Winterland

Tanja Schäffler

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Rebian, schrieb am 02.05.2016:Ein schwieriges fotografisches Thema wurde hier super umgesetzt. Klasse kann ich da nur sagen.
Rita, schrieb am 02.05.2015:Ein wunderschönes Buch! Nach dem Betrachten hat mein Wohlgefühl von Harmonie und heiler Welt. Am besten gefallen mit die Seiten 20-21. Lediglich der Titel wird dem Inneren des Buches nicht ganz gerecht und die Typografie ist mir etwas zu spiessig. Auf jeden Fall aber fünf Sterne!!
Birte, schrieb am 26.09.2014:Du hast da wunderschöne Momente super festgehalten
Sally Balu, schrieb am 10.07.2014:Perfekt! Wunderschöne Aufnahmen! Neidischguck....;-)
Maggie, schrieb am 15.12.2013:Schöööön !!! In diesem Buch stimmt eigentlich alles. Tolle Nahaufnahmen, gut aufgebracht. Besonders Seite 14.-15 gefällt mir. Super !! ***** 5 Sterne von mir !!
Marlene, schrieb am 10.01.2013:einfach nur spitze - von mir 5*
Doris, schrieb am 10.01.2013:richtig schön, könnte noch mehr seiten haben
Welwitschia, schrieb am 10.01.2013:Wunderschöne Bilder die mit den passenden Hintergründen perfekt in Szene gesetzt wurden. Für mich 5 Sterne!
Klaus Steeg, schrieb am 02.12.2012:Ein sehr schönes Album. Man kann fast neidisch werden, dass man nicht selbst den Auslöser betätigt hat.
siggi, schrieb am 30.08.2012:Für mich ein wirkliches Fotobuch, in dem durch die schönen und ruhigen Hintergründe die Fotos kreativ hervorgehoben werden
CE, schrieb am 28.08.2012:Ein sehr schönes Fotobuch mit sehr schönen Bildern
eire08, schrieb am 18.07.2012:Insgesamt etwas unruhig durch ständig wechselnde Hintergrundformate (formatfüllende Bilder), ABER die einzelnen Seiten mit viel Kreativität und Liebe zum Detail gefüllt - EINE ECHTE INSPIRATION!
picturemaker, schrieb am 29.06.2012:@pixelonly: ich denke es ist Geschmackssache wie jeman SEIN Fotobuch gestaltet. Und dieses hier finde ich besonders schön- gerade wegen den tollen Hintergründen. die passen nämlich super zu den BIlden und ich finde nicht, dass die ablenken, im Gegenteil! Die machen das ganze Buch erst richtig schön! Aber wie gesagt, es ist halt Geschmackssache.
baeri, schrieb am 14.03.2012:@pixelonly: Wie wird denn 'Fotobuch' Deiner Meinung nach dann definiert...? Für mich ist die Bandbreite da recht groß, so dass auch 'Spielereien mit Hintergründen und Passpartout' da reingehören. Zudem finde ich dass sich diese 'Spielerei' mit den trotzdem herrlichen Bildern meist harmonisch ergänzen!
pixelonly, schrieb am 12.03.2012:..für mich kein wirkliches *Fotobuch* sondern Spielerei mit Hintergründe und Passepartout die wirklich vom eigentlichen Bild ablenken...FG
Alina, schrieb am 08.03.2012:Vielen Dank!
Tanja Schäffler, schrieb am 06.03.2012:Hallo Alina, die Hintergründe sind nicht als Hintergrund angelegt, sondern als seitenfüllendes Bild. So lassen sich die Hintergründe z.B. mit Verläufen verändern. Der Querstreifen ist ebenfalls ein in diese Form gebrachtes Foto. Um solche Fotos zu erhalten, kann man z.B. verschiedene einfarbige Papiere fotografieren. Freut mich sehr, dass das Buch gefällt!
Alina, schrieb am 06.03.2012:Können Sie mir bitte sagen, wie sie Farbverläufe in Hintergründen hinkriegen. Auch die Querlinien auf der Seite 4-5 würde mich interessieren. Das Buch ist wunderschön!
Beate, schrieb am 03.03.2012:Sehr schöne Bilder und wunderschön in Szene gesetzt.
h.p., schrieb am 26.01.2012:ganz große Klasse!!!! Danke fürs zeigen
Jojo, schrieb am 26.01.2012:Mir gefällt das Buch sehr gut. Es sind schöne Winterstimmungen eingefangen und mit einem gelungenen Layout präsentiert. Einzig die Seite 18-19 mit den Äpfeln fällt etwas aus dem Rahmen, für mich passt sie nicht so gut zu der Stimmung der anderen Seiten. Mir gefällt die farbliche Zusammenstellung der Fotos gut und die Hintergrundgestaltung finde ich richtig gelungen. Sie hat eine eigene Präsenz, bleibt aber durch die sorgfältig angepassten Farben dennoch "in der zweiten Reihe". Ein schönes Buch!
Bini, schrieb am 26.01.2012:Ich finde das Buch wunderschön, die Bezeichnung "Meisterwerk" ist durchaus berechtigt!
baeri, schrieb am 26.01.2012:Bin auch @Fokus' Meinung! Qualitativ für mich in jeder hinsicht abslout top. Was mir aber v.a. gut gefällt ist die Tatsache, dass Du versuchst, bei jedem Deiner Bücher immer ein bischen was Anderes auszuprobieren (diesmal mit ein paar mehr Verläufen, Passpartouts..) ohne Deinem grundsätzlichen Stil untreu zu werden! Das kann vielleicht mal ein bischen daneben gehen (für mich ja hier auf gar keinen Fall!) den Geschmack Anderer immer zu treffen, aber ich denke für einen selbst ist es auch ein bischen interessanter, sich vorzustellen, wenn man nach gewissen Zeiten daheim seine Bücher wieder betrachtet und man selbst feststellt, dass jedes auch von der Gestaltung anders wirkt. Von mir aus: Absolut weiter so und ganz große 5***** !!!
Fokus, schrieb am 25.01.2012:Ich kann mich Sarah und Hobbyfotografin nicht anschließen. Denn nach meiner Auffassung ist auch dieses Buch wieder ein Meisterwerk, das noch nicht mal den Vergleich mit den anderen Werken der Autorin zu scheuen braucht.
Karin, schrieb am 25.01.2012:Ich kenne noch nicht deine anderen Bücher, aber dieses hier finde ich größten Teils sehr gut gelungen. Besonders Seite 14-15 finde ich gut gestaltet.
Hobbyfotografin, schrieb am 25.01.2012:Leider hat Sarah 100 % recht!
Sarah, schrieb am 25.01.2012:Das Fotobuch enthält viele schöne Fotos und Layoutideen, doch an deine anderen Werke kommt es bei weitem nicht heran.

Ähnliche Kundenbeispiele