Japan 1996

Cornelia Sprossmann

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Conny, schrieb am 31.08.2012:Die sind im Fenster links bei Layout - Passpartout - Humor zu finden. Falls sie nicht drin sind, kann man diese runterladen. LG
Jenny, schrieb am 18.08.2012:Eine Frage: wie bekommt man die Rahmen links und rechts auf Seite 8-9 hin?? Diese ausgefranzten Ränder?
Trini934, schrieb am 09.02.2012:Super, danke! Und da steht auf der Verweis auf das Handbuch. Ich habe schlichtweg an der falschen Stelle, nämlich bei den Rahmen geschaut, und nicht bei Tips und Tricks. Und was noch viel besser ist: Im Handbuch stehen noch viel mehr Tips und Tricks drin, die mich interessieren. Da brauch ich in Zukunft nicht mehr so viel über Photoshop zu machen *freu*
Conny, schrieb am 07.02.2012:Hallo Trini934 und h Milky! Die leeren Rahmen kann man prima mit transparenten Bildern erzeugen. Wie das funnktioniert erfahrt ihr unter : http://www.cewe-fotobuch.de/forum/post44973.html#p44973 Ich habs auch nicht selbst gemacht, da musste mein Sohn ran und es funktioniert super. Ich hoffe, ich konnte euch helfen.
Trini934, schrieb am 07.02.2012:Das mit den leeren Rahmen würde mich auch interessieren. Das Handbuch konnte mir nicht weiterhelfen. Wenn ich einen leeren Rahmen eingefügt habe, konnte ich die "Rahmen und Schattenfunktion" nicht aktivieren. Das ging erst, wenn ein Bild im Rahmen war. Mir fällt nur eine Lösung ein: Einfach das Hintergrundbild nochmal als kleineres Bild eingefügt, auf die richtige Größe angepasst und einen Rahmen drum. Oder gibt es tatsächlich noch die Möglichkeit, einen leeren, umrandeten Rahmen einzufügen? Denn das könnte man gebrauchen, wenn man den Rahmen quer über mehrere Bilder ziehen will. Dann funktioniert die oben beschriebene Variante nicht...
Trini934, schrieb am 01.02.2012:Ich denke, meine Vorredner haben alles gesagt. Ein sehr schönes Buch: schlicht und dezent, aber trotzdem sehr ideenreich, was die Arbeit mit der Software anbelangt.
Matthias, schrieb am 03.12.2011:Kompliment für die ausgezeichnete Gestaltung! Ich empfinde jedoch die Verwendung der wenigen Passepartouts eher störend und nicht pasend zum sonst perfekt eleganten und schlichten Design. Und wie schon gesagt: Das nächste Mal bitte die schiefen Horizonte und Häuser ausrichten, die Korrekturen würden die Gestaltung perfektionieren und sind ganz einfach zu machen (allerdings nicht in der Software). Übrigens kann man eine Möglichkeit zum Erstellen leerer Rahmen auch im Handbuch finden (Fundstelle CEWE-Forum!)
milky, schrieb am 23.11.2011:Ein sehr schönes Buch. War bestimmt auch viel Arbeit und nicht an einem Abend fertig. Wenn man sich hier so manche Bücher anschaut, kann man sich nur über die Sternverteilung wundern. Kannst Du mir noch verraten, wie Du die Rahmen hinkriegst, nicht die von den Einzelfoto´s, sondern die großen z.B. Seite 50/51. Wir machen im Februar einen Ägyptenurlaub, da könnte ich die Rahmen dann auch mal einsetzen. Irgendwann demnächst wird sicher auch mal mein Schleswig-Holsteinbuch hier auftauchen. Die Gutscheine dafür habe ich schon vor längerer Zeit bekommen. Solltest Dir das mit dem 2.Teil des Japanbuches doch noch überlegen, würde es auch gerne sehen.
Conny, schrieb am 21.10.2011:Vielen Dank für die lobenden Worte. Leider muss ich Ina und baeri enttäuschen. Denn den 2. Teil meiner Japanreise möchte ich hier nicht veröffentlichen. Dieser beinhaltet viele private Aufnahmen, die hier nicht reingehören. Übrigens, Malia, das Buch wurde mit der einfachen CEWE Software erstellt. Die Fotos stammen von meinen alten Dias, die digitalisiert wurden. Dafür, dass die Dias schon 15 Jahre im Schran lagen bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Das Buch schaue ich mir auf alle Fälle öfter an als die Dias.
Angela, schrieb am 14.10.2011:Sehr, sehr edel und geschmackvoll und zum Thema Japan absolut passend. 5 Sterne von mir.
baeri, schrieb am 06.10.2011:Bin begeistert! Absolut tolles, zurückhaltendes aber sehr effektvolles Layout durch die gekonnte Rahmensetzung und die Linienführung mit sehr sparsamer Platzierung von Bildern auf einzelnen Seiten. Wirkt sehr edel und passt glaub ich sehr gut zum Thema Japan! @Malia: Ich glaub, mit den richtigen Ideen geht das auch mit der 'normalen' Software. Da fallen kleine Unzulänglichkeiten kaum noch ins Gewicht, wie z.B. dass vielleicht das eine oder andere Foto nicht zum Niveau dieser Ausarbeitung passt, oder dass der ein oder andere Effekt dann doch etwas zu verkitscht wirkt (z.B. das Wolkenpassepartout S.10). Von mir 5***** und bin ebenso gespannt auf Teil 2!
Ina, schrieb am 06.10.2011:interessante Bilder und schöne Layouts, die schiefen Horizonte fallen mir nicht auf! Sehr schön...Bin gespannt auf Teil 2 ;-)
Malia, schrieb am 04.10.2011:Schöne Bilder und interessante Layouts. Das wurde sicher mit der Pro-software gestaltet, oder? Gefällt mir sehr gut!
Rotuma, schrieb am 04.10.2011:SChöne Bilder und Layouts, aber mich stören die schiefen Horizone
*, schrieb am 04.10.2011:Schönes schlichtes Layout und farbenprächtige Bilder.

Ähnliche Kundenbeispiele