Die kleinen Geheimnisse unseres Gartens

Tanja Schäffler

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Nadine, schrieb am 20.08.2016:Wow! Ich fotografiere schon das ganze Jahr durch unseren Garten und möchte nun ein Buch gestalten. Bei der Suche nach Ideen bin ich auf dieses Buch gestoßen. Es ist ja wunderschön! Und es sind richtige Schnappschüsse dabei, besonders die Regen- und Frost-Fotos sind klasse! Und perfekt in Szene gesetzt :)
Tanja Schäffler, schrieb am 12.04.2016:Vielen Dank an alle für die lieben Kommentare! Ich freue mich immer sehr, wenn das Buch gefällt. @K.Läufer: Viel Spaß beim fotografieren! Makros zu machen ist eine Sucht, aber eine schöne. :-)
K. Läufer, schrieb am 01.04.2016:Ich habe heute erst dieses unglaublich schöne Garten-Fotobuch entdeckt. Es ist fantastisch!!! Ich selbst mache auch für mein Leben gerne solche Makro-Aufnahmen mit Nahlinsen usw. und weiss deshalb, wie schwer es ist und wie lange es manches mal braucht , solche Aufnahmen hin zubekommen. Einfach genial. Ich musste über die Diskussion wegen den angeblichen Fotomontagen lachen....die Marienkäfer waren auch dieses Jahr schon zur Krokuszeit bei uns im Garten unterwegs! Da spricht bestimmt der Neid, selbst solche Fotos nicht hin zu bekommen. Die Art der Gestaltung gefällt mir auch sehr gut.
Maya S., schrieb am 02.12.2015:Wunderschöne Fotos wunderbar in Szene gesetzt. Es macht Freude, dieses Buch durchzublättern.
Petra, schrieb am 17.11.2015:Volltreffer würde ich sagen! Mein Favorit Seite 51 - das Amselmännchen mit dem Apfelschnitz. Das ganze Buch einfach sensationell, danke für's zeigen.
Petra, schrieb am 28.08.2015:Aus den wunderschönen Fotos erkennt man die Liebe zur Natur! Viele Menschen nehmen so etwas gar nicht wahr.
Aloisia Oberließen-Schneeweiß, schrieb am 09.01.2015:Wunderschöne Fotos ich Fotografiere auch aber die Fotos sind toll! Einige Atemberaubend Weiter so Liebe Grüße
Birte, schrieb am 22.09.2014:bei jeder Seite war ein Foto dabei, bei dem ich dachte, es wird mein Lieblingsbild und auf jeder neuen Seite hast du es wieder getoppt:-)
Meeresbrise, schrieb am 28.06.2014:Ein sehr schönes Fotobuch. Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, kann mit viel Glück so schöne Fotos machen und eben im März auch einen Marienkäfer entdecken.
Claudia , schrieb am 13.06.2014:Wow! Ganz tolle Fotos!!! Super in Szene gesetzt!
christine, schrieb am 23.03.2014:Sehr schön beobachtet. Muss ich in meinem Garten auch mal demnächst genauer hinschauen.
Tanja Schäffler, schrieb am 08.02.2014:Hallo Stefanie, freut mich, dass ich dich zur Makrofotografie inspirieren konnte. Viel Freude und Erfolg mit dem neuen Objektiv! LG
Stefanie S., schrieb am 06.02.2014:Supertolle Aufnahmen und tolle Gestaltung! Deine Bücher haben dazu geführt, dass ich mir auch ein Makroobjektiv gekauft habe und mich nun auch der Makrofotografie widmen werde in der Hoffnung, ähnlich gute Fotos zu schießen! Danke fürs zeigen - ich freu mich auf weitere Bücher von Dir!
Tanja Schäffler, schrieb am 31.01.2014:Grundsätzlich möchte ich betonen, dass ich für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge offen bin und diese auch gerne bei weiteren Büchern umsetze. Energisch wehre ich mich aber gegen den Vorwurf, ich würde Fotomontagen machen! Alle Bilder sind echt! Sie wurden mit Hilfe einer guten Spiegelreflexkamera, einem Makro-Objektiv (damals teilweise noch mit Teleobjektiv und Nahlinse), viel Liebe, Geduld und manchmal auch einer großen Portion Glück gemacht. Einige der Bilder sind tatsächlich einzigartig, aber dennoch echt. So unglaublich das für manche auch sein mag. Nur zur Information, Marienkäfer überwintern. Wenn man viel Glück hat, dann kann man an einem warmen Märztag durchaus einen Marienkäfer auf einem blühenden Krokus entdecken. Das gefrostete Spinnennetz wurde zusammen mit den frostigen Blütenbildern Anfangs November 2007 aufgenommen. Eine Ausnahmesituation, entstanden durch plötzlichen Frost. Unsere Pflanzen, im damals frisch angelegten Garten, fingen sehr spät an zu blühen und eine einzelne Blüte des "Mädchenauges" hielt bis November durch. Die Aufnahme auf dem Cover zeigt eine Garten-Bänderschnecke am Lavendel. Die Garten-Bänderschnecken fühlen sich zwischen unserem Lavendel sehr wohl, dort finden sie Schutz vor der Sonne. Mit ganz viel Glück kann man ein Exemplar entdecken, das es nicht mehr rechtzeitig geschafft hat, sich am Tag zurück zu ziehen. Warum zeige ich keine Übersichtsbilder vom Garten? Ganz einfach, unser Garten ist nur wenig spektakulär. Er ist nicht groß und ringsherum stehen Häuser. Aus diesen Gründen habe ich darauf verzichtet Bilder zu zeigen. :-) Profifotografin bin ich übrigens nicht, ich sehe das als Kompliment an. Danke! Makrofotografie kann jeder erlernen, eine entsprechende Ausrüstung ist allerdings Voraussetzung. Der Rest ist Übung und ein Auge für Details. Ich nehme Ihnen die Vorwürfe einer Fotomontage nicht übel, vielleicht gelingt es sogar dem einen oder anderen Bilder derart gekonnt zu manipulieren, was ja auch schon wieder Kunst ist. Ein guter Fotograf findet jedoch genug natürliche Motive, immer auf der Suche nach dem ungewöhnlichen... Freundliche Grüße
Hobbyfotografin, schrieb am 29.01.2014:@Kaktus: Bloß gut, dass die Autorin alle deinen guten "Ratschläge" und Kritikpunkte vorher nicht wußte. Das Buch wäre nicht halb so schön geworden. Deinen Kommentar empfinde ich persönlich als lächerlich! Sorry.
Elisa K., schrieb am 28.01.2014:Einmalig schöne Eindrücke in wunderschönen Farben.
kaktus, schrieb am 28.01.2014:schon das Cover ist eine Fotomontage. Sorry, ich stehe mehr auf "natürlich" entstandene Fotografie. Was soll das Spinnennetz mit den Frühjahrsblühern auf Seite 10/11? Man sollte doch dann wenigstens nicht die Jahreszeiten durcheinander bringen. Es ist ein tolles Pflanzenbuch, schade das keine Aufnahmen von dem Gesamt-Garten dabei sind, die ein oder andere Detail-Aufnahme von dem Garten, in dem die Bilder entstanden sind, wäre sicher irgenwie interessant gewesen. Noch eine Anmerkung zu Seite 46: Das untere linke Foto zeigt ein "Mädchenauge", welches im Sommer blüht, etwas abstrakt deshalb die Kombination mit dem "Schnee". Wenn man Fotomontagen erstellt, dann sollte man doch nicht die Jahreszeiten kombinieren, das wirkt lächerlich und unwirklich und hat auch nichts mit kreativ bearbeiteter Fotografie zu tun.
realo, schrieb am 27.01.2014:Den Fotos nach zu beurteilen müssen Sie ein Profi in der Makro-Fotografie sein, schön das Sie den Laien zeigen, an welche Grenzen sie gelangen. Dennoch möchte ich etliche Fotomontagen kritisieren: Seite 7: Marienkäfer auf dem Krokus?, wohl ungewöhnlich. Seite 11: Spinnennetz im Frühjahr? Seite 47: Ich habe noch kein gefrostetes Spinnennetz gesehen.
SybilleP., schrieb am 24.01.2014:wunderschöne Bilder super zusammengestellt
Christine P, schrieb am 15.01.2014:Nicht nur die Fotos sind wirklich gelungen, die Gestaltung im Fotobuch setzen sie in ein ganz besonderes Licht, echt super!
Monica B., schrieb am 01.10.2013:Gratulation!Wunderschöne Bilder in ein fantastische Fotobuch!Superb!
Melanie F., schrieb am 16.09.2013:Sehr gelungene Foto`s. Die brauchen keine großartigen Rahmen usw. Sehr schön schlicht gehalten, gefällt mir. Einfach zauberhaft.
Tanja, schrieb am 30.07.2013:Hallo, ich möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich für eure lieben Kommentare bedanken! Viele Grüße!
karin, schrieb am 22.05.2013:ein traumhaft schönes erlebnis diese bilder zu betrachten. einfach danke für diesen moment.
Gaby, schrieb am 06.03.2013:Tolle Aufnahmen, welche tgroßartig in Szene gesetzt sind. Gratulation
lena, schrieb am 22.02.2013:wunderschöne nahfotografie gratuliere
Iene Bertoni, schrieb am 09.12.2012:Das ist Kunst der Fotografie. Technische Ausstattung sekundär - es ist das Auge und die Leidenschaft die zählen. Die Eiskristalle an den Rändern der Blumen und Blätter bewirken ein frösteln - wundervolles Buch - Herzliche Gratulation.
Andreas, schrieb am 04.10.2012:Ist es möglich, ein Exemplar dieses Photobuchs zu bekommen?
Renate, schrieb am 04.09.2012:Das Buch macht Lust, die kleinen Schönheiten des Gartens in einem Fotobuch festzuhalten. Wunderschön.
Steffi, schrieb am 29.08.2012:Das Buch ist der absolute Hammer! Die Bilder einfach genial...
HD, schrieb am 24.07.2012:wow! das macht nicht nur lust aufs fotobuch erstellen sondern zeigt mir nochmal deutlicher dass mein mann unbedingt ein makro braucht! er hat nun meine volle unterstützung bei seinem wunsch :-D
Tanja Schäffler, schrieb am 25.05.2012:Nochmals vielen Dank an alle für eure positiven Kritiken an meinem Buch! An VanDerKrone: Zu der Zeit, als das Buch entstanden ist, habe ich tatsächlich die Makros noch mit meinem 55-250 Teleobjektiv in Verbindung mit der 500D Nahlinse gemacht. Heute benutze ich allerdings meist ein echtes Makroobjektiv dafür. Die Nahlinse hat ihren Platz als "Immerdabei" in meiner Fototasche für Unterwegs. Der Tropfen auf Seite 24 ist eine Seifenblase, die vor unserem Gartenlavendel schwebt.
VanDerKrone, schrieb am 23.05.2012:Vielen Dank für so eine Bereicherung im Fotobuchbereich! Wollte meinen Eltern ebenfalls ein Fotobuch ihres leidenschaftlich gepflegten Garten erstellen. Und habe somit viel Anregung holen können. Wie wurde denn der Tropfen aud seite 24 aufgenommen, sieht ja klasse aus. Ebenfalls gefallen mir die Lichtspiele, auch die Unterschiedlichen Jahreszeiten, aber vor allen Dingen die Makroaufnahmen. Wurden die wirklich mit nem Teleobjektiv geschossen? Glatte 5 Sterne!!
Yme, schrieb am 21.04.2012:Danke für die Anregungen. Ich werde auch die Schönheit unseres Garten in einem Fotobuch festhalten.
Timea, schrieb am 05.03.2012:wow.................sehr,sehr schön!
Gaby, schrieb am 07.02.2012:PER-FEKT!!! 5*****
Karin, schrieb am 02.01.2012:Der gestalterische Gedanke ist hervorragend, gepaart mit d fotografischem Blick und Geschick 5 Sterne wert !
Fokus, schrieb am 27.12.2011:Toll! 5*
Sarah, schrieb am 15.12.2011:Für mich das schönste Fotobuch hier - sowohl von den tollen Bildern als auch von dem sehr gelungen Layout. 5 *
naturfreund, schrieb am 13.11.2011:Ein sehr schönes Buch mit tollen Bildern und einer gelungenen Gestaltung. Auf jeden Fall 5 Sterne von mir!
Stefanie , schrieb am 01.09.2011:ein ganz tolles wunderschönes Fotobuch!
Heiner, schrieb am 29.08.2011:Wirklich ganz tolle, teilweise außergewöhnliche Fotos. Einziger Kritikpunkt meinerseits wäre, dass Du die gestalterischen Möglichkeiten der Software kaum, bzw. garnicht genutzt hast. So ist es leider nur eine Aneinanderreihung schöner Fotos. Trotzdem: Die Fotos sind toll :-)
Christine, schrieb am 18.06.2011:Ganz einfach - ein Traum!!!
Conny, schrieb am 15.06.2011:Super gemacht Prima Fotos.
Tanja Schäffler, schrieb am 11.05.2011:Vielen herzlichen Dank für die vielen positiven Kritiken an meinem Fotobuch über unseren Garten. Die Fotos in dem Buch sind eine Auswahl meiner Bilder, die ich über einen Zeitraum von drei Jahren gemacht habe. Oft braucht es viel Geduld auf das richtige Licht, während der meist nur kurzen Blühdauer der Pflanzen, zu warten. Manche Bilder, die man gerne machen möchte, lassen sich sogar erst im darauf folgenden Jahr verwirklichen... Die Aufnahmen wurden mit zwei verschiedenen Kameras gemacht, zum einen Teil mit einer Kompakten Bridgekamera mit Klappdisplay und aufgesetztem Achromaten. Die restlichen Bilder mit einer Canon Spiegelreflexkamera in Verbindung mit dem Teleobjektiv und einer achromatischen Linse für die Makroaufnahmen. Bei der Präsentation der Bilder war mir das harmonische Zusammenspiel der Farben wichtig. Die einzelnen Bilder sollen sich in ihrer Wirkung auf den Betrachter ergänzen. Deshalb zeige ich die Bilder zum Teil auch nicht ganzformatig. Mit freundlichen Grüßen
Nikon, schrieb am 18.04.2011:Wunderschön!
uLLA, schrieb am 30.03.2011:jEDES fOTO HÄTTE EINE EIGENE SEITE VERDIENT....
Christa, schrieb am 05.03.2011:Tolles Buch, es ist ein Genuss diese Fotos anzuschauen. Es würde mich mal interessieren, mit welcher Kamera man solche tollen Fotos machen kann.
PIXELONLY, schrieb am 27.02.2011:ich kann nicht beurteilen ob es DAS beste Buch in der Rubrik Natur ist, die Fotos an sich sind schön, aber das Buch selbst ist überladen mit den Bildern, hier hätte Frau sich ein paar Seiten mehr gönnen sollen und dann die schönen Fotos einzeln für sich sprechen lassen...FG
Angela, schrieb am 22.02.2011:Das mit Abstand schönste Buch in dieser Rubrik. Hier hat die Autorin nicht nur tolle Fotos gemacht, sondern auch unglaublich viel Geschmack bei der Gestaltung bewiesen, einfach exzellent! Danke für diesen Augenschmaus.
AndreaB., schrieb am 12.02.2011:Super schöne Makro's, tolle Farbgestaltung der einzelnen Seiten. Wirklich ein Buch mit Gefühl und Liebe zum Detail. Da bekomme ich gleich Lust zu fotografieren und mir auch ein solches Buch zu schenken ;-)
Anrufbeantworter, schrieb am 06.02.2011:Was für ein schönes Buch, tolle Makroaufnahmen, harmonisch abgestimmte Seiten in perfektem Layout. So schön kann ein Jahr im Garten fotografiert sein. Von mir alle 5 Sterne!
Hobbyfotografin, schrieb am 04.02.2011:Was für ein Jahr im Garten, das hier toll in Szene gesetzt wurde, besonders die Makro-Aufnahmen, sind sehr gelungen! Wunderschöne Aufnahmen in perfekter Gestaltung, alle 5 Sterne!
Biggi, schrieb am 31.01.2011:Klasse ! schöne Farbabstimmung und tolle Seitengestaltung !
Brigitte, schrieb am 29.01.2011:traumhaft schöne Fotos - liebevoll und sehr gut zusammengestellt. Man wird entführt in eine kleine Wunderwelt. Ich werde das Buch noch öfter genießen.
h.p., schrieb am 28.01.2011:Das gefällt mir gut! Wunderschöne Aufnahmen, sehr schöne Zusammenstellung. Herzlichen Glückwunsch!!!

Ähnliche Kundenbeispiele