Lissabon 2010

A. Bauersfeld

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
a.m., schrieb am 27.02.2012:Sehr schönes Buch, stimmiges Layout. Also von wirr und unstrukturiert kann hier wohl keine Rede sein, oder @Andreas?! Auch bin ich der Meinung, dass das Oceanario nicht wirklich zu kurz gekommen ist; @S. - es geht hier schließlich um eine Städtereise. Im Gegenteil, ich bin sogar der Meinung, es fehlen noch einige Fotos mehr in Sachen "Sightseeing". Ich kenne Lissabon und weiß, dass es mehr als genug Fotomotive bietet. Aber mit dem Buch hier gibt es einen ersten tollen Eindruck!!!
Hobbyfotografin, schrieb am 23.02.2012:@Andreas, bist du sicher, daß du dieses Buch hier meinst mit deinem Kommentar? Wenn ja, was ist hier wirr und unstrukturiert? Ich glaube, das kann kaum jemand nachvollziehen, der sich dieses schöne gut strukturierte und völlig unwirre Buch ansieht. Ich gebe auch 4****
Andreas, schrieb am 13.02.2012:schöne Stadt, schöne Bilder - aber leider sehr wirre und unstrukturierte Darstellung. 3 ***
beagler, schrieb am 12.01.2012:klasse-buch von einem lissabon-trip; super die hintergrundwahl schwarz und weiß, alle wichtigen sehenswürdigkeiten mit interessanten fotos und informativen text vorgestellt; schöne persönliche erinnerung: richtige mischung von personenaufnahmen mit anderen; beim nächsten mal vielleicht noch etwas feinere umrandungen wählen 5*****
Angela, schrieb am 15.12.2011:Sehr schönes Buch, schönes Layout, schöne Fotos und kurze informative Texte, was besonders auffällt, die exakt zueinander ausgerichteten Fotos. Hier wurde sehr sorgfältig und durchdacht vorgegangen. Ich hätte mir gern noch ein paar Seiten mehr angesehen. Ich gebe 4 ****
S., schrieb am 15.12.2011:Einige schöne Doppelseiten sind dabei, aber das Oceanario kommt für meinen Geschmack viel zu kurz.

Ähnliche Kundenbeispiele