Welch ein Glück ...

Sonja Bredehöft

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Marwe, schrieb am 30.01.2015:Gestalterisch sicher nicht inspirierend. Diese rosa Streifen. Naja. Aber die Idee an sich ist einfach zauberhaft und auf jeden Fall nachahmenswert.
anonym - wie alles, schrieb am 08.01.2015:ich finde die Idee ein solches buch seinem liebsten zu schenken wunderbar. auch mit rosa seiten. jedenfalls gefällt mir, dass du das durchziehst mit den hintergründen. manchmal wird man erschlagen weil jeder alles was geht mein in einem buch ausprobieren zu müssen. ... und wenn man verliebt ist, ist die welt nunmal rosarot... ob man so was hier zeigen soll? warum nicht - es soll ja eine idee gezeigt werden und das ist somit gelungen. herzlichen glückwunsch zum buch und zur hochzeit !
Ute, schrieb am 02.01.2015:Die schönste Liebeserklärung, die ich je gelesen habe! Dafür gebe ich 5 Sternchen!
Gabi, schrieb am 02.08.2014:Originelle, humorvolle Liebeserklärung an den Mann. Einziges Manko: die Schöpferin des Buchs hätte sich ein bißchen mehr herausstellen müssen.
Sally Balu, schrieb am 10.07.2014:5 Herzen von mir!
Nicky, schrieb am 19.12.2012:Wenn das mal keine Liebeserklärung ist!!! Wer würde sowas nicht gerne geschenkt bekommen...? A Traum!
Steffi, schrieb am 23.09.2012:Was für ein wundervolles Buch!!!!
Sindy, schrieb am 05.09.2012:Es ist rosa...aber wirklich von Herzen süß! Ich liebe es und habe es gleich noch einmal angeschaut! *bin gerührt*!
Ute, schrieb am 25.08.2012:Ich denke, wenn man so mit Herz und Seele einen Menschen liebt, kann man das auch zum Ausdruck bringen. Hier ist es auf sehr liebenswürdige Weise und absolut "unanstößig" gelungen!..... und deshalb blättere ich das rosa Büchlein jetzt gerade nochmal durch!
Chris, schrieb am 24.05.2012:Fast nur schlechte Kommentare und doch so viele Sterne? Die gibt sich wohl jemand selbst ;-) Aber natürlich können nicht alle den gleichen Geschmack haben, das wäre langweilig. Würde auch sagen, der Wille zählt und nur deinem Schatz muß das Buch gefallen und vielleicht ist ja rosa seine Lieblingsfarbe.
Hanna, schrieb am 21.05.2012:Also so ein Buch würde ich nie veröffentlichen, ist viel zu privat. Aber die € 120,- sind doch verlockend, oder? Auch die Babybuch Mädchen Hintergründe hätte man (Frau) wirklich nicht nehmen sollen
Hobbyfotografin, schrieb am 15.05.2012:Eine sehr schöne Idee, jemanden, den man liebt, mit so einem Buch zu überraschen, es sollte aber auch NUR den Augen dieses geliebten Menschen und einem Freundeskreis vorbehalten bleiben Dass hier eine anonyme Internet-Öffentlichkeit daran teilhaben kann, finde ich völlig daneben. Auch gestalterisch gesehen für mich jedenfalls keine Anregung. Der verwendete Hintergrund passt eher in ein Babybuch.
Klaus, schrieb am 15.05.2012:Naja, aber der Gedanke zählt. Ist ja nett einen Handwerker als Mann zu haben ;-)
Damaris, schrieb am 11.05.2012:Ein Buch das einen zum Schmunzeln bringt! Eine tolle Idee!
Gaby, schrieb am 26.04.2012:Fotos sind nicht bsonders, nicht mal von der Hochzeit. Auch das design und schon der Titel läßt zu wünschen übrig... Aber: man merkt dass dieses Buch von Herzen kommt!!! er wird sich sicher sehr gefreut haben, und das ist doch wichtig!!!
Blausternchen, schrieb am 26.04.2012:Die Bilder mögen nicht die besten sein, aber sie sind mitten aus dem Leben. Gestalterisch mag dieses Buch nicht das einfallreichste und nicht das schönste sein. Aber egal! Es ist eine so schöne und romantische Liebeserklärung, die Worte haben mich berührt. Ich wünsch euch ganz viel Glück miteinander...
Eckart Freiert, schrieb am 25.04.2012:Fototechnisch u. Design ohne jegliche Relevanz.
Bini, schrieb am 24.04.2012:Tolle Liebeserklärung!! Das ist wirklich eine Super-Idee!
Heike R., schrieb am 24.04.2012:Eine öffentliche Liebeserklärung! Mutig! 2** für die Präsentation!

Ähnliche Kundenbeispiele