Nikon eh klar  und Einsatz von Taschenlampe, Blitz, Stativ und Helferin. Auch perfekte Gestaltung, für mich gehören persönliche Texte und Fotos dazu, obwohl dies hier meist bekrittelt wird. Hätte auch gedacht, dass ein wenig PS eingesetzt wurde, speziell bei der Freistellung diverser Objekte wie auf den Seiten 110-111 und die Fotomontage auf Seite 113. Die Clipart „Ara“ auf Seite 47 hätte ich ohne Schatten eingefügt, den gibt es am Himmel ja nicht. Auf Seite 65 mit der tollen Weitwinkelaufnahme, steht „Ein bißchen Spa muß sein“. Sollte Spa gemeint sein, oder doch Spaß? Sonst konnte ich bei bestem Willen nichts zum Aussetzen finden. Dafür gibt es von mir natürlich 5 * @ Silke – Für den Text um den Zweig, einfach an der gewünschten Stelle die return Taste drücken. Für die rechte Spalte ähnlich, aber rechtsbündig schreiben.
Yvonne, schrieb am 12.09.2012:Hammer Gestaltung und geniale Bilder!
Gunther, schrieb am 12.09.2012:super Aufnahmen, super Fotobuchgestaltung! ! !
Yvonne, schrieb am 12.09.2012:Hammer Gestaltung und gigantishe Bilder!
Silke, schrieb am 12.09.2012:Wunderschönes Buch. Welche Schriftarten wurden verwendet? Wie wurde die Seite 38 erstellt - der Zweig und der Text drumherum, mit externer Software?
Heike R., schrieb am 11.09.2012:Nicht nur das Layout ist top, auch die Texte, ich habe mir die Mühe gemacht, sie zu lesen, sind informativ. Man bekommt beim Blättern den Eindruck, auf diesem Trip dabei zu sein. Perfekt! 5*****!
Andrea, schrieb am 11.09.2012:Einfach genial!
h.p., schrieb am 10.09.2012:ganz großes Kino. 5*****
Lukas, schrieb am 10.09.2012:Tolle Fotos und gelungene sowie abwechslungsreiche Gestaltung - mir persönlich ist für ein Fotobuch zu viel Text enthalten - aber das ist nur mein Geschmack - insgesamt aber ein sehr interessantes Buch, dass sicherlich zu den Top Five hier gehört
Stefan Lippe / SL65, schrieb am 10.09.2012:Vielen Dank für die positiven Kommentare. Darüber freue ich mich sehr. Gern beantworte ich einige Fragen: - Das Buch wurde in der normalen CEWE-Software erstellt und in 27x21 Panorama hochglanzveredelt gedruckt. Ich fotografiere mit einer Nikon D90 und den Ojektiven 16-85//70-300, + Sigma 70-Macro und 10-20 WW sowie sehr häufig mit entfesseltem Blitz(-en). Von der Entwicklung der RAW-Dateien bis zum fertigen Buch habe ich ca. 10 Wochen gebraucht. (Feierabendbeschäftigung).
Reisetante, schrieb am 08.09.2012:Richtig gut! 5 Sterne!
Monika, schrieb am 08.09.2012:Großartig: die Fotos, die Gestaltung und auch die Texte. Das Buch hat mich völlig in sein Bann gezogen. Dafür kann man nur 5 Sterne geben.
Heike, schrieb am 07.09.2012:Hier gab es ja schon einige schöne Fotobücher, aber - Dieses ist mit Abstand das Beste!! - Ganz klasse und mit viel Herzblut gemacht! So muss ein Fotobuch sein! Wenn man hinterher solch ein perfektes Buch in den Händen hält, haben sich die vielen Stunden Arbeit gelohnt. Danke fürs Zeigen! Natürlich 5* hätte gerne mehr gegeben!
Suse, schrieb am 07.09.2012:Super schöne Aufnahmen toll präsentiert! Hut ab - ich hätte mich nicht so dicht an die Schlangen und anderen Tiere herangetraut ;-) Mir gefallen auch die Hintergründe super. So kommen die Fotos noch besser zur Geltung. Da finde ich sicher noch die eine oder andere Anregung für mein nächstes Fotobuch.
gabsmae, schrieb am 07.09.2012:Super tolles Fotobuch!! Man kann nur erahnen, wieviel Arbeit darin steckt, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine ganz tolle Erinnerung an eine sicher fantastische Reise. Es macht Spaß, dieses Buch anzusehen. 5 Sterne auch von mir!
Asgard, schrieb am 07.09.2012:Herzlichen Glückwunsch, zu diesem gelungenen Werk. Ganz großes Lob und danke fürs zeigen. Auch kenne ich jetzt definitiv mein nächtes Reiseziel. *****
Karin, schrieb am 07.09.2012:Das dieess Buch das Beste ist, das ich bisher in den Kundenbeispielen entdecken konnte, haben ja meine Vorschreiber auch schon erwähnt. Es ist einfach super gestaltet, die Layouts, die Texte usw. Aber was ich noch unbedingt erwähnen möchte, ist die super Qualität der Fotos, gestochen scharf, und man sieht, das da einer was von Fotografie versteht. Vor solch einem Ergebnis ziehe ich meinen Hut! Natürlich volle Sternenzahl!!!
Klaus D., schrieb am 07.09.2012:Neben den hervorragenden Fotos und dem wohl besten je hier gezeigten Layout vermittelt das Buch auch eine gewisse Spannung bis zur letzten seite . Man reist "gefühlt" tatsächlich mit. Eine "beispielhaftes" Buch.
Singaraja, schrieb am 07.09.2012:Ein sehr schönes Buch - mich würde die komplette Kamera-Ausrüstung interessieren - Body - Tele und Makro - Herzlichen Dank schon mal dafür
Phototante, schrieb am 07.09.2012:top top top, wie ich finde , DAS beste Buch, der ganzen Beispiele , tollllles Buch ,supppper Fotos ,einfach nur perfekt !!! Bitte wieviele Arbeitsstunden hat das Buch gemacht ;o)
Sylvi, schrieb am 07.09.2012:Super toll! Ich habe es heute schon 3x angesehen. Einfach Klasse. Danke für manche Anregung. Volle Punktzahl. Welche Größe und welchen Druck hat das Buch?
Hobbyfotografin, schrieb am 07.09.2012:Dieses Buch ist bereits unter dem CEWE-Fotobuchwettbewerb zu sehen. Allerdings ist dort die Animation so schlecht, daß nur ahnen konnte, wir schön dieses Buch ist. Und hier kann man nun endlich auch die Texte lesen. Wunderschöne, gelungene Arbeit, die man nur loben kann. Fotos, Layout und die Beschreibungen sind perfekt! Volle Sternchenzahl auch von mir!
Grit, schrieb am 07.09.2012:Bis auf wenige Seiten, wo mir z.B. die Bildumrandung fehlt, ein super schönes Buch. Die Outtakes find ich ja mal eine Klasse Idee, so bringt man Bilder galant unter, die manche Leute hier sonst bemeckern würden, weil zu privat oder so.
Biggi, schrieb am 07.09.2012:und noch was ... die Texte sind schön. Musste besonders über "Aussichtslos" auf S 20 schmunzeln. Ein ähnliches Erlebnis hatte ich gerade auf der Rossfeld Panoramastraße. :-)
DD, schrieb am 07.09.2012:Ist das Fotobuch mit der normalen CEWE-Software gemacht oder mit CEWE PRO?
DD, schrieb am 07.09.2012:Wow! Bin begeistert! Wuderschöne Aufnahmen, sehr vielfältige Reise, 1A Gestaltung des Fotobuchs.
Bini, schrieb am 07.09.2012:Das ist mit Abstand das schönste Fotobuch, welches in der letzten Zeit hier gezeigt wurde!! Tolle Fotos, tolle Gestaltung, dafür gibt es 5*****!
Biggi, schrieb am 07.09.2012:Wow ! Wunderschön. Man kann nur ahnen, wieviel Wochen Arbeit in diesem Buch liegen. Aber ich denke, jede Minute hat sich gelohnt. Tolle Gestaltung und endlich mal ein Beispiel, bei dem es gelungen ist, viel Text ganz harmonisch zu integrieren. Bin begeistert von den Überschriften. Hier gibt es gaaaanz viele Anregungen für mich. Danke. Sehr inspirierend und natürlich 5 Sterne.
malia, schrieb am 07.09.2012:Ich bin begeistert! Supertoll! Eines der schönsten Bücher!

Ähnliche Kundenbeispiele