Schritt-für-Schritt-Leitfaden

Ihrem CEWE FOTOBUCH Team

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Gisela neu, schrieb am 07.11.2015:Ich kann zwar die einzelnen Seiten wudnerbar gestalten, diese aber nicht speichern und finde sie nur manchmal wieder. Was mache ich falsch?
Susanne, schrieb am 02.01.2015:Martin fragte am 23.1.2013:Bei einem angefangenen umfangreicheren Fotobuch muß ich die Arbeit am PC öfter unterbrechen. Obwohl ein Button Speichern vorgesehen ist, komme ich beim Wiederöffnen nicht wieder problemlos in das angefangene Buch hinein. Bitte dazu genaue Schritte. Genau das will ich auch wissen!! Danke
Martin, schrieb am 23.01.2013:Bei einem angefangenen umfangreicheren Fotobuch muß ich die Arbeit am PC öfter unterbrechen. Obwohl ein Button Speichern vorgesehen ist, komme ich beim Wiederöffnen nicht wieder problemlos in das angefangene Buch hinein. Bitte dazu genaue Schritte.
Veronika, schrieb am 21.06.2012:Hallo zusammen, mit großem Interesse verfolge ich die Fortschritte von CEWE. Ich habe selbst mit viel Freude schon etliche Bücher gestaltet. Bei den Beispielbüchern bin ich aber immer überrascht, wo die schönen Schriften herkommen, denn bei mir sind die nicht da. zB. "Santorin" ,"Venedig" von A. Scholz. Einige Schriften sind auf meinem PC installiert, erscheinen aber nicht bei der "Schriftart" im Fotobuch. Nun ist mir bekannt, dass es nur truetype Schriften sein dürfen, aber in Euren Beispielbüchern sind sie ja auch vorhanden. Was mache ich falsch? Bzw. wie komme ich an diese Schriften? Gebt mir doch bitte einen Tipp. Auf www.dafont.com habe ich diese beiden Schriften nicht gefunden. Es grüßt ganz herzlich Veronika
Hobbyfotografin, schrieb am 27.02.2012:Ich glaube, die Fan-Gemeinde von Andreas Scholz hätte sich mehr darüber gefreut, wenn Ihr -liebe Leute von CEWE - sein Buch mit den Tipps und Tricks als PDF-Datei zum Download bereitstellen würdet. Weshalb dieses Buch hier erstellt wurde, ist mir nicht ganz klar, man kann das doch alles schon auf Eurer Homepage bestens nachlesen und auch die Anleitungsviedeos ansehen. Ich weiß nicht so richtig, ob irgend jemand dieses Buch braucht. Äußert Euch endlich mal zu den vielen Anfragen zum Tipss- und Tricks-Buch und laßt die User in dieser Beziehung nicht hängen!!
h.p., schrieb am 26.02.2012:gute idee mit der PDF-Fatei. Geht das nicht auch mit dem Musterbuch von Andreas Scholz????
CEWE FOTOBUCH Team, schrieb am 24.02.2012:Über das kleine BUCHSYMBOL rechts, zwsichen PLAY und INDEX können Sie eine PDF-Version dieses Leitfadens öffnen. Viel Spaß bei der Erstellung Ihres Erstlings und vieler weiterer Schmückstücke.

Ähnliche Kundenbeispiele