Die Lofoten

Wolfgang Gabel

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Meeresbrise, schrieb am 30.06.2014:Ein tolles Fotobuch mit fantastischen Fotos. War selbst für 2 Tage dort und war begeistert. Besser hätte man diese schöne Reise nicht präsentieren können. Ich finde die Gestaltung schlicht, was in diesem Buch aber nicht stört.
Tina, schrieb am 14.05.2014:Woww!! Wahnsinns Bilder!! Der Fotograf weiß wirklich die Landschaft in Scene zu setzten!! Ich bin beeindruckt. Ich möchte keine Kritik üben, jedoch (als Grafiker) einen Tipp abgeben, ich würde in Zukunft auf den "Trauerrand" um die Bilder verzichten (Die schwarze Umrandung). Aber das ist mein persönlicher Geschmack. Daumen Hoch! Ich bin so auf meinen nächsten Urlaub in den Lofoten gespannt!!!
Gudrun , schrieb am 16.10.2013:@ Herbert K, Das kommt vielleicht daher, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist. Grammatik ist etwas schwierig, Namen kann man trotzdem richtig Recherchieren. Es besteht für Sie deswegen kein Grund um beleidigend zu sein, zumindest interpretiere ich ihr „Sie Luftkotelett!“ dahingehend- obwohl ich nicht so richtig verstehe was das bedeuten soll.
Herbert K., schrieb am 27.08.2013:Wenn man andere kritisiert "Gudrun" sollte man "deutsch" auch beherrschen! "den" heisst es und nicht "der", Sie Luftkotelett!
Gudrun, schrieb am 21.06.2013:Das Fotobuch ist sehr schön - keine Frage. Wenn man aber der norwegische Dichter und Literaturnobelpreisträger auf der 1. Seite zitiert, sollte man wenigstens sein Name richtig schreiben.Bjørnstjerne Martinius Bjørnson
Klaus Herrman, schrieb am 28.11.2012:Nun, die Betrachtungsweise des Layouts ist klar im Auge des Betrachters, über die Bilder und deren Qualität braucht man nichts zu schreiben! Klasse! Mir Persönlich gefällt das Layout sehr gut und ich erlebe es als viel mehr positiv.Geht es in einem Fotobuch nicht um die Bilder? Manche Bücher zeigen, das schlechte Bilder durch jede menge "gestalterischen Schnick -Schnack" Überdeckt werden!(was ok ist, wenn die Bilder eben nicht so toll sind, und doch in Erinnerung bleiben sollen) Das ist hier nicht so! (auch nicht nötig) Die Linie ist klar und nichts Lenkt von den Bildern ab!! So soll es eigentlich sein.Aber Manche mögen`s eben verspielt! Jedem das seine! Ich gebe jedoch nach mehrfacher Durchsicht gern 5*
kaktus, schrieb am 26.11.2012:Wie kommt es zu so einer hohen Bewertung, das hätten ander Bücher verdient. Langweilige Gestaltung.
disi, schrieb am 26.11.2012:Es sind schöne Fotos, aber diesen lenken von der Betrachtung der Gestaltung eines interessanten Fotobuches ab, und gestaltungsmäßig ist dieses Buch nichts besonderes, nur Durchschnitt.
Iris, schrieb am 24.11.2012:*****. Wunderbar, tolle Fotos, die dank des sparsamen aber nicht langweiligen Layouts bestens zur Geltung kommen.
Heike R., schrieb am 23.11.2012:Die "Lofoten" erstmalig, nach längerer Zeit, unter den "höchsten Bewertungen"! Mit deinen Worten: "Geil! (Siehe Kommentare vom 13.11. sowie 21.11.2011!)
Merle, schrieb am 23.11.2012:Langweilige Gestaltung. Mit den tollen Bildern hätte man viel mehr machen können
Fotomonster, schrieb am 13.10.2012:Dieses Buch beweißt - weniger ist mehr. Tolle Bilder, gelungenes Buch 5 Sterne
kuno70, schrieb am 30.07.2012:bei DEN Fotos kann man ja nicht viel falsch machen... WOW - was für ein Glück braucht man, um da oben so ein geiles Wetter zu haben...!
Karin, schrieb am 15.02.2012:Ich bin eigentlich auch für etwas Abwechslung was die Gestaltung eines Fotobuches angeht. Aber bei solchen Aufnahmen braucht man nicht mehr Abwechslung sondern einen gemütlichen Platz, ein gutes Glas Wein und viel Zeit zum Träumen! Ein tolles Buch!
Sandra, schrieb am 31.01.2012:Super Fotos!!!!!!!!!! Super Gestaltung, bin beeindruckt!!!!
Martina, schrieb am 26.01.2012:Schöner Wechsel von Landschaften, Details und Strukturen. Insgesamt angenehm durchzublättern und zu betrachten. Gefällt mir gut.
Hans & Renat Neumann, schrieb am 16.12.2011:Wir haben im Sommer eine Wundderschöne Seereise an Bord von MS Albatros gemacht. " Große Sptizbergen Kreuzfahrt mit Islands & Norwegens Naturwundern. Wir können nur sagen , so wie die reihe: verrückt nach Meer " ausgestrahlt wird ist es auch an Bord tatsächlich. Wir können diese Seereise nur empfehlen es ist ein unvergessliches Erlebnis. Unser erste seereise war MIt der MSC- Flotte diese Reise war nicht annähernd so schön.
Rolf, schrieb am 16.12.2011:Schönes Buch. **** Genau das, was andere als "langweilig" im Layout empfinden, kommt der Stimmung und Ausstrahlung sehr zu Gute. Die Ruhe der Landschaft überträgt sich auf den Betrachter. Zu den Unterbrechungen der Panorama-Bilder noch eine Anmerkung: bei Fotobüchern, die nicht auf Fotopapier gedruckt werden (und dieses ist wegen seines Umfangs sicher nicht auf Fotopapier entstanden), ist es sogar sehr sinnvoll, solche Unterbrechungen im Bereich der Buchbindung / Mitte bewusst anzulegen, da die gebundenen Bücher (vor allem die dicken) nicht plan aufgeschlagen werden können und somit die Bildmitte bei doppelseitigen Bildern in einem schmalen Bereich zwar da, aber nicht sichtbar ist. (auch wenn Wolfgang das so gar nicht angelegt haben mag)
Anita, schrieb am 10.12.2011:Hallo Wolfgang, vorweg bekommst Du schon einmal***** von mir. Du hast wunderschöne Fotos gemacht und sie hier auch gut präsentiert. Als kleine Kritik möchte ich dazufügen, daß das Album etwas "lebhafter und spannender" layout- und farbmäßig, gestaltet sein könnte. Wir haben die Tour zum Nordkap 2010 gemacht und Du hast uns mit Deinen Fotos all die schönen Erinnerungen in Erinnerung gerufen und mein Herz berührt. Ich danke Dir sehr dafür. Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit wünscht ♥lichst Anita
seefritz, schrieb am 05.12.2011:Hallo Wolfgang, einfach traumhafte Aufnahmen der Lofoten. Wir waren im September auch von Oslo bis Tromsö unterwegs. Aber die Lofoten waren die Krönung. Ein riesiges Lob für die tollen Bilder, die auch gut in Szene gestzt sind.
joecool1807, schrieb am 01.12.2011:Super Aufnahmen von einer sicherlich wahnsinnig tollen Gegend!! Ich war in Fjordnorwegen diesen Sommer und die Lofoten stehen ganz dringend noch auf meiner Reisewunschliste. Deine Fotos bestätigen mich umso mehr!
Denny, schrieb am 26.11.2011:Die Aufnahmen sind spitze, die Farben beeindruckend - einfach wunderschön. Den schwarzen Rahmen finde ich garnich so schlimm; dadurch, dass er bei allen Fotos verwendet wurde, gibt er dem Buch eine Linie. Was mich allerdings gestört hat sind die Bildwiederholungen: Das Bild von der Titelseite wird - was im Grunde nicht schlimm ist auf Seite 3 nochmal aufgegriffen und erscheint dann aber auf Seite 10 noch einmal - hier zwar nur als Ausschnitt, aber alleine das lenkt schon ab. Das gleiche gilt auch für die Seiten 16-17 und 94-95. Hier sind die Bilder zwar nicht dieselben, aber ähneln sich doch sehr stark.
Angela, schrieb am 24.11.2011:So uneingeschränkt begeistert kann ich mich den meisten Kommentaren hier leider nicht anschließen. Zweifelsfrei sind die Fotos sehr schön, das Layout leider gar nicht, über weite Strecken sogar langweilig. Die schwarzen Rahmen wirken plump und machen die Fotos, die im Kleinformat - für meinen Geschmack sowieso schon viel zu klein sind(z.B.S. 104 + 105) einfach tot.Besonders bei den kleine, ganz schmalen Fotos (S: 121, 122) wirkt der Rahmen wie eine Trauerumrandung. Auch die Ausrichtung der Bilder zueinander mit den von anderen bereits erwähnten Überlappungen finde ich nicht sehr geschickt.Trotz des nicht so tollen Layouts gebe ich wegen der schönen Bilder dann doch 3 Sterne.
Heike, schrieb am 21.11.2011:@WolfgangGabel: Danke für die Beantwortung meiner, wie so oft, neugierigen Fragen! "Oute" mich mit jedem "Klick" zum "Lofoten-Fan", obwohl mich die Bergwelt "Österreichs, Südtirols und der Schweiz" seit eh und je fasziniert! Dir, deinem Kumpel und allen, die dazugehören (siehe "Ägypten-Buch"), besinnliche Momente im Advent!
Heike D., schrieb am 16.11.2011:Für mich eines der schönsten Bücher hier! Sensationelle Landschaft perfekt in Szene gesetzt und wunderbar im Fotobuch gestaltet! Ich persönlich hätte auch eher zu dunklen Hintergründen tendiert, aber das ist Geschmackssache... und das ist auch gut so! Von mir auf jeden Fall 5 Sterne!
Picturemaker, schrieb am 16.11.2011:Bei diesem Buch kriegt man Lust auf die Lofoten! Sehr schöne Bilder toll präsentiert. Die Seiten sind nicht überladen, man kann sich Zeit nehmen die einzelnen Bilder anzuschauen ohne von zu vielen, reingequetschten Bildern erschlagen zu werden. Auch die Beschriftung ist knapp gehalten, so dass man es auch durchlesen mag. Rahmen finde ich generell als Abgrenzung gut und wenn die in deinem gedruckten Buch nicht ganz so dick sind, ist ja alles perfekt!
GP, schrieb am 16.11.2011:Für mich mind. 4 Sterne da sehr gelungen! Wie lange dauert es bis die Einsendungen veröffentlicht werden?
Nordlicht 15, schrieb am 15.11.2011:Ich verstehe wirklich nicht, warum dieses Buch nur noch gerade mal etwas mehr als 3 Sterne hat. Es sind doch wirklich super Fotos, das Buch ist auch nicht überladen, klar, es gibt ein paar Kleinigkeiten, wie die etwas dickeren Rahmen und die Unterbrechungen bei den Panoramafotos, aber ansonsten finde ich, dass es mindestens 4, wenn nicht sogar 5 Sterne verdient hat. Andere müssen es erst mal besser machen!! Un man muss sich auch nicht an jeder Kleinigkeit stören. Es ist wirklich ein sehr schönes Buch!
Wolfgang Gabel, schrieb am 15.11.2011:Hallo und vielen dank für Lob und Kritik! Die rahmen sind im gedruckten buch sehr viel dünner! Zu den Panoramen kann ich sagen ,das sie im Buch nicht unterbrochen sind, sondern durchgängig gedruckt wurden! Im übrigen bekam die Mitternachtssonne natürlich ihre Freiheit zurück! und auch der "Lofoten-Fußpilz" ist am abklingen!Obwohl die Heilchancen auf den Lofoten sicher besser gewesen wären! Alles in allem war es ein toller Urlaub mit nem klasse Kumpel!!! Freue mich auch weiterhin über lob und kritik!! Danke an alle MFG W. Gabel
Conny, schrieb am 13.11.2011:Tolle Fotos, gut präsentiert. Die schwarzen Rahmen sind mir persönlich aber auch zu dick und ich hätte eine andere Schriftart gewählt, eine, mit einfachen und klaren Konturen, die das Lesen längerer Passagen angenehmer macht. Die sich überlappenden Fotos finde ich nun wieder gut, im Gegenteil zu einigen Vorrednern. So sind eben die Geschmäcker. Idee und Gestaltung von S. 66 und auch die Panoramafotos auf den Doppelseiten gefallen mir.
Heike, schrieb am 13.11.2011:Dem "Fehlerteufel" sei, beim "Blättern", verziehen. Die Vielfältigkeit der Aufnahmen ist beeindruckend. Der Text ist passend. Der weiße Hintergrund ist alternativ zum sonst schwarzen. Die Schnappschüsse bringen mich zum Schmunzeln. Bekam die Mitternachtssonne ihre "Freiheit" zurück und ist der "Lofoten-Fußpilz" verheilt? Funktioniert die Teilung eines Bildes, was über eine Doppelseite platziert ist? Der Falz "ärgert" auch mich! Das Buch lässt keine lange Weile aufkommen! Super!
Blausternchen, schrieb am 11.11.2011:Prachtvolle, sehr gelungene Fotografien in wunderschönen Farben! Das macht wirklich Freude sie zu betrachten! Die schlichte Gestaltung lässt die Bilder wirken, jedoch könnte der Rahmen dünner sein, er drückt auf die Bilder. Bei den Panoramen stört mich, dass sie im Falz unterbrochen sind, wäre es nicht durchgehend gegangen? Trotzdem, ein sehr schönes Buch!
phili, schrieb am 09.11.2011:Sehr schönes Fotobuch. Die Rahmen hätte ich etwas dünner und in einem dunklen grau gewählt. Die Textblöcke habe ich teils gar nicht gelesen, da zu lang. Da wäre Weniger Mehr. Sonst sehr gut gemacht.
Matthias, schrieb am 08.11.2011:Überwiegend großartige Fotos. Um in einem Querformat doppelseitige Panoramen unterzubringen, muß man erstens eine hochauflösende Kamera haben und außerdem schon bei der Aufnahme an das spätere extreme Seitenverhältnis denken, das ist gelungen. Ich würde mich an folgenden kleinen Dingen stören: - viel zu große plakative Schrift - zu dicke schwarze Rahmen - Bei den manchmal nur geringen Größenunterschieden nebeneinanderliegender Bilder frage ich mich, ob das Gestaltung sein soll (dazu wäre ein deutlicherer Unterschied besser) oder handwerkliche Unsauberkeit?
Jana, schrieb am 07.11.2011:Mir ist auch der Rahmen gerade bei den kleinen Fotos zu dick. Die überlappenden Bilder gefallen mir auch nicht, stört meiner Ansicht nach das Gesamtbild.
Fokus, schrieb am 06.11.2011:Tolle Mischung aus beeindruckenden Landschaftsaufnahmen und interessanten Details. Der durchgängig weiße Hintergrund ist mal ganz wohltuend. Der positive Gesamteindruck wird getrübt durch die schwarzen Bilderrahmen, die für meinen Geschmack zu mächtig ausgefallen sind (stört insbesondere bei kleinen Fotos). Auch die Texte könnten etwas dezenter formatiert sein, um den Bildern nicht die Schau zu stehlen. Insgesamt aber ein gelungener Appetitanreger für einen Lofoten-Urlaub :-)
ms, schrieb am 05.11.2011:Sehr schön. Es ist Geschmackssache, aber wenn dies mein Buch wäre, wäre der Hintergrund durchgehend dunkel, und die Gestaltung nicht ganz so regelmäßig. Und vor allen Dingen: wenn schon eine 'handschriftliche' Schriftart, warum nicht gleich echte Handschrift?
chrissiechristel, schrieb am 05.11.2011:Tolles Fotobuch mit gelungenen Aufnahmen und Texten. Eine schöne Reiseerinnerung. Dieses Buch macht auf jeden Fall Lust darauf, den nächsten Urlaub auf den Lofoten zu verbringen :-) Ich werden mir das Buch bestimmt noch einige Male ansehen.
Hobbyfotografin, schrieb am 05.11.2011:Ein schönes Buch mit durchgängigem Konzept, allerdings sind mir die schwarzen Rahmen zu dominant, bei den großformatigen Fotos mag das noch o.k. sein, aber für die kelinformatigen sind die Rahmen zu dick, sie erschlagen das Foto. Auf den Seiten, wo mehrere kleine Fotos zu sehen sind, gefallen mir die Überlappungen nicht und oft sind die Bilder auch nicht exakt größenmäßig aufeinander abgestimmt, ich vergebe 3 ***.
Holger Ridger, schrieb am 05.11.2011:Waren auch auf den lofoten! allerdings hatten wir zwei tage solch wetter wie ihr! der rest der tage regen!!! schön die landschaft mal im schönen wetter zu sehen!!! absolut tolles buch das an alle anderen von dir anknüpft!! 5* von mir
baeri, schrieb am 05.11.2011:Prinzipiell klasse Buch mit super Aufnahmen bei noch besserem Wetter (Neid!!!). Mir persönlich ist die Rahmenbreite etwas zu dick (v.a. schwarz trägt da noch mehr auf). Außerdem könnte man ein paar Bilder weglassen, auch wenn Sie noch so schön sind (Panoramen von Reine Seiten 20/21, 28/29, 32/33, 36/37, 40/41 sind zwar alle klasse, aber für den neutralen Betrachter dann doch irgendwie gleich!) und so das Buch ein wenig straffen. Außerdem vielleicht auf die Wirkung von Bildern auf einer Doppelseite schauen (z.B. S108/109 Walfluke und Biergläser passen irgendwie nicht nebeneinander, lieber die Wale der Vorderseite mit auf die Doppelseite...). Toll die Schnappschüsse am Ende als Abspann: gute Idee! Nicht's desto trotz gefällt's mir gut. 4****
Hans Neumann, schrieb am 04.11.2011:Dieses Fotobuch ist eine ganz tolle Arbeit. Vor allem die Aufnahme sind gut getroffen. Eine supet Abstimmung bei der Platzierung.
Calli, schrieb am 04.11.2011:Also die Bilder sind echt der Hammer. War auch schonmal auf den Lofoten, aber da haben wir nicht annähernd so viel von den tollen Formationen gesehen. Da muss man unbedingt nochmal hin 5 Sterne.
Sarah, schrieb am 04.11.2011:Zweifelos schöne Fotos, jedoch nicht immer harmonisch platziert. Auf Seite 50-51 oder auch 120-121 passt kein Bild zum anderen und auch die Formatgröße ist irgendwie unstimmig. Die überlappenden Bilder (54, 86, 130-131...) gefallen mir auch nicht. Aber das ist Geschmackssache.
naturfreund, schrieb am 04.11.2011:Ein sehr schönes Buch, tolle Bilder, schöne Layouts. Auch die Detailaufnahmen finde ich super. Ich war selber schon mal dort und finde die Lofoten sind das schönste, was Norwegen zu bieten hat. *****
naturfreund, schrieb am 04.11.2011:Sehr schönes Buch, schöne Layouts und auch gut angeordnet. Ich war selbst schon mal da und habe mich gleich zurückerinnert. Die Lofoten sind meiner Meinung nach so ziemlich das schönste, was Norwegen zu bieten hat. *****
Malia, schrieb am 04.11.2011:Ein wunderschönes Buch, tolle Bilder, schönes Layout. Man möchte sofort hinreisen! Darf ich fragen, ob Sie dort auf eigene Faust waren (nicht mit dem Hurtigrutenschiff, oder?)

Ähnliche Kundenbeispiele