Juwelen der Natur

Dirk Stamm

« zurück

Bewerten Sie dieses Buch:

schlecht nicht besonders durchschnittlich gut perfekt
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben dieses Buch bereits bewertet
Günter, schrieb am 07.01.2015:Ich finde das Buch gelungen, die Pflanzen werden schön präsentiert. Leider ist auf Seite 29 ein Fehler bei der Namensnennung passiert. Das ist kein Rittersporn, es der Lerchensporn. Ob es der gefingerte oder hohle ist, kann ich aus den Bildern nicht abschließend erkennen. Wobei es der Qualität der fotos nichts zu mekern gibt. Deshalb 5 Sterne!
Andrea, schrieb am 26.03.2014:Schöne Aufnahmen, aber ich finde die gleiche Bildanordnung auf allen Seiten ein wenig langweilig.
Lenny, schrieb am 22.08.2012:Das Buch ist super gut gelungen. Vor allem das Cover!! Könnte man ohne weiteres bei einem Verlag auflegen lassen.....
Fokus, schrieb am 07.11.2011:Sehr schöne Aufnahmen, die ich aber nicht unbedingt durchgängig in das vorgegebene enge Korsett gepreßt hätte. Eine Besonderheit ist der abgesetzte dezent weiße Rahmen. Der ist aber offenbar mit einer externen Bildbearbeitung beim Zusammensetzen der jeweils 3 Bilder entstanden.
Ursula Roseeu, schrieb am 08.09.2011:Das klare ruhige Layout entspricht mir sehr. So kommen diese Kostbarkeiten besonders gut zur Geltung - dazu ausgezeichnete Makros, wunderschön in den Farben zusammengestellt. Ich gebe 5 Sterne!
Madlen, schrieb am 07.08.2011:einfach klasse!
Dirk Stamm, schrieb am 07.04.2011:Tut mir leid Klaus, aber die Bilder sind nicht nachbearbeitet worden!!! Ich benutze eine Canon EOS 400D mit einem Makro Objektiv von Sigma. Auch das Buch in gedruckter Form zeigt ganz normale Farben. Kann das eventuell an deinem Bildschirm liegen?????
Klaus, schrieb am 01.04.2011:Tolle Fotos, schöne schlichte Gestaltung aber für meinen Geschmack zu grelle Farben
NINI, schrieb am 08.02.2011:Wunderschön und überhaupt nicht langweilig. Fotos und Ausschnitte perfekt.
Dana Scully, schrieb am 11.12.2010:Kurz gesagt: Für die Bilder alleine hätte ich glatte fünf Sterne vergeben! Aber die Präsentation ist total langweilig. Schade um diese schönen Bilder....Von einem privaten Fotobuch erwarte ich mir viel mehr Spielereien und Abwechslung, die neugierig auf die nächsten Seiten und Fotos machen.
Blausternchen, schrieb am 02.12.2010:Positiv ins Auge fallen die schönen Makros die wirklich gut fotografiert sind. Interessant dazu die Namen der Orchideen. Positiv auch die schlichte Rahmen- und Hintergrundgestaltung, das wirkt sehr professionell. Auch farblich ist das Fotobuch sehr harmonisch gestaltet. Bei den Bildformaten hätte ich mir aber mehr Abwechslung gewünscht. Immer drei gleichgroße Bilder auf jeder Seite, das wirkt etwas langweilig. Ich hätte mir auch zwischendurch einmal ein besonders gelungenes Bild als Großaufnahme gewünscht, dafür hätte man auf ähnliche Bilder von der gleichen Orchidee zu Gunsten des besten Bildes verzichten können.
ms, schrieb am 30.11.2010:Klasse. Keine Firlefanz, Farben wunderbar abgestimmt.
Hobbyknipser, schrieb am 25.11.2010:Klasse Fotobuch! In der Erstellung der Bilder muß sehr viel Arbeit und Sucherei stecken, oder? Etwas derartiges vom Inhalt her habe ich noch nicht gesehen....
Toby, schrieb am 25.11.2010:Fotografiere selber Orchideen und ich weiss, wie schwierig es ist, diese Juwelen ins rechte Licht zu rücken. Desweiteren ist es sehr erstaunlich, daß jemand die Standorte von so vielen heimischen, wildwachsenden Orchideen kennt!! Das Buch ist absolut top!!! Von mir glatte 5 Sterne. Wenn jemand hier etwas negatives findet, hat er meiner Meinung keine Ahnung.
R. Reisch, schrieb am 24.11.2010:Großes Lob! Wunderschöne Fotos.

Ähnliche Kundenbeispiele