Meine Kaninchen

Alina Bär

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Anne, schrieb am 17.06.2013:Eigentlich ist es überhaupt nicht schön anzusehen, wenn Tierbabys präsentiert werden. Denn das animiert andere Menschen dazu, auch solche süßen Tierbabys haben zu wollen. Fakt ist aber, daß die Tierheime überquellen, weil die Tierbabys eben irgendwann keine süßen Babys mehr sind und dann weg sollen. Außerdem können Kaninchen, gerade wenn es die erste Geburt ist, auch leicht bei der Geburt sterben. Tiere, die ohne Genetikkenntnisse einfach gepaart werden, können Nachkommen mit Mißbildungen bekommen. Süße Tierbabys machen ist eine Qual für die Tiere und nur für den Menschen süß. Das Buch an sich finde ich aber schön gemacht, Es ist nicht zu kitschig.
Biggi, schrieb am 05.07.2012:@karin Also ich finde, der "Augenhöhe"-Tip wurde hier doch sehr häufig berücksichtigt.
karin, schrieb am 04.07.2012:Es ist immer wieder schön anzusehen, wenn Tierbabys präsentiert werden, wobei mir das Buch etwas zu langweilig gestaltet wurde. Einen kleinen Tip würde ich noch gerne geben. Man sollte versuchen, die Tiere immer in Augenhöhe zu fotografieren. Das sieht meistens viel besser aus.

Ähnliche Kundenbeispiele