Abenteuer Afrika

Dirk Stamm

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Trekkie, schrieb am 12.01.2016:Sehr schönes Buch mit tollen Bildern, aber für meinen Geschmack zur viele zu dicht aneinander gepappt. Und in den relativ schmalen schwarzen Bereich dann auch noch Text zu quetschen, ist eher suboptimal ...
Fotofee, schrieb am 21.04.2014:Ein fantastisches Buch, ein hervorragendes Erinnerungsstück an eine tolle Reise. Super ! Das einzige wa mir nicht so richtig zusagt ist das Titelbild, für meinen Geschmack ein bischen zuviel des Guten.
Biene, schrieb am 28.02.2013:Das Buch ist schön, die Bilder genial. Nur die Aufteilung rechts und links der Bilder z.T. zu unruhig.
Hobbyfotografin, schrieb am 13.07.2012:@Dirk, ich stimme Dir zu, daß man im Jeep unmöglich mit einem Stativ arbeiten kann. Ich schieße auch immer wieder jede Menge unscharfe Bilder, weil eben die Umstände nicht ideal sind. Aber die gehören dann eben auch nicht in ein Fotobuch, sondern eigentlich aussortiert, auch wenn es um das schöne Motiv noch so schade ist. Du mußt doch zugeben, daß Du schon schöneres hier abgeliefert hast. Sorry, nicht böse sein, Deine Cover-Gestaltung ist dafür eine Klasse für sich und man erwartet diesen Stil wahrscheinlich durchgängig im Buch. Nichts für ungut und auf ein nächstes!
Dirk Stamm, schrieb am 09.07.2012:@ Hobbyfotografin Der Pavian auf Seite 21 ist deswegen etwas unscharf, da ich mein 350er Tele mit 2fach Konverter auf ca. 350m nicht ruhiger halten konnte. Respekt vor dem, der das besser hinbekommt!! Die Verwendung eines Stativs war auf dem Jeep nicht möglich.
Andreas E., schrieb am 15.03.2012:Fast möchte man sagen: Schade ums Papier! - Kein Sinn für Blickführung, Linien, Licht oder Bildgestaltung allgemein. Nichts davon. Und dazu ein katastrophales Layout.
Dirk Stamm, schrieb am 09.03.2012:@Elvis Das Cover wurde mit CorelDraw gestaltet. Ich füge das Endresultat dann als .jpg in die normale Fotobuch-Software ein. Mit CorelDraw läßt sich fast alles realisieren. In diesem Fall habe ich mir "Afrika" aus dem www gezogen, in Corel importiert, dann vektorisiert, anschließend als Fläche umgewandelt und ein Bild meiner Reise als Power-Clip in die Afrika-Fläche eingefügt. Fertig!
Elvis, schrieb am 02.03.2012:Darf ich fragen, wo man die Form des Kontinents herbekommt? Sieht klasse aus. Ist das mit der Pro-Software von CEWE gestaltet worden?
Sanne, schrieb am 02.12.2011:Ich finde dieses Buch fantastisch!!!! Bei dem hohen Niveau das hier unter den Bewertern herrscht, trau ich mich mein Erstlingswerk gar nicht einzustellen... :-( Aber Danke an alle für die Tipps, die man über die Bewertungen bekommt. Sanne
Hobbyfotografin, schrieb am 12.11.2011:Zu viele Fotos, ich hätte auf viele Fotos verzichtet, denn nicht alle sind gut, nur als Beispiel: Der Pavian auf Seite 21 ist total unscharf. Auch motivlich nicht die Masse.Viele sind sich auch zu ähnlich. Von Dirk Stamm ist man eigentlich bessere Qualität gewohnt. Ich vergebe 3***.
Sh, schrieb am 15.08.2011:Schönes Buch mit einem kleinen Fehler, der Sekretär ist eine Riesentrappe
Andrea, schrieb am 10.08.2011:Manchmal zuviel Text und zu viele Bilder auf einigen Seiten, dafür andere Seiten super gelungen. Fotos insgesamt schon klasse. Ich war selbst schon zweimal da und bin begeistert.
Elli, schrieb am 10.08.2011:Ein wirklich gutes Buch! Sehr schön gestaltet mit viel Aufwand und top Bildern. *****
Ronny, schrieb am 10.08.2011:Super geiles Buch! Vor allem beim Haikäfigtauchen hätte ich die Hose voll gehabt......Respekt und volle Punktzahl von mir!

Ähnliche Kundenbeispiele