Ägypten - Rotes Meer

Romana Sandner

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Chrissi, schrieb am 20.02.2016:Super tolle Fotos und sehr ansprechendes Layout. Sehr schönes Fotobuch. Von mir gab's 5 Sterne.
miriam, schrieb am 25.12.2014:@Romana vom23.11.20134: ich gebe nur einen Kommentar zu den Büchern die neu eingestellt sind oder mit monatlicher Höchstbewertung erscheinen. Wenn ein Buch nach Jahren (was äußerst selten ist) immer wieder in dieser Rubrik erscheint, dann gebe ich eben einen Kommentar zu manchen Äußerungen anderer Betrachter ohne nachzuschauen was ich beispielsweise im letzten Jahr kritisiert oder gelobt habe. Ich lasse mir ebenfalls von IHNEN nicht vorschreiben wie oft ich das tue. Viele Grüße von Frau Obermotz, die immer wieder konstruktive Kritik äußert....
Romana, schrieb am 23.11.2014:Miriam, es ist äußerst interessant wie oft DU meine Bücher hier aufrufst und meinst deine Kommentare würden mich nach 2 1/2 Jahren noch interessieren. Du motzt bei jedem Buch, das ist ja hinreichend bekannt. Wenn hier Fragen an mich gestellt werden, werde ich diese auch weiterhin beantworten, egal ob es Frau Obermotz nun gefällt oder nicht. Bin schon auf den nächsten konstruktiven Kommentar gespannt :-))
miriam, schrieb am 22.11.2014:Ist interessant, dass "Ramona" nach so vielen Jahren (fast 2 1/2 Jahre !) die Kommentare ihrer Bücher verfolgt und spontan beantwortet, die Gestalterin muß wirklich sehr beeindruckt von ihren Büchern sein. Habe ich leider bei den sonst veröffentlichten Büchern nicht erlebt, und es sind wunderbare Exemplare dabei, die auf meinen Kommentar nicht antworten. Muß ja auch nicht sein, ich habe meine eingestellten Bücher auch schon lange nicht mehr aufgerufen, ich lasse sie einfach ohne Kommentar auf den Betrachter wirken, so selbstverliebt bin ich in meine veröffentlichten Bücher auch wieder nicht um sie ständig im Forum aufzurufen und "aus dem Keller" zu holen
Romana , schrieb am 16.11.2014:Lieber Robert, die Kamera war und ist eine Canon G11 - unter sowie über Wasser. Die UW-Fotos in Ägypten sind ausschließlich beim Tauchen entstanden. Die UW-Fotos im Maledivenbuch überwiegend beim Schnorcheln. Findest Du die Fotos auf S.39 tatsächlich professionell? Find ich gut - danke fürs Kompliment! LG
Robert M., schrieb am 14.11.2014:@Marie: blöde Frage mit welcher Kamera. Bei diesen Wetterbedingungen kann man dies mit Smart-Phone fotografieren, ist doch nichts besonderes. Frage dich doch lieber wie die professionellen Fotos z.B. auf Seite 39 etc.entstanden sind, Frau Sander muß eine professionelle Fotografin in Unterwasser-Fotografie sein. Warum ist sie so bescheiden und gibt dazu keinen Kommentar? Würde gerne die "Kollegin" besser kennenlernen, die uns Unterwasser-Fotografen die besseren Bilder liefert..... Oder stammen diese doch nicht aus eigener Produktion? Angeblich sollen diese exakten Bilder vom Schnorcheln entstanden sein (wer es glaubt..).
Marie, schrieb am 30.10.2014:Hallo Ramona, mit welcher Kamera/Objektiv sind die tollen "Landfotos" gemacht worden. Die Qualität ist super! Marie
miriam, schrieb am 01.10.2014:Wohl sehr selbstverliebt in die eigenen Bücher? Lassen Sie es doch mal gut sein.
Marlene, schrieb am 05.07.2014:JA, VON MIR AUCH 3 STERNE!!!
ELENA, schrieb am 30.06.2014:ICH FINDE DAS BUCH RICHTIG TOLL, ES SIND VIELE MOTIVE, BEARBEITUNGEN RICHTIG SPITZE! DANKE FÜR TOLLE IDEEN super1++++++++
Romana, schrieb am 19.06.2014:Hallo Yvonne, es kommt auf das Objekt an, welches man ausschneiden möchte; entweder ich verwende das Magnetische Lasso (Objekt ausschneiden) oder den Zauberstab (alles um das Objekt herum löschen). Das Ganze auf eine neue Seite kopieren und dann als ".gif speichern. Ich hoffe, es klappt.
Yvonne, schrieb am 18.06.2014:Nee - ich glaube Romana ist richtig? :-) Ramona stimmt bei der Buch Beschriftung nicht, oder?
Yvonne (oder auch Sonnenschein genannt ;-) ), schrieb am 17.06.2014:Liebe Ramona, ich verfolge mit Freude deine Fotobücher und bin immer wieder begeistert, auch wenn ich die "älteren" nochmal anschaue. Ich hatte dich schon mal gefragt, wie du das mit dem Ausschneiden der Objekte (hier z.B. der Fisch auf der Buchrückseite) machst, und hab mir jetzt auch Photoshop elements gekauft. Aber irgendwie bekommen ich die Funktion trotzdem nicht hin. Hast du einen Tipp für mich. Schon mal vielen, vielen Dank!
Romana, schrieb am 27.03.2014:Hallo Cherry, die besten Fotos sind bei ca. 10-15 Meter Tiefe entstanden. Je tiefer, desto blauer und unspektakulär die Farben. @Robert der Taucher: es gibt bei Marsa Alam die wunderschöne Bucht Abu Dabbab. Hier gibt es Tiere, die man sonst kaum sieht: Seekuh, Rochen und Schildis ohne Ende, Himmelsgucker, Steinfische, Red Sea Walkman, Oktopus und und und. Hier sind fast alle meine Fotos entstanden. Und ...mogeln hab ich echt nicht nötig :-)
cherry, schrieb am 24.03.2014:Hallo, mich würde interessieren wie tief man tauchen muss um diese Unterwasserwelt bestaunen zu können.
Fotolux, schrieb am 13.03.2014:Warum bezeichnen Sie das Buch nicht als "Tauchurlaub in Ägypten"? Ich habe unter diesem Titel etwas anderes erwartet. Diese Darstellung hat nichts mit dem eigentlichen Land Ägypten zu tun und hat mich in dieser Hinsicht enttäuscht. Diese paar Fotos heiler Touristenwelt von irgendwelchen Bungalows beeindrucken unter diesem Titel nicht.
Robert der Taucher, schrieb am 13.03.2014:Wie?, Sie sind kein Profi im Tauchen und machen solche Fotos (in der kurzen Zeit eines Urlaubs?!). Für solche Fotos braucht ein Profi-Taucher etliche Zeit um Fotos in dieser Qualität und dieser Tierarten zu "erhaschen". Tut mir leid, irgendwie kann ich Ihre Theorie von eigenen Fotos nicht glauben, Sie wären ja allen Profis auf diesem Gebiet als Laie ein Stück voraus. Vielleicht doch mit fremden Fotos gemogelt?
Romana, schrieb am 12.12.2013:@hallifax, es geht hier überwiegend um einen Tauchurlaub in Ägypten, was der Titel - ROTES MEER - auch aussagen soll. Ägypten hat viele Gesichter - eines davon ist die tolle Unterwasserwelt, die hier dargestellt wird. Und nein, ich bin absolut kein Profi und die Unterwasserkamera ist eine handelsübliche Digitalkamera von Canon.
hallifax, schrieb am 10.12.2013:Ägypten! Dieses Thema hat mich gereizt und ich fange an zu blättern: aber, wo bleiben beeindruckende Landschaftsaufnahmen, Personen aus dem Lande, die mich einfangen als Betrachter?. Stattdessen überwiegend Unterwasseraufnahmen, die auch irgendwo entstanden sein können (übrigens, gratuliere, Sie müssen ein Profi im Tauchen und Unterwasser-Fotografie sein, um solche Aufnahmen zu erreichen, Sie sind sicher Profi auf diesem Gebiet? !! Aber von dem Land Ägypten habe ich leider nicht viel gesehen, außer etwas heiler blauer Urlaubswelt, es sind nicht viele landestypische Foto zu sehen. Seite 70/71 finde ich sehr verwirrend zum Anschauen. Fazit: Mehr Unterwasser als Ägypten!
fotolox, schrieb am 09.12.2013:ganz schöne Bilder zusammengefaßt, vom Touristen-Ägypten, heile bunte Welt, blauer Himmel .....
miriam, schrieb am 02.11.2013:@ Yvonne: warum kommt man so oft zu der Meinung, das ein kritischer Kommentar etwas mit Neid zu tun hat? Diejenigen die so etwas äußern scheinen nicht mit Kritik zurecht zu kommen. Meinen Kommentar habe ich schon am 22.7. dazu gegeben, mir gefällt es eben nicht, trotz der eindrucksvollen Bilder.
Yvonne, schrieb am 02.10.2013:Wenn das mal nicht das Schäfchen ist, dass mit Dir schon auf den Malediven war?! ;-) Liebe Romy, Dein Malediven-Buch war schon der Hammer, und ist mein absolutes Lieblings-Buch unter den Kundenbeispielen. Und dieses ist wieder top! Man erkennt Deinen wirklich schönen und ansprechenden Stil der Gestaltung und zudem sind traumhafte Fotos dabei. Aus den Kommentaren, die dies negativ beschreiben, könnte aus meiner Sicht auch ein wenig Neid sprechen?! Das einzige, was es bei Ägypten noch kompletter machen würde, wären die Pyramiden und die Sphinx. Dennoch: absolute 5*****!
Martina, schrieb am 03.08.2013:Sehr gute Kombination aus persönlichen Aufnahmen und Landschaftsbildern. Super Unterwasserbilder. Bekommt man im Aquarium net besser hin.
miriam, schrieb am 22.07.2013:@Frank: ich bin ebenfalls nicht dafür persönliche Fotos wegzulassen, gerade auf so "Abenteuerreisen", wenn sie gut eingebaut sind, fühlt man sich mit auf die Reise genommen.Aber: es gibt Bücher mit einem Ländernamen im Cover, vielversprechend, und dann stehen private Fotos überwiegend im Vordergrund, oft derart abstoßend mit Bier trinkenden, von der Sonne rot gebrannte Bikini-Figuren und "heile Welt-Gruppenbilder". So etwas mag ich nicht. In diesem Buch ist es gut angebracht. Die Verfasserin muß ja wohl ein Profi im Unterwasser fotografieren sein, solche Bilder sieht man sonst nur im Internet und in professionellen Bildbänden...
miriam, schrieb am 22.07.2013:sehr viele Unterwasserfotos zu diesem Thema, sehr viel heile Welt, sehr bunt, gestalterisch nichts besonderes.
lena, schrieb am 27.02.2013:sehr schöne fotos - sehr schönes buch - nicht überladen! gratulation
Claudia, schrieb am 09.02.2013:Sehr schönes Album. Aber warum haben auf einigen Seiten die Fotos Rahmen/Schatten und dann wieder nicht? Einheit wäre besser. Lustig, das Schaf war auch wieder dabei! Ach ja: Fotografien schreibt man mit Sicherheit seit 30 Jahren nicht mehr mit "Ph". Aber rund um sehr hübsch und übersichtlich, nicht so zugekleistert.
Romy, schrieb am 24.11.2012:Hallo Beatrice, immer eine Canon Powershot; akuell die G11 und bin sehr zufrieden damit. Viele Grüße
Beatrice, schrieb am 23.11.2012, schrieb am 23.11.2012:Ein Super-Buch. Bin im März auch in Egypten. Darf ich anfragen welche Kamera Sie benützen für Unterwasser. Vielen Dank.
Frank, schrieb am 09.11.2012:Das Buch ist klasse. Wieso gibt es eigentlich hier immer mal wieder Anregungen, persönliche Fotos zu reduzieren oder ganz wegzulassen? Ich mach doch so ein Fotobuch als Erinnerung an meinen Urlaub. Wenn ich ein Album ohne persönliche Bilder haben will, kann ich mir sicher auch einen tollen Bildband kaufen. Ein Urlaubsalbum ohne persönliche Bilder käme für mich jedenfalls nicht in Frage.
h.p., schrieb am 07.11.2012:klasse, gefällt mir sehr gut.
Tini, schrieb am 02.11.2012:Besonders gut finde ich S. 60-61. Das Buch ist super!
Steffi, schrieb am 02.09.2012:Das Buch ist wirklich der Hammer! Sehr persönlich! Wirklich schön
Regina, schrieb am 31.08.2012:Gut gemacht!
Gaby, schrieb am 28.08.2012:Sehr hübsch! 5*****
Klaus, schrieb am 27.08.2012:Tolle Unterwasseraufnahmen.
Sibyl, schrieb am 09.08.2012:Dem Schaf gratuliere ich zu so einer tollen Betreuerin. Liebes Schaf, pflege sie gut, sie hat es verdient. Euch beiden noch mehr so tolle urlaube mit einer entsprechenden Fotoausbeute.
Trini934, schrieb am 08.07.2012:Sehr schön. Ich finde es eine sehr gute Anregung, wie eigene Detailfotos hier als Hintergrund eingesetzt werden (z.B. S. 10/11, 60/61). Die persönlichen Fotos stören mich nicht. Im Gegenteil. Ich finde es ganz angenehm, dass jemand den Mut hat, seine persönlichen Bilder einzustellen und dabei noch, wie ich finde, ein ganz gutes Bild von sich abgibt: locker, sympathisch, spontan. Eben nicht dieses typische Posieren mit eingefrorenem Lächeln vor irgend einem Objekt oder einer Landschaft. Und das Schaf finde ich total süß. Von dem würde ich gern noch mehr sehen.
Eckart Freiert, schrieb am 01.07.2012:Insgesamt finde ich Motive, Fotoqualität u. Design sehr gut. Die persönlichen Fotos würde ich reduzieren bzw. ganz weglassen.
Nadine, schrieb am 30.06.2012:Wie schon das Malediven-Buch für mich einfach PERFEKT! So geniale Fotos, so super gestaltet! Wahnsinn! 5*****
Rolf, schrieb am 29.06.2012:Ich kann mich leider den meisten hier nicht anschließen. Bis auf die Tatsache, dass es sehr schöne Fotos sind, finde ich die Gestaltung des Buches nicht so prickelnd. Der Anfang ist super gelungen, aber ab Seite 6-7 geht es ständig auf- und abwärts. Ich finde auch, dass Bilder auf Hintergrundfotos lieber einen weißen Rahmen bekommen sollten, so wie auf 12-13. Auch andre Rahmenfarben sind denkbar, auf 14-15 vll. doch eher was dunkles, in der Bildern enthaltenes.
picturemaker, schrieb am 29.06.2012:Ich finde die Gestaltung und die Bilder toll! Die Unterwassbilder sind bestimmt mit einer tollen Kamera gemacht und nicht mit einer Ritsch-Ratsch-Klick? Sehr beeindruckend und macht Lust aufs Meer!
Rosa Roth aus PS, schrieb am 29.06.2012:Hallo und schönen Tag, ein wirklich gelungenes Buch. Kompliment. So wirken Urlaubserinnerungen noch lange nach und macht Sehnsucht auf neuen Urlaub.
Phototante, schrieb am 29.06.2012:sehr,sehr hüüübsch
Marlie, schrieb am 28.06.2012:Ein wunderschönes, stimmungsvolles Buch! Phantastische Fotos (vor allem die Unterwasserbilder), tolle Gestaltung, ich hätte gerne noch mehr gesehen. Glatte 5 ***** von mir!
Grit, schrieb am 28.06.2012:Schicke Fotos sind dabei, die aber leider für meinen Geschmack zu ungeordnet untergebracht wurden. Das Styling schwankt schon sehr. Sehr gut gefällt mir z.B. S.48/49, weniger gut dagegen z.B. 58/59, da ist der Hintergrund einfach viel zu dominant, die Bilder hätten dort einen Rahmen vertragen.
Sarah, schrieb am 28.06.2012:Mir persönlich gefällt das Malediven-Buch vom Layout her besser. Trotzdem kann man nicht meckern, auch dieses Buch ist wieder toll gestaltet. Die Unwasseraufnahmen sind wirklich beeindruckend. Mit der Seitengestaltung wie auf der Doppelseite 34 -35 auch perfekt in Szene gesetzt. Ich gebe 5 *
Romy, schrieb am 28.06.2012:Hallo Ben, alle UW-Fotos wurden mit einer Canon gemacht. Ein paar ältere Fotos (z.B. Dugong) mit der Canon Powershot A710, die meisten anderen mit der Canon G11.
baeri, schrieb am 28.06.2012:Natürlich wieder ein top Buch mit v.a. atemberaubenden Unterwasseraufnahmen!!! Aber im Vergleich zu Deinem Malediven-Buch gefällt mir Dieses nicht ganz so gut (natürlich auf höchstem Niveau rumgemäkelt ;-))), weil hier ein bischen viele Designideen drin stecken, die ich verteilt bei Anderen schon mal gesehen zu haben glaube und das Malediven Buch einfach nur Dein ureigenster Stil war! Aber wie gesagt: Gut 'entliehen' ist immer noch besser als schlecht selbst gemacht und als Gesamtwerk ist es immer noch klasse. Klar 5***** von mir
Ben, schrieb am 28.06.2012:Hallo, superschönes Buch! Kompliment! Darf ich fragen welche Kamera für die Unterwasseraufnahmen benutzt wurde?

Ähnliche Kundenbeispiele