Sächsische Schweiz

Inge Beyer

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
mercurius, schrieb am 01.07.2016:man kann über einige Seiten geteilter Meinung sein. Aber was einigen missfällt, gefällt mir gerade gut! Einige Fotos hätten etwas ausgerichtet werden können, insgesamt aber eine schöne Urlaubserinnerung.
Andrea, schrieb am 18.03.2014:Warum so wenig Bilder?
miriam, schrieb am 15.02.2014:die Präsentation der Fotos wirkt auf mich beim Betrachten gestaltungsmäßig nur durchschnittlich, nicht gerade nachhaltig beeindruckend. Ein nettes Fotoalbum.
Cleopatra, schrieb am 10.02.2014:In den Beispielbüchern von Inge sieht man eine ganz deutliche Steigerung in der Präsentation der Fotos. Es kommt nicht auf die Anzahl der Fotos und auch nicht auf die Menge der eingesetzten Gestaltungsmöglichkeiten an, sondern auf die Art und Weise, wie die Aufnahmen zur Geltung gebracht werden. Das Cover finde ich auch nicht ganz so gelungen. Dadurch verliert das Buch meiner Meinung nach ein weinig. Die Fotos gerade richten, dann passt das schon. @fotolux: Doch, eine Deutschstunde brauchen einige hier schon, wie man an Ihrem Kommentar sieht.
Hauser, schrieb am 13.01.2014:diese hohe Bewertung finde ich für eine einfach strukturierte Gestaltung nicht angemessen, durchschnittlich genügt.
fotolux, schrieb am 13.01.2014:was soll eigentlich dieser Strich durch das Foto auf Seite 14/15 gestalterisch sein? Ist doch nur störend in der Betrachtung, der blaue Hintergrund ist unpassend und ausdruckslos zum Foto. Seite 32/33 hätte man gerade richt können, senkt sich nach links ab. Etwas wenig Fotos für die Ankündigung von 5 Aufnahmestätten auf dem Cover, ich war enttäuscht, nicht mehr ansehen zu können. @SteffI: eine Deutschstunde brauchen wir in diesem Forum nicht. Die Kommentare sagen alles aus, ob mit oder ohne Komma !!!!!!
Sylvia, schrieb am 03.12.2013:Mir gefällt das Buch sehr gut. Nur auf Seite 16-17 mag ich diese Verlaufsmaske nicht und auf Seite 28-29 sind mir die Rahmen zu dick (durch ist dann leider auch die Beschriftung etwas gequetscht). Für mich 4 Sterne.
Gräfin Kunigunde, schrieb am 28.11.2013:@Steffi - Ich bin ganz deiner Meinung, auch was die am höchsten bewerteten Bücher in der Reiserubrik betrifft.
Steffi, schrieb am 18.11.2013:Warum werden hier immer Höchstleistungen erwartet? Nicht jeder hat die Zeit, wochenlang an einem Bildband zu arbeiten. Dieses Buch ist schön anzuschauen. Nicht perfekt, aber persönlich und somit absolut gelungen! @Graf und @Bogomil ihr kritisiert gerne aber selten konstruktiv. Stellt doch bitte mal eure perfekten Bücher hier vor. Was ist denn für euch nicht langweilig? Etwa die absolut überladenen Bücher von den fest gebuchten Plätzen eins und zwei? Und wenn wir schon dabei sind: Warum den Konjunktiv "möchte" benutzen? Entweder Sie fügen Ihren Kommentar hinzu oder Sie lassen es. Wenn es denn unbedingt diese unsichere Formulierung sein muss, dann MUSS zwischen "an" und "möchte"ein Komma!
Graf Eckbert von Pommern, schrieb am 10.10.2013:Ich schließe mich dem Kommentar von Bogomil an. Möchte aber noch hinzufügen, dass die falsche Schreibweise von Meißen, und das auch noch auf der Titelseite, weit mehr als ein Schönheitsfehler ist. Es ist u. U. auch eine Markenrechtsverletzung, die teuer werden kann. Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH hat sich die Marke "Meissen" schützen lassen.
Bogomil, schrieb am 06.04.2013:Der Strich durchs Bild u. die Überblendungen machen das ohnehin unterdurchschnittliche Buch kaputt. Insgesamt langweilige Gestatung mit wenig Aufwand.
Inge, schrieb am 24.01.2013:@sisam Das war ein 6 Tage Urlaub in der sächsischen Schweiz. In Rathen. Davon 4 Tage wandern , 1Tag Ausflug nach Meissen (mit dem Zug), und nur 1 Tag Ausflug nach Dresden (mit Fahrrad) über Pillnitz und Großsedlitz. Darum auch fotografisch " nur" ein paar Highlights,hab in der kurzen Zeit halt keine 1000 Bilder gemacht. Also: Da die Mehrzahl der Tage in der sächsischen Schweiz verbracht wurden habe ich mir erlaubt es als Titel für das Buch zu verwenden. Da wir aber auch mal einen Ausflug ausserhalb der sächs. Schweiz gemacht haben dachte ich das darf auch in mein Erinnerungsbuch. :-)
sisam, schrieb am 23.01.2013:Unter dem Titel Sächsische Schweiz hatte ich ein anderes Buch erwartet. Hier sind halt ein paar Highlights von Dresden und Umgebung zusammengefast. Meißen ist von der Festung Königstein über 60 Kilometer entfernt, das ist ungefähr so, als würde man in einem Fotobuch über Mönchengladbach Köln abbilden. Schade
Charlotte, schrieb am 13.09.2012:eine sehr schön gestaltetes Buch
Birgit Stoelzer-Bauer, 7. Sep 2012, schrieb am 07.09.2012:Sehr harmonische Abfolge der Fotos - super
kein Klaus, schrieb am 06.09.2012:@Gudrun Na Gudrun dann mach mal schön mit Lidl oder vielleicht auch Aldi. In diesem Buch sind ein paar gute Fotos aber grundsätzlich muß ich mich hier dem Klaus anschließen.
Gudrun, schrieb am 04.09.2012:Ich weiss, Klaus kann Bilder mit Überblendungen nicht erkennen. Mir gefallen die aber recht gut. S.16!7 ist klasse. Aber das ist Geschmacksache. Alle die die tollen Möglichkeiten die CEWE bietet nicht nutzen wollen oder können sollen bei LIDL machen da is billiger. aber halt nicht so vielseitig. Vielleicht sollte Klaus da mal kucken, vielleicht gefällts ihm da besser.
NocheinKlaus, schrieb am 04.09.2012:Mein Lieblingsurlaubsziel. Alles was wichtig ist in einem Buch.Kommt gut rüber. Ouadratisch.prakiisch,gut.
Birgit S., schrieb am 04.09.2012:Ein gut gestaltetes Buch mit schönen Fotos! Seite 32/33 hätte ich noch ergänzt mit 2 kleineren Bildern auf der rechten Seite. Sonst sehr ansprechend. 4****
Klaus, schrieb am 30.08.2012:Die Überblendungen und künstliche Spiegelung hätte ich weggelassen. Ganz schlimm ist Seite 16-17, der Strich durch Seite 14-15, Seite 11, 36. Ansonsten sind ein paar nette Fotos dabei.
siggi, schrieb am 29.08.2012:gefällt mir! Fotos interessant in einem Buch gestaltet.
Bini, schrieb am 29.08.2012:Dieses Buch gefällt mir sehr gut - schöne Fotos, gut gestaltet.

Ähnliche Kundenbeispiele