Gartenträume

Inge Beyer

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Schnecke, schrieb am 31.12.2015:Ich wunder mich auch, dass dieses Buch so viel Sterne hat.
Spinnenbein, schrieb am 24.04.2014:Ich wunder mich, dass dieses Buch so viele Sterne bekommen hat. Sehr seltsam!
miriam, schrieb am 15.02.2014:viele Seiten sind zu voll gepackt, die Bilder können nicht wirken. Mit den Seiten16/17 z.B. kann ich gar nichts anfangen. Gestalterisch beeindruckt hat mich dieses Buch nicht zu dem Thema. Ich gebe 3 Sterne.
kaktus, schrieb am 14.01.2014:das Cover ist gewöhnungsbedürftig zu diesemThema
disie, schrieb am 01.12.2012:etwas diffus, finde ich.
Rita, schrieb am 21.11.2012:Wun - der - bar! Ganz große Klasse, das Buch, ein ästhetisches Gesamtvergnügen! Ich werde es als leuchtendes Beispiel für mein Buch über den Garten meiner Mutter nehmen.
Gaby, schrieb am 13.09.2012:@Paul. Weiß nicht wo diese Autorin mal gelästert hat, aber gestalten kann sie!!! Ich finde das Buch über weite Strecken perfekt! Sehr gelungen die sensible Bildzusammenstellung auf Seite 10/11 (OK, das zweite von links ist vielleicht nicht ganz optimal, man erkennt aber die Idee), auch die Seite 3 ist mal ein schönes Stilmittel. Auch Seite 44 und 32/33 (hier hätte ich aber lieber sechs Bilder genommen, um die Hummel nicht zu "zerstückeln"). auch 20/21. super! Seite 8 großartig, Seite 9 gefällt mir aber nicht ganz so... naja... Aber das meiste finde ich super und gebe deshalb gerne 5*****. PS: Außerdem erfrischend zu lesen, wie aufgeschlossen Inge für Kritik ist. Und ich bin gespannt auf Bücher von Paul!
Inge, schrieb am 31.07.2012:Das Bild ist richtig rum. Google mal und schau nach Bildern von grünen Johannisbeeren. Die Rispe hängt nach unten im Zweig, die Beeren kucken nach oben.
Dalia, schrieb am 30.07.2012:Warum ist auf dem Cover das Bild auf dem Kopf? Ich dachte Jobeeren hängen nach unten. Da ist wohl was schief gelaufen
Inge, schrieb am 01.06.2012:Lieber Paul Ich habe hier mein Buch gezeigt um zu sehen(lesen) was andere davon halten.Ich bin nicht beleidigt wenn ich was negatives über mein Buch lese sondern versuche es beim nächsten Mal dann besser zu machen Geschmäcker sind verschieden, und so habe ich ganz viele sehr positiv bewertet wenn es mir gefallen hat und ein paar andere eben nicht.Wenn man hier ausstellt muß man damit rechnen nicht immer in den Himmel gehoben zu werden. Trotzdem liebe Grüsse, Inge
Paul, schrieb am 01.06.2012:Bei anderen Beispielen lästern, aber selber nicht gut gestalten können. Gefällt mir nicht.
Inge, schrieb am 16.04.2012:Hallo an Alle. Erst mal vielen Dank für Lob und Kritik. Fokus hat Recht mit Seite 31. Im gedruckten Buch wirkt es anders, aber hier wirkt es auch für mich "schmuddlig". Und auch andere Fehler die ich gemacht habe sehe ich hier erst richtig. Vielen Dank für Eure Hilfen und Anregungen.
Marlis, schrieb am 14.04.2012:So würd ich mir mein Garten auch erträumen. Schöne Bilder, bis auf die dunklen Margeriten, schön anzuschauen, 4****
Susanne, schrieb am 10.04.2012:Gefällt mir ganz gut.Seite 34 ist nicht besonders. Schöne Fotos.
Klaus, schrieb am 05.04.2012:Bis auf die vielen Effekten ein gelungenes Buch. 3*
Fokus, schrieb am 04.04.2012:Gestalterisch haben mich die Seiten 8 und 42/43 besonders angesprochen. In dieser Art hätte ich gerne mehr gesehen, zumal genug gutes Fotomaterial vorliegt. Verlaufspassepartouts wirken ungewollt düster oder schmuddelig, wenn sie auf dunklem Hintergrund angewendet werden (S. 31).
Gudrun, schrieb am 04.04.2012:Das Buch ist schön zum Anschauen,lediglich bei den Seiten 14/15,28/29 und 40/41 bin ich nicht ganz so überzeugt.4*
Sarah, schrieb am 04.04.2012:Wirklich schöne Naturfotos, leider nicht immer optimal präsentiert. Die Seiten 2-5, 8-11 oder auch 42-43 sind toll. Andere gefallen mir persönlich nicht so. Einige Bilder werden durch Effekte eher "zerstört" als hervorgehoben z.B. auf S. 14, 30-31, 34-35. Wegen den Fotos trotzdem 4 *

Ähnliche Kundenbeispiele