Bei Nahem besehen

Wolfgang Seidel

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
AndreaC., schrieb am 30.03.2016:Absolut super, Glückwunsch für die tollen Fotos und die schöne Gestaltung. Da möchte ich sofort raus in die Natur für den Selbstversuch...
Klaus Zick, schrieb am 28.03.2016:so einfach, so grandios in der Darstellung. Die Arbeit dahinter kann man nur erahnen. Einfach super. Chapeau
Strolch, schrieb am 24.03.2016:Die Fotos sind absolut Klasse. Ich wäre wohl manchmal mit dem grünen Hintergrund vorsichtiger. Diese Fotos kommen nicht immer so zur Geltung wie sie es verdient haben. Ansonsten super Gestaltung.
C. Fröhlich, schrieb am 28.12.2015:Ganz tolle Makroaufnahmen, die durch die zurückhaltende Präsentation sehr schön zur Geltung kommen!
Stauner B., schrieb am 29.10.2015:phantastisch schöne Bilder; - auch die Buchgestaltung gefällt mir hervorragend. Ein evtl. Gefahr sehe ich: löst man so einen Produktions - u. Sammlerwahn aus?
martin, schrieb am 28.08.2015:wow, was für eine Arbeit und was für schöne Fotos
Werner B. , schrieb am 04.07.2015:1a Makroaufnahmen
Anne, schrieb am 10.06.2015:Mir gefällt es genau SO. Solche Fotos wirken auch ohne Rahmen oder sonstige Spielereien...
Reisefieberfernweh, schrieb am 09.05.2015:Tolle Fotografien, aber wo ist die Gestaltungskreativität geblieben? Ein Rahmen hier und da, oder ein paar asymetrische Anordnungen hätten den Fotos sicher nicht geschadet, sie wären auch dann noch super zur Geltung gekommen...
jana, schrieb am 01.07.2014:Toll, sehr toll ! Bei Nahem gesehen ...Ein Gedanke lässt mich aber nicht los !!! Was wäre , wenn Sie nicht alles in einen Topf geworfen hätten : Blumen, Bienen und und sonst nach Themen präsentieren: elegante Blümen, faszinierende Insekten...? Also, ein Hauch von Harmonie..
Yvonne, schrieb am 15.03.2014:Wow, was für tolle Fotos, echt Klasse !!!
Lisa, schrieb am 25.12.2013:Klare Aufnahmen,besonders die Fotos mit den Libellen haben mich sehr beeindruckt.Einige habe ich noch nie gesehen.Und das alles in einem Garten,hätte ich nicht gedacht.
Wolfgang Seidel, schrieb am 12.12.2013:Hallo Frank, zu Deinen Freagen darf ich einfach mal einen früheren Kommentar von mir zu diesem Thema wiederholen: Die Aufnahmen sind in den Jahren 2006-2010 mit einer der - glaube ich - ersten Systemkameras, die auf dem Markt waren, gemacht worden - mit einer Panasonic Lumix FZ 30. Bei sehr vielen Aufnahmen habe ich mit einer Nahlinse vor dem Vario Elmarit von Leica (35 - 300 analog) bei einer Aufnahmeentfernung von ca. 30 - 50 cm gearbeitet, mit der die wichtigen Freistellungen des Motivs vor dem Hintergrund möglich sind. Damit arbeite ich bei solchen Motiven übrigens trotz neuer Kamera immer noch mal.
Frank, 11.12.2013, schrieb am 11.12.2013:mit was für einer Kamera sind diese Fotos entstanden. Objektive?? Danke
Jany, schrieb am 10.10.2013:Perfekt! 5*
Evelyn, schrieb am 16.08.2013:Eine wunderschöne Arbeit mit vielen fantastischen Motiven. Es war ein Genuss, diese schönen Fotos zu sehen und die gutgewählten Worte zu lesen. Auf ein weiteres Portrait Ihres Gartens würde mich sehr erfreuen. Herzliche Grüße Evelyn
anonym, schrieb am 15.08.2013:Mit dem Herzen gesehen - mit Liebe und Können fotografiert - das ist Kunst! Dankeschön!
narzisse, schrieb am 06.04.2013:Habe mir das Buch nach längerer Zeit nochmal angesehen, um mich für eigene inspirieren zu lassen - es ist immer noch das Beste hier veröffentlichte! Von unübertroffener Ästhetik, wunderschönen Fotos und ruchgängig stylishem Design - absolut perfekt!!!
Simone, schrieb am 05.04.2013:Wirklich tolles Fotobuch, bin ganz begeistert!! Schade, dass kein Verlag das Potential erkennt, wie wäre es mit Selbstverlag? Ich hätte gern eine Ausgabe :)
hutzelchen, schrieb am 22.02.2013:wunderschöööööööön. Was soll ich denn mehr sagen!
Sonnenblume, schrieb am 21.02.2013:Überaus großes Kompliment und herzlichen Glückwunsch zu diesen genialen Fotobuch. Ich bin nicht nur beeindruckt, sondern ganz neidisch auf die künstlerische Gestaltung des gesamten Buches - in jeder Hinsicht überraschend, perfekt und einfallsreich. Mach weiter so und teile die Ergebnisse mit uns! Gruß Sonnenblume
Wolfgang Seidel, schrieb am 10.12.2012:Hallo Martin, danke zunächst für Deinen Kommentar! Zu Deiner Frage kann ich Folgendes erläutern: Bei fast allen Aufnahmen, die ich in den Jahren 2006 - 2010 mit einer Panasonic Lumix FZ 30 gemacht habe, ist eine Nahlinse zum Einsatz gekommen bei einer Aufnahmeentfernung von ca. 30 - 50 cm. So habe ich die nötige Schärfe beim eigentlichen Objekt und der Hintergrund verschwimmt zu einer diffusen Bildfläche. Damit ist eine Freistellungen des Motivs vor dem Hintergrund möglich. Wichtig ist natürlich auch, auf das richtige Licht zu achten. Dazu braucht es halt ein wenig Geduld. Aber die Motive sind ja im eigenen Garten entstanden...
Martin, schrieb am 09.12.2012:Hallo Wolfgang, ein absolut Spitze Buch, die Aufnahmen sind Überwältigend, ich wünschte meine Fotos würden so gut sein, aber dafür braucht es noch eine zeit. Eine Frage hätte ich noch zu manchen Fotos. Wie schaft man es das bei einigen Fotos die Pflanze so gut Beleuchtet ist und der Hintergrund schwarz? Dadurch kommen die Fotos so richtig gut zur geltung. Von mir jedenfals 5 Sterne für ein geniales Fotobuch...
Wolfgang Seidel, schrieb am 03.12.2012:Hallo "Lei B", für mein Gartenbuch habe ich ja zahlreiche anerkennende Kommentare bekommen, nicht nur auf der CEWE-Seite hier, sondern auch von den Betrachtern des 30x30 cm großen Originals im CEWE-Fotodruck. Aber Deine Anerkennung ist schon besonders, dass man das Buch nicht mal mehr von einer Profi-Arbeit unterscheiden kann. Sei aber ganz beruhigt, ich bin Amatuer! Wenn Du die Texte gelesen hast, dann weißt Du ja auch, wie und wo die Aufnahmen entstanden sind. Du kannst aber auch gerne mal bei CEWE nachfragen. Tja und dass Du die Bilder schon mal gesehen haben könntest, ist möglich: auf der Photokina im September war dieses Buch nämlich auf dem CEWE-Stand bei den Kundenbeispielen ausgestellt und wohl auch schon vorher auf anderen CEWE-Infoständen. Ich wollte ich wäre so weit Profi, dass ich das Gartenbuch von einem Verlag gedruckt bekäme; darum bemühe ich mich nämlich. Aber als unbeschriebener Amatuer bisher ohne Erfolg...
Lei B., schrieb am 01.12.2012:Sind diese Fotos wirklich von einem Hobbyfotografen gemacht? Oder vielleicht sonst wo her. ein Profi will doch nicht hier sein Fotobuch veröffentlichen. Mir schein,t als hätte ich die Fotos schon irgenwo anders geshen.
narzisse, schrieb am 17.11.2012:Herrlich! Super-ästhetisch, überraschend bis zur letzten Seite - ein echtes Vergnügen!
Andreas, schrieb am 24.09.2012:Ich habe das Buch auf der Photokina 2012 auf dem CEWE Stand gesehen. Frage: Ist es möglich, eine Kopie zu bekommen? Ich würde es gerne meinen Kindern zeigen. (eMail: astengel (at) yahoo.com)
Gerdi, schrieb am 03.08.2012:Herrliche Bilder - wunderbar klar fürs Auge, aber keineswegs steril als Buch gestaltet. Großes Kompliment!
Wolfgang Seidel, schrieb am 01.08.2012:Danke Barbara für den anerkennenden Kommentar!. Ich verstehe Deine Frage so, dass Du wissen willst, in welcher Ausführung das Buch gemacht ist. Es ist im Original ein Buch im Format 30x30 mit der Pro-Version von CEWE erarbeitet und gedruckt in (seiden-)matter Ausführung in Fotodruck-Qualität.
Barbara, schrieb am 30.07.2012:Ganz toll, wunderbare Bilder! Frage zur Druckauswahl: Digitaldruck, Fotopapier matt oder Fotopapier glänzend? Danke im Voraus für die Info.
Wolfgang Seidel, schrieb am 25.07.2012:Danke Johanna für den anerkennenden Kommentar!. Zu der Frage des verwendeten Objektivs darf ich einfach mal einen früheren Kommentar von mir zu diesem Thema wiederholen: Die Aufnahmen sind in den Jahren 2006-2010 mit einer der - glaube ich - ersten Systemkameras, die auf dem Markt waren, gemacht worden - mit einer Panasonic Lumix FZ 30. Bei fast allen Aufnahmen habe ich mit einer Nahlinse bei einer Aufnahmeentfernung von ca. 30 - 50 cm gearbeitet, mit der die wichtigen Freistellungen des Motivs vor dem Hintergrund möglich sind. Damit arbeite ich bei solchen Motiven übrigens trotz neuer Kamera immer noch. Im ersten Text des Buches (leider werden die aus meiner Sicht wichtigen Texte wohl selten gelesen) habe ich auch beschrieben, wie mich das Austesten der damals neuen Kamera an das Thema dieses Buches herangeführt hat.
Johanna, schrieb am 23.07.2012:Wow. Superschöne Fotos. Darf ich fragen, welches Objektiv Du dafür genommen hast?
Metoo, schrieb am 12.07.2012:wow, was für tolle Fotos! Es stimmt einfach alles: die Qualität der Bilder, das Arrangement, die Farbauswahl!
Claudia, schrieb am 27.06.2012:Es ist wunderschön. Werde darin noch öfters stöbern und einfach genießen.
Carmen, schrieb am 31.05.2012:Kompliment! Wunderschön
Jasmin, schrieb am 26.05.2012:Wirklich schöne Makroaufnahmen...Toll!
Lina, schrieb am 24.05.2012:Wirklich tolle Fotos!
Beate, schrieb am 08.05.2012:Super klasse Bilder
Katharina Sauer, schrieb am 27.04.2012:Herzlichen Glückwunsch! Ein wahres Kunstwerk.
Melanie, schrieb am 24.04.2012:Einfach nur wunderschön
Karin, schrieb am 24.04.2012:Ich glaube, ich sollte auch mal wieder meine FZ 50 und die Raynox-Linse aktievieren. Dieses Buch ist der beste Beweis dafür, das man mit einer Nahlinse unglaublich gute, sehr detailgenaue Fotos machen kann. Und wenn sie dann noch so wunderschön in einem Buch präsentiert werden, passt einfach alles zusammen.
Ute, schrieb am 03.04.2012:Für dieses Buch habe ich nur 3 Worte. Einfach nur fantastisch.
Wolfgang Seidel, schrieb am 20.03.2012:Zunächst herzlichen Dank, "naturfreund" und natürlich alle anderen, für die anerkennenden Kommentare! Die Aufnahmen sind in den Jahren 2006-2010 mit einer der - glaube ich - ersten Systemkameras, die auf dem Markt waren, gemacht worden - mit einer Panasonic Lumix FZ 30. Bei fast allen Aufnahmen habe ich mit einer Nahlinse bei einer Aufnahmeentfernung von ca. 30 - 50 cm gearbeitet, mit der die wichtigen Freistellungen des Motivs vor dem Hintergrund möglich sind. Damit arbeite ich bei solchen Motiven übrigens trotz neuer Kamera immer noch. Im ersten Text des Buches (leider werden die aus meiner Sicht wichtigen Texte wohl selten gelesen) habe ich auch beschrieben, wie mich das Austesten der damals neuen Kamera an das Thema dieses Buches herangeführt hat.
naturfreund, schrieb am 16.03.2012:Ich kann mich nur der guten Kommentare der Vorgänger anschließen. Ein wunderbares Buch mit fantastischen Aufnahmen. Mich würde interessieren, mit welchem Objektiv die Fotos gemacht wurden.
pixelonly, schrieb am 12.03.2012:der Wechsel vom weißen zum farbigen Hntergrund irritiert ein wenig, einige Bilder stechen besser heraus wenn sie einzeln präsentiert wären (u.a. Marienkäfer)
Agnes, schrieb am 29.02.2012:Das beste Fotobuch seit Langem!!Die anderen sind ja ganz nett,ihres ist genial.Da stimmen die guten Fotos mit der sehr schönen Gestaltung überein.
VanDerKrone, schrieb am 25.02.2012:Was für geniale Aufnahmen. Makro deluxe! Das kann man nur als Inspiration nehmen! Danke für so ein Beispielbuch. Da muss man nicht erst in den Zoo oder in orientalische Länder, wenn man solche Motive mit geschultem Auge erkennt und professionell ablichtet (mit entsprechender Ausrüstung natürlich)
Inge, schrieb am 12.02.2012:Bin ganz neidisch auf dieses wunderschöne Buch. Profimässig in Photografie und Gestaltung. So möchte ich das auch gern können.Danke fürs Zeigen.
Linse, schrieb am 31.01.2012:Dies war das erste Fotobuch, das ich mir überhaupt angesehen habe. Ich war total begeistert.. Nach vielen etlichen anderen ist es heute immer noch meine absolute Nr. 1.
Thomas, schrieb am 25.01.2012:Klasse! Wirklich eine tolle Arbeit.
pg, schrieb am 24.01.2012:ganz offensichtlich ein gutes/geschultes Auge für Details. Ein sehr schöner Blickfang! Sehr gelungen. Und danke für den Tipp mit den verlaufenden Hintergründen. 5*****
F. Schilling, schrieb am 19.01.2012:Eine hervorragende Arbeit. Es hat mir riesigen Spaß gemacht, die Bilder anzuschauen.
Karin , schrieb am 08.01.2012:Wow, was für ein toller Garten in dem so viel Wunderbares zu sehen ist. Tolle Bilder! Ich gebe 5*
Hobbyfotografin, schrieb am 29.12.2011:Spitzenbuch! Einziger kleiner Kritikpunkt meinerseits ist das Layout auf S.10/11. Es wirkt im Vergleich zum ganzen Buch ziemlich "unsortiert.", Trotzdem 5 *****
Fokus, schrieb am 23.12.2011:1a
narzisse, schrieb am 13.12.2011:Einfach nur wunderschön!!!!!
Mandy, schrieb am 28.10.2011:Überwätigendes Buch, tolle Fotografische Arbeit und Geschick/Gefühl für das kleinste Detail. Super! Weiter so!
Charlotte, schrieb am 23.09.2011:Das ist ja ein phantastisches Buch, diese tollen Aufnahmen, die gefällige Anordnung, eigentlich steht es einem Kunstdruck oder teuren Bildbändern in nichts nach. Super 6 Sterne!
Angela, schrieb am 15.09.2011:Tolles Buch, exzellente Gestaltung.@malia: Ich denke, das Buch ist mit der Pro-software gestaltet. Nicht nur die verlaufenden Hintergründe, sondern auch die verschiedenen grauen Hintergründe sprechen dafür (Graue Hintergründe vermisse ich bis heute in der "normalen" Software! Warum eigentlich? Von mir 5 *****
Wolfgang Seidel, schrieb am 13.09.2011:Erst einmal danke, malia, für die Anerkennung! Das Buch ist mit der Pro-Softrware gemacht, die man sich aber genauso herunterladen kann wie die "normale". Aber die Hintergründe sind - mit Ausnahme der weißen und dunkelanthrazitfarbenen - selbst produzierte und stammen nicht aus dem vorgegebenen Angebot der Pro-Software. Ich habe hierzu mit einer Marcrovorsatzlinse bewusst unscharf auf farbig verlaufende Flächen (z.B. grüne Sträucher im Garten) fotogrfiert, dann die Bilddatei im Format 2:1 zugeschnitten und als Hintergrund unter "Eigene Bilder" in die Pro-Software eingestellt. Auf diese Weise lassen sich ganz schnell x-beliebige und beliebig viele eigene Hintergründe herstellen. Dann kann man ja das Zusammenspiel von Hintergrund und den aufliegenden Fotos in der Pro-Software wunderbar durchprobieren. Das spart auch die meistens aufgesetzt wirkenden Rahmen um die Bilder. Auf die Lösung bin ich eher zufällig gekommen, gebe ich hier aber gerne als Anregung weiter. Ansonsten kann ich für das eigenständige Gestalten der CEWE-Buchseiten wirklich nur die Pro-Software empfehlen, die durchaus auch noch verbesserungswürdig wäre; so ist z.B. im Schriftbild kein Blocksatz möglich; den habe ich auch selbst über Photoshop entwickelt. Aber das ist ein anderes Kapitel...
malia, schrieb am 13.09.2011:Wie toll ich das Buch finde, habe ich ja schon geschrieben. Meine Frage: Der Hintergrund auf den Seiten 12-13 sieht irgendwie "zweifarbig" aus, er verläuft sozusagen von einer Farbe in die nächste. Ist das so? Wenn ja, wie geht das? Braucht man dafür die Pro-software?
franzi, schrieb am 13.09.2011:Tolle Idee, mit super Fotos und mit großer Stilsicherheit umgesetzt; hebt sich auffällig und erfrischend von den meisten hier gezeigten Werken ab: eben ein richtiges Buch.
Martin, 10.09.2011, schrieb am 10.09.2011:Um gute Fotos zu bekommen, muss man Offensichtlich keine weiten Reisen machen. In unmittelbarer Nähe gibt es 1000 Motive. Man muss nur die Augen haben, um sie zu entdecken und ein bisschen Handwerkzeug, um sie zu erschließen. Dieses Buch ist ein wunderbarer Beweis für diese These! Je näher man herankommt, um so rätselhafter und schöner werden die Dinge.
NinjaKugelfisch, schrieb am 06.09.2011:Die Bilder sind wirklich atemberaubend geworden, allerdings finde ich das du durch das Layout auf manchen Seiten total viel kaputt machst (zB Seite 14-17: pack' die Fotos mit der gleichen Formatgröße auf eine Doppelseite und du erzielst eine schönere Wirkung) Ansonsten sehr schön gemacht, auch was die farbliche Hintergrundgestaltung angeht.
Rotuma, schrieb am 06.09.2011:Fantastisches Buch, geduldige Models, speziell Seite 84
Jürgen, schrieb am 30.08.2011:Toll was man im Garten alles entdecken kann, wenn man ihn von Nahem ansieht.Super fotografiert und präsentiert.
K-G Greiff, schrieb am 28.08.2011:Habe in Darup das original Buch gesehen, mir wurde klar man muss viel genauer hinschauen um die Vielfalt der Natur zu entdecken. Bravo und viel erfolg bei der weiteren Foto Arbeit. Sie haben mir Mut gemacht auch so etwas zu versuchen. Ich hoffe noch weiter Arbeiten von Ihnen bewundern zu dürfen. kgcgreiff@t-online.de
Jens, 28.08.2011, schrieb am 28.08.2011:Fantastische Bilder - ich habe das Gefühl, in eine verborgene Welt eintauchen zu dürfen.
Caro, 27.08.2011, schrieb am 27.08.2011:Grandiose Bilder, super Gestaltung!!!
h.p., schrieb am 27.08.2011:KLASSE!!!!!
karin, schrieb am 26.08.2011:sensationell!! Ich habe sehr gute Anregungen erhalten...
Zugvogel, schrieb am 26.08.2011:wow!
Katy, schrieb am 26.08.2011:einfach genial
Christa + Martin, schrieb am 25.08.2011:Was haben wir im Garten bisher alles übersehen! Für diese Fotos ist ja phänomenal gut hingesehen worden. Eine wirklich phantastische Zusammenstellung.
Sabine, schrieb am 21.08.2011:Von allen hier gezeigten Büchern meine absolute Nr. 1. Sowohl die Bilder als auch das Layout sind einfach klasse.
Christa, schrieb am 19.08.2011:Ganz beeindruckende Fotos in einer tollen Zusammenstellung, verändert sicher den Blick in den eigenen Garten! Gratulation an den Fotografen, 5 Sterne!
Paul, schrieb am 17.08.2011:In diesem Fotobuch wird uns gezeigt, wie wunderbar die Natur ist. Mit offenen Augen im eigenen Garten, was könnte schöner sein. Erholung pur. Danke, für so tolle Fotos.
Jutta, schrieb am 16.08.2011:Traumhaft schoene Fotografien, tolle Zusammenstellung. Das Buch hat die volle Punktzahl verdient.
manni, schrieb am 16.08.2011:EInfach tolle Fotos, mit viel Liebe zusammengestellt. Besser gehts nicht
Heike, schrieb am 15.08.2011:Einmalige, einzigartige Fotografien! Die farbenfrohe Vielfalt und die einfach geniale Präsentation von Flora und Fauna im heimischen Garten lassen einem schier das Herz aufgehen. Diese Momente so genau eifangen kann das meschliche Auge nicht. Da braucht es schon das 'Makroauge' der Kamera. Glückwunsch an den genialen Fotografen ;-)
Rainer, schrieb am 15.08.2011:Echt suuuper. Wir hatten ja bereits vorab das Vergnügen, uns von den phantastischen Fotos begeistern zu lassen... Noch ein Hinweis: Auf der CEWE-Seite sollte der Titel korrigiert werden ("Nahem" statt "Nahmen"). Das Buch hat es verdient - und einen Verlag, der es veröffentlicht!
baeri, schrieb am 15.08.2011:Ganz goßes Kino!!! Klasse Layout, von den Fotos natürlich ganz zu Schweigen!!! Absolute 5 Sterne
Malia, schrieb am 14.08.2011:Superschön!!! Außergewöhnliches Buch!
udi, schrieb am 07.08.2011:Klasse Fotos, sehr schöne Zusammenstellung !
Biggi, schrieb am 07.08.2011:Wunderbar ! Tolle Präsentation. Am Bildschirm ist die weiße Schrift auf grün schwer zu lesen, ich denke im Original geht das aber prima. Danke fürs Zeigen. *schmacht*
Andrea, schrieb am 06.08.2011:Toll!!!!
Sebastian, schrieb am 05.08.2011:Sehr beeindruckende Bilder, schöne stilvolle Aufmachung des Buches, sehr klasse!!! :-)

Ähnliche Kundenbeispiele