Insel Mainau - Der Rheinfall

Ralf Gerhard Rautenberg

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Matthias, schrieb am 08.12.2011:Hallo RGR, du hast ja immer wieder tolle Ideen für Effekte, das ist bekannt. Sie dürfen aber nicht im Vordergrund stehen und die eigentliche Bildwirkung erschlagen. Auf jeder Doppelseite wird eine andere Gestaltung versucht, eine einheitliche Linie wäre besser. So ein guter Effekt an exponierter Stelle sparsam eingesetzt und ansonsten lieber auf eine Häufung auch noch verschiedener Spielereien verzichten, wäre bestimmt vorteilhafter. Nicht immer alles einbauen, was machbar ist - es kommen noch weitere Bücher. Ich persönlich kann z.B. mit solchen zerzausten Passepartouts wie auf Seite 16/17 gar nichts anfangen, sie passen auch so gar nicht zur nachfolgenden Doppelseite, die wiederum sehr viel geschmackvoller ist. Bei Seite 20/21 grausts mir, welches ist die Bildaussage? Seite 24/25 wieder richtig gut - paßt einfach nicht zueinander.
Hobbyfotografin, schrieb am 26.09.2011:Wie so oft stimmt meine Meinung mal wieder genau mit der von Blausternchen überein. Viel gewoll, aber wenig gekonnt, was die Effekte betrifft. Für die Kürze des Buches sind es auch eindeutig zu viele verschiedene Effekte, die Hintergründe und vor allem die Cliparts gefallen mir leider auch nicht.
Blausternchen, schrieb am 26.09.2011:Schöne Bilder! Aber die Bildeffekte sind völlig überzogen und absolut unprofessionell. Es gibt hier einige Fotobücher, die gekonnt mit den Effekten spielen (z.B. unter anderem das Hochzeitsbuch) Mir sind auch die grünen Hintergründe viel zu dominant.
Monica, schrieb am 26.09.2011:Mir gefällt die Gestaltung sehr gut. Der Effekt auf Seite 20-21 sieht super aus.
Klaus, schrieb am 26.09.2011:So wenig Seiten und zu viele Effekte, da kommen die Fotos kaum zur Geltung

Ähnliche Kundenbeispiele